Ausgabe 24/2004 vom 08.12.2004
Fachbeitrag

Im Zuge der Globalisierung und der steigenden Vernetzungsdichte sind viele Unternehmen gezwungen, alte Konzepte zu überdenken und sich auf grundlegende Veränderungen einzulassen. Aber Veränderungsbereitschaft ist nicht selbstverständlich. Häufig wird der Umgestaltungsprozess erst begonnen, wenn das Unternehmen schon in der Krise steckt. Das Management hat die Aufgabe, Neuerungen frühzeitig einzuleiten und die dadurch entstehende Unsicherheit kreativ zu nutzen. Dies setzt Vision und Eigeninitiative voraus. Prof. Dr. Peter Kruse zeigt an einfachen Beispielen, wie sich durch elementare Veränderungen neue Leistungshorizonte eröffnen können und gibt hilfreiche Anregungen für den richtigen Umgang mit Unsicherheit.mehr

3.4
5 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Methode

Projektanträge, Lastenhefte, Arbeitspaketbeschreibungen, Protokolle, Berichte – Projektverantwortliche verfassen laufend Texte. Die Verständlichkeit und Eindeutigkeit dieser Texte hat entscheidenden Einfluss auf den Projekterfolg: Schriftliche Projektdokumente haben im Zweifelsfall immer Vorrang vor mündlichen Absprachen. Dr. Georg Angermeier stellt einfache Methoden vor, mit denen es auch "Schreib-Muffeln" gelingt, ihre Anliegen und Ergebnisse in Schriftform verständlich zu übermitteln. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Geschäftsbeziehungen im internationalen Umfeld sind dann am erfolgreichsten, wenn jeder die Kultur des Partners kennt und damit verbundene Spielregeln achtet. Reagiert der sonst freundliche Kooperationspartner plötzlich ungewohnt schroff, ging dem häufig eine ungewollte Missachtung kulturspezifischer Regeln voraus. Wie die Deutschen beim interkulturellen Umgang mit den Engländern abschneiden, sollte eine Befragung von englischen Geschäftsleuten klären. Sonja Nitsch, Kristina Gramberg und Ria Ströhlein stellen das Ergebnis der Untersuchung vor und zeigen, auf was Sie bei der deutsch-englischen Zusammenarbeit achten sollten. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Selbstmanagement

Wer kennt das nicht: Zum Jahreswechsel nimmt man sich vor, einen kleinen Fehler oder eine kleine Unzulänglichkeit in den Griff zu bekommen. Man gelobt Besserung und fasst einen guten Vorsatz. Aber schon nach kurzer Zeit muss man feststellen: Die alten Gewohnheiten haben gesiegt. Mal wieder. Damit es beim nächsten Mal mit Ihren guten Vorsätzen besser klappt, hat Olaf Clausen einige Empfehlungen für Sie zusammengestellt. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Witz
Tech Link