Tipps und Tricks zu Microsoft Project 98

In den Tipps und Tricks zu Microsoft Project 98 erfahren Sie z.B., wie Sie das Einheitenformat für Zuordnungen ändern, Sie die automatische Terminplanberechnung ausschalten, wie Sie die Vorgabewerte für Standard- und Überstundensätze ändern, sich einzelne Felder zwischen Microsoft Project-Dateien miteinander verknüpfen lassen oder, was Sie tun müssen, um den Projektkalender zu ändern.

Ändern des Einheitenformats für Zuordnungen

Microsoft Project stellt Zuordnungseinheiten standardmäßig als Prozentsatz dar. Wenn Sie eine Ressource z.B. über Ihre volle Arbeitszeit einem Vorgang zuordnen, wird für die Einheiten dieser Ressource 100% angezeigt.

Aufgabe: Sie wollen diese Einheiten als Dezimalwert darstellen

Lösung:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und anschließend auf das Register Terminplan.
  2. Klicken Sie im Feld Zuordnungseinheiten anzeigen als auf Dezimalwert.

Einfügen von ganzen Dokumenten in Microsoft Project

Aufgabe: Sie möchten ein ganzes Dokument als Objekt in einen Terminplan einfügen.

Lösung: Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Betten Sie das Dokument als unabhängiges Dokument in die Projektdatei ein, oder verknüpfen Sie es so mit seiner Quelle, dass Änderungen der Quelldatei automatisch im eingefügten Dokument wiedergegeben werden.

Ein Dokument, das als Objekt eingefügt wurde, wird in Microsoft Project wie eine Grafik behandelt und kann deshalb in einen beliebigen Grafikbereich (z.B. innerhalb eines Balkendiagramms oder einer Vorgangs-, Ressourcen- oder Zuordnungsnotiz) eingefügt werden. Sie können für einen ausgewählten Vorgang bzw. eine ausgewählte Ressource auch mehr als ein Objekt einfügen, wobei die nachfolgenden Objekte jeweils neben dem vorher eingefügten Objekt angezeigt werden. Sie können ein Objekt in einem Balkendiagramm und in einer Notiz verschieben und vergrößern bzw. verkleinern.

Und so gehen Sie vor:

  1. Öffnen Sie eine Datei in Microsoft Project, und markieren Sie den Grafikbereich, in den Sie ein Dokument einfügen möchten.
  2. Öffnen Sie das Dialogfeld Objekt einfügen mit einer der folgenden Methoden:
    Klicken Sie in einer Vorgangs-, Ressourcen- oder
Anzeige
Der vollständige Artikel ist für Abonnenten frei zugänglich.
Artikel kaufen (2,50 €)
  • 4 Seiten Praxiswissen
  • PDF-Download
Kostenlos weiterlesen!
  • Diesen Beitrag kostenlos lesen
  • 4 Wochen Online-Zugriff auf alle Artikel, Methoden und das Glossar
Tech Link