Ausgabe
Alle Ausgaben

Ausgabe 20/2006

Teil 1:
Der Projektmanagement-Ansatz zur Einführung von ITIL
Die IT Infrastructure Library (ITIL) hat sich in den letzten Jahren zu einem De-facto-Standard für die Organisation von IT-Dienstleistungsprozessen entwickelt. Unternehmen, die ITIL einsetzen, können damit große wirtschaftliche Vorteile erzielen; die Einführung erfordert aber einen besonderen Projektmanagement-Ansatz. Andreas Frick und Rainer Fröhlich stellen ITIL vor. Im ersten Teil ihres Beitrags zeigen sie den Nutzen der ITIL auf und …

In komplexen Projekten werden Terminabläufe in der Regel mit speziellen Software-Lösungen dargestellt.

Viele Unternehmen haben Probleme damit, ihre Projekte eindeutig zu priorisieren: Die Geschäftsführer und Entscheider haben meist so viele Wünsche und Projektideen, dass die Kapazitäten für deren Umsetzung bei weitem nicht ausreichen.

Wer seine Projektdaten in Microsoft Excel speichert und bearbeitet, kann sich die Arbeit erleichtern, wenn er ein paar praktische Grundeinstellungen vornimmt. So kann z.B. festgelegt werden, dass täglich benötigte Dateien automatisch beim Start …