Ausgabe 05/2012 vom 07.03.2012
Methode
Teil 1: Prinzipien, Vorbereitung und Ablauf

Die "Open Space Technology", eine Moderationsmethode für Großgruppen, gibt den Teilnehmern während einer Veranstaltung den Freiraum, in Kleingruppen selbstorganisiert Lösungen für dringliche und komplexe Probleme zu erarbeiten. Prof. Dr. Andreas Daum und Alina Lapp stellen die Prinzipien dieser Methode vor und schildern den Ablauf einer Open-Space-Veranstaltung sowie ihre Erfolgsfaktoren. Eine ausführliche Checkliste unterstützt Sie bei der Vorbereitung einer Veranstaltung für 20 bis 100 Teilnehmer.mehr

2.8
5 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Methode

Die Open Space Technology (OST) ist eine Moderationsmethode für Großgruppen, welche bei Organisationsentwicklungsprojekten (OE-Projekten) zur Entwicklung von Lösungsansätzen und zur Akzeptanz der Veränderungen beitragen kann. Im zweiten Teil des Artikels zeigen Prof. Dr. Andreas Daum und Alina Lapp anhand eines fiktiven, aber praxisnahen Beispiels Einsatzmöglichkeiten für die OST in OE-Projekten auf. Abschließend skizzieren sie die Grenzen der Methode. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Mit der Produktbasierten Planung (PBP) stellt PRINCE2 eine Technik zur Verfügung, die allgemein verwendbar ist. Im zweiten Teil dieses Beitrags beschreibt Dr. Georg Angermeier, wie Sie ein Produktflussdiagramm erstellen und wie das Zusammenspiel von Produktstrukturplan, Produktflussdiagramm und Produktbeschreibungen größtmögliche Sicherheit für eine vollständige Leistungsbeschreibung bietet. Darüber hinaus erklärt der Autor, wie aus den Ergebnissen der Produktbasierten Planung ein traditioneller Ablaufplan entsteht. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp
Tipp – Selbstmanagement

In einer Diskussion oder Verhandlung kann es schnell passieren, dass einem im entscheidenden Moment nicht mehr alle passenden Argumente einfallen, auch wenn man sich diese im Vorfeld sorgfältig zurechtgelegt hat. Während man noch überlegt, ergreift der Gesprächspartner wieder das Wort, lenkt das Gespräch in eine andere Richtung und schon hat man eine gute Gelegenheit verpasst, den eigenen Standpunkt zu stärken. Marko Zotschew zeigt in diesem Tipp, wie Sie vor einem wichtigen Gespräch mit einer einfachen Technik sämtliche Argumente im Kopf abspeichern und zum richtigen Zeitpunkt wieder aus Ihrem Gedächtnis hervorholen können. mehr

3.25
4 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Witz
Techniker zum Gruppenleiter: Dieses Entwicklungsprojekt können wir absolut nicht durchführen. Für die in der Spezifikation geforderten Techniken haben wir keinerlei Know-how. Zum Witz
Tech Link