Ausgabe 10/2015 vom 13.05.2015
Fachbeitrag
Effektives Qualitätsmanagement
Teil 1: Anforderungen sammeln und priorisieren

In Projekten werden häufig Lieferergebnisse in sehr unterschiedlicher Qualität erzielt, ja Qualität manchmal sogar übererfüllt, so Dr. Matthias Eberspächer. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt der Autor, nach dem sog. "Good-enough-Prinzip" vorzugehen und einen systematischen Qualitätssicherungs-Prozess aufzusetzen. Im ersten Teil des Artikel-Zweiteilers stellt er nach einer Auseinandersetzung mit dem Qualitätsbegriff ein effektives Vorgehen für das Sammeln und Priorisieren von Qualitätsanforderungen vor. mehr

3.333335
6 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Methode
Mehr Sicherheit für Projekte und Portfolios

Für die Risikoanalyse eines strategisch wichtigen Projekts steht die STEP-Analyse zur Verfügung, die ihr Hauptaugenmerk auf eine umfassende Analyse der externen Umweltfaktoren legt. Nachdem Ronny Schwab im ersten Teil die grundsätzliche Funktionsweise der STEP-Analyse vorgestellt hat, beschreibt dieser zweite und abschließende Teil den Praxiseinsatz der Methode an einem realitätsnahen Beispiel. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Best Practice
Erfahrungsbericht der Fiducia IT AG

Es gibt keine Blaupause für die Einführung agiler Software-Entwicklung! Wer von den Vorteilen agiler Vorgehensweisen profitieren will, muss auch zu einem anspruchsvollen Kulturwandel bereit sein! Dies sind die beiden wichtigsten Botschaften, die Oliver Fischer, Leiter des Center of Competence Agile bei der Fiducia IT AG, übermittelt. Ausführlich schildert er die Vorgehensweisen sowie die bisherigen Erfahrungen und Erfolge eines der größten IT-Dienstleister im Bankwesen auf dem Weg zur agilen Organisation. mehr

5
6 Leserbewertungen | Artikel (15 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Selbstmanagement
Schädliches Multitasking vermeiden

Mit Multitasking lässt sich die Produktivität steigern, glaubt so mancher. Ein Mythos, meint Dr. Tomas Bohinc, und schildert die schädlichen Folgen. Er gibt praktische Empfehlungen, wie Sie bei der Projektarbeit immer den Fokus auf dem Wesentlichen behalten. Auch regt der Autor an, mit dem Team Verhaltensregeln zu vereinbaren, um Multitasking zu vermeiden. mehr

4.6
5 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Der kränkelnde, aber charismatische Leiter der F&E-Abteilung schafft es immer wieder, einen seiner Projektmanager zu Zusatzarbeiten zu überreden. Zum Witz
Tech Link