Audio-Inhalte

Vorschaubild

Brennt es im Projekt, kommt es häufig auch zu Gefühlsausbrüchen: Durch Wut oder auch Furcht verliert so mancher Projektbeteiligte die Kontrolle. Dagegen hilft eine ausgeprägte Emotionale Intelligenz.

Vorschaubild

Wenn Schwierigkeiten im Projekt auftreten, liegt die Lösung oft nicht sofort auf der Hand. Die Kraftfeldanalyse ist ein einfaches Verfahren, um Problemursachen zu analysieren und Gegenmaßnahmen zu entwickeln (auch als Audiodatei).

Vorschaubild
Teil 1:
Nach Perlen der Selbsterkenntnis tauchen

Egal ob dreiste Kunden, ignorante Chefs oder meckernde Kollegen: Schwierige Zeitgenossen können einem den letzten Nerv rauben.

Vorschaubild
Teil 2:
Selbstverantwortung übernehmen und Grenzen setzen

Egal ob dreiste Kunden, ignorante Chefs oder meckernde Kollegen: Schwierige Zeitgenossen können einem den letzten Nerv rauben. Um sich gegen diese zu wappnen, sollte man Selbstverantwortung übernehmen, Grenzen setzen und sich im Unternehmen …

Vorschaubild

Wissen Sie, was ein Bauer und seine Hühner mit der Arbeitsrealität in vielen Projekten und Unternehmen gemeinsam haben? Das sog. "Hühner-Zaun-Prinzip" beschreibt verschwenderische Routinetätigkeiten und Gewohnheiten im Arbeitsalltag.

Warum Audio-Inhalte?

Leser des projektmagazins sind vielbeschäftigte Menschen. Immer wieder hören wir von unseren Abonnenten, dass sie unsere Artikel zwar informativ, hilfreich und interessant finden, aber leider viel zu wenig Zeit haben, sie alle zu lesen. In unseren Leserumfragen gaben viele User an, dass sie sich über die Einführung von Audio-Versionen für ausgewählte Beiträge freuen würden.

Wir möchten, dass Sie als Leser den größten Nutzen aus unserem Angebot ziehen. Deshalb bieten wir Ihnen ab sofort in jeder Ausgabe für ausgewählte Inhalte auch eine professionell eingesprochene Audio-Version an. So können Sie unser Angebot nun auch auf dem Arbeitsweg, im Zug, im Auto oder beim Sport anhören.

Inhalte anhören - so geht's

Die Inhalte mit Audio-Version erkennen Sie am Lautsprecher-Symbol 

audio-symbol

im Titelbild eines Artikels sowie im Artikel selbst.

Um den Audio-Player zu starten, klicken Sie einfach auf den Button "Jetzt anhören".

jetzt anhören


Am unteren Rand Ihres Browserfensters erscheint dann eine Leiste, mit der Sie den Artikel abspielen sowie vor- und zurückspulen können. Wenn Sie die Leiste nicht gleich sehen: Es ist möglich, dass diese durch das Cookie-Fenster verdeckt wird.

audio-player

Später anhören

Um Inhalte später anzuhören, klicken Sie in der Audioplayer-Leiste rechts auf "Später anhören".

Wichtig: Sie benötigen für diese Funktion einen Account bei Narando.com. Diesen können Sie ganz einfach kostenlos erstellen. Beim Klicken auf "Später anhören", erscheint ein Fenster, in dem Sie sich sowohl bei narando einloggen, als auch einen neuen Account anlegen können.

login/konto erstellen

Audio-Version herunterladen

Sie können die Audio-Artikel auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Hierzu benötigen Sie die Narando-App und einen Narando-Account.

In der Narando-App finden Sie die mit "Später anhören" markierten Inhalte in der "Hörliste".

Im Menü die Hörliste auswählen

Dort können Sie im Menü rechts oben auch auf "Hörliste downloaden" klicken.

downloaden

Heruntergeladene Audio-Artikel erkennen Sie am kleinen grünen Symbol 

download

bei jedem Artikel in Ihrer Hörliste.

Wer kann Audio-Artikel anhören?

Die Audio-Funktion steht all unseren Abonnenten zur Verfügung. Möchten auch Sie Abonnent werden? Dann testen Sie das Abo ganz einfach kostenlos für 30 Tage!
Hier finden Sie weitere Infos zu unserem Abo.

Bei Fragen, Problemen oder Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns.

Viel Spaß mit unseren Audio-Inhalten!

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 7
Kommentare 0