Projektmanagement-Glossar

Suche nach Übereinstimmungen
keine Übereinstimmungen

Projektmanagement-Fachbegriffe verständlich und praxisgerecht erklärt

Das Glossar definiert und erläutert Fachbegriffe aus dem Projektmanagement für die alltägliche Kommunikation in Projekten. Es verweist auf die gängigen Projektmanagement-Richtlinien wie den PMBOK(R) Guide des PMI, die Standardwerke der GPM (ProjektManager, PM3), die Competence Baselines (ICB) der IPMA und das britische PM-System PRINCE2(R) von AXELOS. Auf deutsche und internationale Normen wird bei Bedarf verwiesen.

Querverweise zu weiterführenden Begriffen erleichtern die Recherche innerhalb eines Themengebiets; eine Liste englischer PM-Fachbegriffe verweist auf die deutschen Entsprechungen.

Abonnenten wissen mehr!

Unsere Abonnenten erhalten alle zwei Wochen die neue Ausgabe des Projekt Magazins sowie Zugriff auf alle Methoden und unser gesamtes Artikelarchiv! Das beste Nachschlagewerk für Ihren Projektalltag!

Fundierte Inhalte für Ihren Projektalltag
Tiefgehende Artikel von Profis, für Profis und zum sofortigen Einsatz bei Ihren Projekten - alle zwei Wochen neu! Voller Zugriff auf alle Methoden und das Artikelarchiv!
Sparen Sie Zeit und Geld!
Mit dem Projekt Magazin als Informationsquelle und Werkzeugkasten werden Projekte schneller und besser abgeschlossen
Probieren Sie es kostenlos aus!
30 Tage voller Zugriff auf alle Inhalte
Neu im Glossar

Gewährleistungsfrist

Aktualisiert 07.11.2018

Gewährleistungsfrist ist die Zeitspanne, innerhalb Auftraggeber Mängel an der vom Auftragnehmer erbrachten Leistung geltend machen kann

Pufferzeit

Aktualisiert 31.10.2018

Pufferzeit ist eine Zeitspanne, um die ein Ereignis oder ein Vorgang zeitlich verschoben oder die Dauer eines Vorgangs verlängert werden kann, ohne dass die Projektdauer verändert werden muss

Ereignis

Aktualisiert 31.10.2018

Ein Ereignis ist in der Netzplantechnik ein Ablaufelement, das durch nur eine Zeitangabe definiert ist und somit keine Dauer hat

Entscheidungsstruktur

Aktualisiert 31.10.2018

Eine Entscheidungsstruktur beschreibt einen Geschäftsprozess, bei dem abhängig von den Eingangsgrößen eine Entscheidung zwischen zwei oder mehreren alternativen Prozessen getroffen wird

Leseproben
Software-Kanban – eine Einführung
16.02.2018von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
04.04.2018von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
22.03.2018von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.
Tech Link