Ausgabe 24/2011 vom 14.12.2011
Sonderveröffentlichung

Stellen Sie sich vor: Sie sind Teilprojektleiter eines gigantischen Logistik-Projekts. Am kommenden Tag ist die große Lieferung, der alles entscheidende Endtermin. Chaotisch ging es wieder einmal im Projekt zu und Sie haben noch viele Punkte kurz vor dem Ende zu klären. Doch anstatt sich mit sämtlicher Energie diesen letzten Aufgaben zu widmen, hat die Projektleitung ausgerechnet am letzten Tag ein überaus wichtiges Meeting einberufen. Sie halten das für unrealistisch? Die beiden Leiter des Weihnachtsprojekts, Erzengel Michael sowie der Weihnachtsmann, haben genau dies tatsächlich getan. Was der Werkstattmeister davon hielt und wie das Meeting ablief, erzählt Jessika Herrmann in ihrer diesjährigen Weihnachtsgeschichte.mehr

3.916665
12 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
SW-Anleitung
Schnell erstellt, dauerhafter Nutzen

In diesem zweiten und abschließenden Teil erhalten Sie eine Beispieldatei zum Download, die viele praktische Vorlagen für Projektpräsentationen enthält. Der Clou: Diese können Sie mithilfe des Office-Designs einfach in ihr eigenes Layout überführen. Außerdem geben die Autoren zahlreiche praktische Tipps, auf was Sie bei der Arbeit mit Vorlagen achten sollten und wie Sie typische Fehler vermeiden. mehr

4.5
10 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Erfahrungsbericht einer zentralen IT-Abteilung der Siemens AG

Bei der Einführung eines Project Management Office gilt es immer, die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmensorganisation zu berücksichtigen. Entsprechend begleitete Edith Schatz in einer IT-Abteilung des Technologiekonzerns Siemens den Aufbau eines solchen PMO. In ihrem Erfahrungsbericht zeigt sie, wie es einem kleinen Mitarbeiterstab gelang, die notwendige Akzeptanz der Mitarbeiter zu erreichen, und schildert, wie Projekte nun abgewickelt werden. mehr

4.363635
11 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – SW-Anleitung

Sie haben in MindManager alle wichtigen Projektpunkte in einer Map zusammengefasst, doch das Ergebnis ruft bei den Betrachtern nur Stirnrunzeln hervor. Der Grund: Ihre Map ist schwer verständlich, da Sie sich beim Erstellen nur auf die Inhalte konzentriert und keine Farben, Strukturen und Bilder genutzt haben. Mit Hilfe von Mapvorlagen lässt sich das jedoch mit nur einem Klick ändern: So gelangen Sie zum vorher festgelegten Erscheinungsbild und sorgen für mehr Überblick. Marilla Bax beschreibt, wie Sie Mapvorlagen erstellen und diese für Ihre Projektarbeit nutzen sowie mit anderen teilen können. Die Beispieldateien können Sie zusammen mit dem Artikel herunterladen. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tech Link