Planungsprozessgruppe

Die Planungsprozessgruppe ist eine von fünf Prozessgruppen des PMBOK(R) Guide 2004. Sie enthält einundzwanzig Prozesse und ist damit die umfangreichste Prozessgruppe.

Anzeige

Mit den Prozessen der Planungsprozessgruppe legen die Projektverantwortlichen die Zielsetzung des Projekts detailliert fest, wie dieses Ziel erreicht wird und nach welchen Regeln das Projekt gesteuert wird.

Die Prozesse der Planungsprozessgruppe sind:

  • Entwickeln des Projektmanagementplans
  • Planung des Inhalts und Umfangs
  • Definition des Inhalts und Umfangs
  • Erstellen eines Projektstrukturplans
  • Definition der Vorgänge
  • Festlegen der Vorgangsfolgen
  • Einsatzmittelbedarfsschätzung für den Vorgang
  • Schätzung der Vorgangsdauer
  • Entwicklung des Terminplans
  • Kostenschätzung
  • Kostenplanung
  • Qualitätsplanung
  • Personalbedarfsplanung
  • Kommunikationsplanung
  • Risikomanagementplanung
  • Risikoidentifikation
  • Qualitative Risikoanalyse
  • Quantitative Risikoanalyse
  • Risikobewältigungsplanung
  • Planen der Einkäufe und Beschaffungen
  • Planen des Vertragswesens

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 28.11.2005.
Tech Link