Ausgabe 23/2004 vom 24.11.2004
Methode

Sie sind auf der Suche nach einem Projektmanagement-Werkzeug und haben bereits umfassende Informationen zu verschiedenen Tools gesammelt. Die Anforderungen sind Ihnen klar, nur die Vielfalt der in Frage kommenden Lösungen bereitet Ihnen Probleme: Sie benötigen eine Methode, die einen sicheren Vergleich ermöglicht. Promethee ist ein solches Methode. Das Verfahren leitet sich von der Nutzwertanalyse ab, ist aber genauer als diese. Dr. Robert Vogler beschreibt die Vorgehensweise an einem vereinfachten Beispiel und zeigt, wie Sie dieses in Microsoft Excel nachbilden können. Die Beispieldatei können Sie zusammen mit dem Artikel herunterladen.mehr

2.5
2 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag

Viele Selbständige tun sich schwer damit, ihr Geschäft alleine zu lassen und entspannt Urlaub zu machen. Die Folge davon sind oft seelische, geistige und körperliche Erschöpfung bis hin zum Burnout. Wie ist es möglich, sich zu erholen, ohne dabei die Firma zu vernachlässigen? Olaf Clausen gibt Selbständigen Tipps dazu, wie sie ihre Auszeiten am besten organisieren, ohne Kunden zu verärgern oder gar zu verlieren. mehr

2.5
2 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Steigender Konkurrenzdruck und zunehmende Komplexität lassen sich nur durch drastische Kostenreduktion bewältigen. Deshalb ist es kein Wunder, wenn sich Unternehmen auf der Suche nach billigeren Produktionsalternativen dem Ausland zuwenden – zumal die Heilsversprechen der Offshore-Anbieter verlockernder klingen denn je. Wer Projekte ins Ausland verlagern will, sollte sich jedoch vorher gründlich mit den Risiken auseinandersetzen, um ein böses Erwachen zu vermeiden. Chris Rupp erläutert umfassend, über was sich ein Unternehmer vor der Vergabe von Projekten ins Ausland im Klaren sein sollte, welche Risiken am häufigsten unterschätzt werden und was sich hinter den Zauberworten Nearshore und Offshore Development verbirgt. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – SW-Anleitung

Microsoft Outlook bietet einige komfortable Funktionen, um Kontakte und E-Mail Adressen zu organisieren und für die tägliche Korrespondenz zu nutzen. Diese Funktionen haben jedoch auch ihre Tücken, die es zu beachten gilt, wenn man unliebsame Überraschungen vermeiden will. Tanja Kuhn zeigt in diesem Tipp, welche Probleme in der Praxis häufig auftreten und wie Sie diese schnell lösen können. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (4 Seiten) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Tech Link