Jens Lehnen

Autoren des Projekt Magazins

Jens Lehnen

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
mm1 Consulting & Management PartG

M.Sc. Jens Lehnen ist Consultant bei der auf Connected Business spezialisierten Beratung mm1 Consulting & Management. Er absolvierte sein Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt International Business in den Niederlanden und fokussierte sich im Rahmen seines Masterstudiums an der Bergischen Universität Wuppertal auf den Bereich Entrepreneurship, Business Development and Innovation.

Ab 2013 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der Technischen Universität Hamburg. Zuvor war er in verschiedenen internationalen Unternehmen, insbesondere im Telekommunikationsbereich, tätig. In seiner Doktorarbeit beschäftigt er sich mit der Umsetzung und Weiterentwicklung der Lead User-Methode auf Basis praktischer Studien.

Jens Lehnen hat verschiedene Artikel zum Lead User-Ansatz verfasst, u.a. „Bringing agile project management into lead user projects“ (International Journal of Product Development, Vol. 21, Nos. 2/3, 212–232) sowie „Heute entwickeln, was morgen gefragt ist - Integration fortschrittlicher Lead User in die Innovationsentwicklung.“ (t&m – Technologie & Management, 65 [3], 30-31). 

  • Fachartikel
Methode
Best Practice für die Einbindung fortschrittlicher Kunden

Um ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung zu entwickeln, sollten Sie künftige Kundenbedürfnisse kennen. Binden Sie dazu fortschrittliche Kunden ein, die Ihr Projektteam mit ihrem Wissen und Gespür für Trends unterstützen. Die zu diesem Zweck entwickelte Lead User-Methode nutzen Unternehmen wie 3M, Johnson & Johnson und Hilti. Auf Basis von Best Practices haben Jens Lehnen und Prof. Dr. Cornelius Herstatt die Methode weiterentwickelt und einen Leitfaden für Lead User-Projekte erstellt. mehr

4.5
4 Leserbewertungen | Artikel (15 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link