Ausgabe 11/2005 vom 01.06.2005
Fachbeitrag
Sicher in den Echtbetrieb

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen eine ERP-Software einführen möchten, sollten Sie die Schwierigkeiten kennen, die mit diesem Vorhaben verbunden sind. Mitarbeiter, die dem neuen System skeptisch gegenüberstehen oder es sogar blockieren, können die Einführung ebenso zum Scheitern verurteilen wie inkonsistente Daten im Altsystem oder eine ungünstige Gestaltung von Geschäftsprozessen. Cornelia Niklas zeigt in ihrem Artikel die häufigsten Fallstricke auf und beschreibt, wie Sie Ihre ERP-Sofware sicher in den Echtbetrieb führen.mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag
Über den Irrtum "One Size Fits All" oder:

"Nicht praxisnah und viel zu bürokratisch" – so beurteilen viele Mitarbeiter das unternehmenseigene Projektmanagement-Handbuch. Die Folge: Das Handbuch verstaubt im Schrank und jeder Projektleiter führt sein Projekt so durch, wie er es für richtig hält. PM-Handbücher werden häufig deshalb nicht genutzt, weil sie den Erfordernissen unterschiedlicher Projektstrukturen nicht gerecht werden. Es gilt eben nicht: One size fits all. Simone Weilacher beschreibt in ihrem Artikel, welchen Nutzen ein PM-Handbuch bringen kann und wie Sie es gestalten und einführen müssen, damit die Mitarbeiter es auch tatsächlich einsetzen. mehr

3.444445
9 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Wer optimale Entscheidungen treffen möchte, braucht einen standardisierten Prozess der Entscheidungsfindung. Im Rahmen dieses Prozesses müssen alle Entscheidungsalternativen auf der Grundlage objektiver Kriterien bewertet und verglichen werden. Im zweiten Teil des Artikels stellt Christian Wilkens die neun Schritte der Entscheidungsfindung vor und zeigt, welche typischen Herausforderungen für Projektleitung und Team damit verbunden sind. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (10 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – SW-Anleitung

Textmarken erfüllen die Funktion von Lesezeichen in einem Dokument und sind äußerst hilfreich bei der Erstellung umfangreicher Projektdokumentationen. Sie können an beliebiger Stelle positioniert werden, dienen als Ansprungpunkte zum schnellen Navigieren, verweisen auf andere Textstellen im Dokument und helfen bei einfachen Berechnungen. Olaf Clausen beschreibt in seinem Tipp, wie Sie Microsoft Word-Textmarken in Ihrer Projektdokumentation sinnvoll einsetzen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Tech Link