Ausgabe 03/2008 vom 13.02.2008
Methode

Projektkrisen kommen nicht aus heiterem Himmel, sondern kündigen sich im Vorfeld an. Je früher der IT-Manager solche schwachen Signale erkennt, desto größer ist der Handlungsspielraum, um eine Krise abzuwenden. Es ist jedoch schwierig zu unterscheiden, ob die Signale tatsächlich auf eine Krise hinweisen oder nur auf ein normales Problem ohne Auswirkung auf den Projekterfolg. Randolph Kappes zeigt, welches Instrumentarium ein IT-Manager dafür benötigt, um schwache Signale zu erkennen, zu analysieren und auf diese Weise Projektrisiken zu vermeiden.mehr

3.809525
21 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
SW-Anleitung

Teilt man große Projekte in mehrere Teilprojekte auf, muss man oft sachliche, technische oder organisatorische Abhängigkeiten abbilden. Dies wird mit projektübergreifenden Anordnungsbeziehungen erreicht, die Vorgänge aus externen Plänen mit denen des eigenen Projektplans verknüpfen. Eingehenden Termine müssen dabei "gekapselt" werden, damit sie nicht automatisch die eigene Planung verändern. Josef Schwab stellt die Technik vor, mit der man projektübergreifende Anordnungsbeziehungen einrichtet und Termine kapselt. Außerdem zeigt er, wie sich diese Vorgehensweise bei einer Multi-Level-Terminplanung anwenden lässt. mehr

3
10 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung

Projektmanagement mit SAP - das erscheint vielen zunächst paradox. Schließlich ist SAP das am weitesten verbreitete ERP-Tool und somit Inbegriff für die Abbildung linienorientierter Geschäftsobjekte und -prozesse. Seit 2002 gibt es aber das Produkt Collaboration Projects (cProjects), ein webbasiertes Planungstool für das operative Projektmanagement. Im Vergleich zum bekannteren SAP-Modul PS (Projektsystem) bietet es eine ergonomischere Benutzeroberfläche. Dirk-Alexander Kogel, Sprecher des Arbeitskreises PM und der Arbeitsgruppe cProjects/xRPM der Deutschsprachigen SAP Anwendergruppe, stellt die wichtigsten Funktionen der aktuellen Version 4.0 von cProjects vor und berichtet, wie DSAG und SAP bei der Weiterentwicklung von cProjects zusammenarbeiten. mehr

2.833335
12 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Führung

Wenn Sie Mitarbeitern neue Aufgaben vorstellen – z.B. im Rahmen eines Kick-offs oder einer Besprechung – sollten Sie mit klaren Botschaften aufwarten. Das weckt Interesse und fördert die Motivation. Mit der Methode "3P-Botschaften" gelingt Ihnen das ganz leicht: Klären Sie einfach die Fragen nach Ziel (Purpose), Vorgehen (Process) und Nutzen (Payoff). Nicolai Andler stellt die Methode der 3P-Botschaften vor. mehr

3
29 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Witz

Der Geschäftsführer, der Controller und ein Projektmanager eines mittelständischen Zum Witz

Tech Link