Ausgabe 17/2011 vom 07.09.2011
Fachbeitrag
Teil 1: Prinzipien, Vorteile und Grenzen

Die Klärung von Konflikten zwischen Teammitgliedern sowie die Lösung von Problemen mit dem Auftraggeber sind Herausforderungen, denen sich ein Projektleiter im Alltag stellen muss. Bringt seine Vermittlung nicht den erhofften Erfolg, sollte er einen unabhängigen internen Vermittler einschalten. Brigitte Gans und Sabine Wolff erklären im ersten Teil der Artikelserie, was Mediation ist, stellen ihre wichtigsten Prinzipien vor und benennen die Kompetenzen, die ein interner, aber neutraler Dritter ohne Mediationsausbildung mitbringen muss. Auch zeigen sie die Vorteile, aber auch die Grenzen einer Mediation durch interne Dritte auf. mehr

4.2
5 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag

Im Agilen Projektmanagement wird – im Gegensatz zum traditionellen Vorgehen – nicht der gesamte Projektablauf durchgeplant und detailliert ein Endziel festgelegt. Vielmehr wird während des Projekts Schritt für Schritt geplant, um sich so einem Ziel anzunähern, das sich immer klarer abzeichnet. Im ersten Teil dieser Artikelserie erfahren Sie, wie agile Konzepte entstanden sind und auf welchen Grundprinzipien sie basieren. Darüber hinaus zeigt Ihnen Philipp Meyerbröker praxisnah, wie Sie anhand dieser Grundprinzipien die eigenen Prozesse, Methoden und "Glaubenssätze" im Unternehmen "unter die Lupe" zu nehmen und so das Projektmanagement optimieren können. mehr

3.2
25 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung

Im ersten Teil haben Sie erfahren, mit welchen einfachen Bordmitteln sich Dateien, Arbeitsmappen und Tabellenblätter in Excel schützen lassen. Dieser zweite und abschließende Teil zeigt, welche fortgeschrittenen Techniken es darüber hinaus gibt, um Arbeitsmappen und Tabellen vor Fehlern zu schützen. Eine einfache, aber wirkungsvolle Alternative zu den bereits vorgestellten Werkzeugen bietet dabei u.a. die Datenüberprüfung. Damit können Sie mit Hilfe von benutzerdefinierten Formeln einzelne Bereiche eines Tabellenblatts schützen oder für ausgewählte Benutzer freigeben. Ignatz Schels stellt diese sowie weitere Vorgehensweisen vor und zeigt einige raffinierte Tricks. Eine Beispieldatei können Sie zusammen mit dem Artikel herunterladen. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Methode
Projekte zur Software-Einführung

Auftraggeber unterschätzen meistens drastisch den Arbeitsaufwand, den sie bei der Einführung einer neuen Geschäftssoftware, z.B. einer ERP-Software, selbst erbringen müssen. Dies führt in der Regel zu erheblichen Verzögerungen und gefährdet den Projekterfolg. Rechtsanwalt Dr. Christoph Zahrnt hat aus Befragungen von Beteiligten an solchen Projekten eine einfache Faustregel abgeleitet, wie der Kunde seinen Arbeitsaufwand abschätzen kann. Darüber hinaus gibt er Kunden und Auftragnehmern eine Reihe von pragmatischen Tipps, wie sie diesem Schätzproblem begegnen können. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Warum gibt es eigentlich keine Kilometersteine? Alle Projektmanagement-Witze
Tech Link