Englischer
Begriff
  • Change Control System
  • Change Control

Änderungsverfahren

(1) Beschreibung eines Verfahrens zur Steuerung von Änderungsanträgen

Anzeige

(2) Prozess der formellen Behandlung eines Änderungsantrags

zu (1): Beschreibung eines Verfahrens zur Steuerung von Änderungsanträgen

Ein Änderungsverfahren (syn.: Änderungssteuerungsverfahren, Änderungssteuerung, Änderungsprozess, Änderungssteuerungssystem) definiert Rollen, Prozessschritte und Regeln für die Steuerung von Änderungsanträgen im Projekt.

zu (2): Prozess der formellen Behandlung eines Änderungsantrags

Ein Änderungsverfahren ist der nach den Vorgaben eines Änderungssteuerungssystems ablaufende Prozess, der durch einen Änderungsantrag ausgelöst und durch die Umsetzung der Entscheidung über ihn beendet wird.

Erläuterung und Kommentar

Aufgrund der Mehrdeutigkeit des Begriffs "Verfahren" (Beschreibung des Verfahrens, Durchführung des Verfahrens) können Verwechslungen entstehen. Es empfiehlt sich daher, immer dann, wenn die Beschreibung des Verfahrens gemeint ist, von "Änderungssteuerungsverfahren"/"Änderungssteuerung" (PRINCE2) oder "Änderungssteuerungssystem" (PMBOK) zu sprechen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 27.07.2012.
Tech Link