Ausgabe 19/2012 vom 03.10.2012
Methode
Vom Entscheidungsbaum bis zum Tetralemma

Wenn Sie in Ihrem Projekt Entscheidungen treffen, wollen Sie natürlich, dass dabei ein gutes Ergebnis herauskommt. Dr. Tomas Bohinc zeigt Ihnen, wie Sie schrittweise vorgehen und so strukturiert Entscheidungen fällen können. Für jeden dieser Schritte gibt er Ihnen Techniken an die Hand, die er an Praxisbeispielen veranschaulicht. Abschließend erfahren Sie, wie Sie aus Ihren Entscheidungen lernen können. mehr

4
5 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag

Um die Qualität des Projektmanagements in einem Unternehmen zu verbessern, setzen die Verantwortlichen gerne auf die Optimierung von Methoden und Tools. Nur selten betrachten sie hingegen das komplexe soziale System des gesamten Unternehmens als Ansatzpunkt für Verbesserungen, sagt Dr. Susanne Stolt. Sie zeigt, dass gerade der Blick darauf unerlässlich ist, um das Projektmanagement zu optimieren und beschreibt, an welchen Hebeln Sie dabei ansetzen können. mehr

4.833335
6 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung

In den ersten beiden Teilen dieser Artikelreihe haben Sie erfahren, wie Sie Projektdaten auch ohne Pivot-Tabellen analysieren und die Ergebnisse kompakt und übersichtlich darstellen können. Dieser dritte und letzte Teil zeigt, wie Sie dazu alternativ die schnellen und leistungsfähigen Datenbank-Funktionen von Excel verwenden und wie Sie Details zu Abfrageergebnissen per Spezialfilter einblenden (Drilldown). Die fertige Beispieldatei können Sie zusammen mit dem Artikel herunterladen. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – SW-Anleitung

Die Vor- und Nachbereitung einer Besprechung gehört für viele zu den eher lästigen Aufgaben, kostet sie doch neben der eigentlichen Besprechung zusätzlich Zeit. Für Besprechungen in kleineren Teams kann der MindManager jedoch ein gutes Hilfsmittel sein. Mit wenig Aufwand ist es damit möglich, eine informative Agenda als Map zu erstellen, darin die wesentlichen Punkte während der Besprechung zu notieren und im Anschluss daraus ein aussagekräftiges Protokoll zu erzeugen. Marilla Bax zeigt, wie Sie in MindManager 9 und 2012 dazu vorgehen. mehr

4.25
4 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Aufgrund der Vorgaben der Konzernmutter wird auch in der deutschen Niederlassung die Position des Risikomanagers eingeführt und mit einem Berufsanfänger besetzt ... Zum Witz
Tech Link