Normen/
Standards
PMBOK 2004

Kommunikationsplanung

Der Prozess "Kommunikationsplanung" ist einer von 44 Projektmanagementprozessen im PMBOK(R) Guide 2004. Er gehört zur Planungsprozessgruppe und zum Wissensgebiet "Kommunikationsmanagement".

Anzeige

Bei der Kommunikationsplanung bestimmen die Projektverantwortlichen die Informations- und Kommunikationsbedürfnisse der Projektbeteiligten und entwickeln den Kommunikationsmanagementplan. Dieser regelt z.B. Art, Umfang, Detaillierungsgrad, Häufigkeit und Verteiler von Projektdokumenten und Berichten. Der Kommunikationsmanagementplan ist Bestandteil des Projektmanagementplans. Die Kommunikationsplanung kann daher auch als fachspezifischer Teil des Prozesses "Entwickeln des Projektmanagementplans" verstanden werden.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:

Klare und konstruktive Kommunikation ist der wichtigste Erfolgsfaktor für Projekte. Erfahren Sie, wie Sie Gespräche zielgerichtet führen und im virtuellen wie internationalen Umfeld gekonnt kommunizieren. Dies betrifft nicht nur das Gesagte, sondern auch die nonverbalen Signale. Das Verständnis für die Grundlagen von Kommunikationsabläufen und....

Spotlight (115 Seiten) 21,99 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag, Ausgabe 3/2014von Dr. Katja Nagel
10 Bewertungen
4.1
2 Kommentare
Projektkommunikation wird nur selten systematisch und professionell gestaltet, obwohl nahezu alle Projektmanager sie für wichtig oder sehr wichtig...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2011von Dr. Tomas Bohinc
6 Bewertungen
3.166665
0 Kommentare
Der erste Teil dieser Artikelfolge beschrieb, wie sich die Kommunikation durch elektronische Kommunikationsmedien verändert, welche Probleme daraus...
Tipp – Kommunikation, Ausgabe 15/2009von Dr. Georg Angermeier
34 Bewertungen
3.64706
0 Kommentare
Im Kommunikationsplan wird festgehalten, welche Projektbeteiligten welche Informationen wann, in welchem Format und in welcher Qualität benötigen....
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 29.03.2006.
Tech Link