Effizienter Markieren mit Microsoft Word

Oft sind es die scheinbar einfachen Dinge, die einem bei der täglichen Arbeit Zeit und Nerven rauben. Ein klassisches Beispiel ist das Thema "Markieren von Textteilen" in Microsoft Word. Das Thema wird oft etwas stiefmütterlich behandelt und viele Benutzer gehen einen langen und holprigen Weg, weil sie keine schnellere Alternative kennen. Wir möchten Ihnen mit diesem Beitrag einige Tricks näher bringen, die Ihnen die Arbeit erheblich erleichtern können. Den einen oder anderen kennen Sie vielleicht schon – picken Sie sich einfach diejenigen heraus, die für Sie neu und interessant sind.

Oft sind es die scheinbar einfachen Dinge, die einem bei der täglichen Arbeit Zeit und Nerven rauben. Ein klassisches Beispiel ist das Thema "Markieren von Textteilen" in Microsoft Word. Das Thema wird oft etwas stiefmütterlich behandelt und viele Benutzer gehen einen langen und holprigen Weg, weil sie keine schnellere Alternative kennen. Wir möchten Ihnen mit diesem Beitrag einige Tricks näher bringen, die Ihnen die Arbeit erheblich erleichtern können. Den einen oder anderen kennen Sie vielleicht schon - picken Sie sich einfach diejenigen heraus, die für Sie neu und interessant sind.

Schnell und gezielt markieren

Vielleicht kennen Sie - wie viele andere Word-Nutzer auch - das folgende Szenario: Sie möchten einen größeren Textabschnitt markieren. Sobald Sie jedoch versuchen, den Mauszeiger auf die Zeile zu ziehen, in der die Markierung enden soll, fließt der Text plötzlich ungebremst über den Bildschirm. Sie haben keine Chance, schnell genug zu stoppen. Doch das muss nicht so sein. Mit den nachfolgend beschriebenen Handgriffe wird das Markieren ganz einfach.

Ein Hinweis vorab: Wenn Sie bei den vorgestellten Tastenkombinationen die UMSCHALT-Taste weglassen, können Sie sich blitzschnell und koordiniert im Dokument bewegen.

Wort

Sie möchten ein Wort markieren:

  • Maus: Klicken Sie doppelt auf das zu markierende Wort.
  • Tastatur: Drücken Sie zweimal die Taste F8 oder die Tastenkombination STRG + UMSCHALT + Pfeil nach rechts.

Falls die Markierung bei Verwendung der F8-Taste hängen bleiben sollte, dann drücken Sie die ESC-Taste.

Wörter

Sie möchten mehrere zusammenhängende Wörter markieren:

  • Maus: Klicken Sie zunächst doppelt auf das erste Wort und erweitern Sie die Markierung dann entsprechend, ohne die linke Maustaste loszulassen.
  • Tastatur: Halten Sie die Tastenkombination STRG + UMSCHALT gedrückt und betätigen Sie gleichzeitig Taste Pfeil nach rechts (diese je nach Bedarf mehrmals nacheinander drücken
Anzeige
Jetzt kostenlos weiterlesen!
Abonnenten des Projekt Magazins wissen mehr!
Starten Sie jetzt unser 4-wöchiges Kennenlern-Angebot: Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten – Sie können also gleich weiterlesen.
  • KostenlosDas Kennenlern-Angebot kostet Sie nichts.
  • Kein RisikoSie können jederzeit kündigen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
  • Einen Monat lang alles lesen4 Wochen Online-Zugriff auf alle Inhalte des Projekt Magazins.
Tech Link