Normen/
Standards
DIN 69903:1987
Synonyme
  • Kostenträger

Projektkostenträger

Der betriebswirtschaftliche Begriff "Kostenträger" bezeichnet die Leistungen eines Betriebs (unfertige und fertige Erzeugnisse sowie Dienstleistungen). Er darf nicht mit der umgangssprachlichen Verwendung verwechselt werden, in der "Kostenträger" die Person oder Organisation ist, die die Leistungen bezahlt.

Anzeige

In diesem Sinne definiert die DIN 69903 "Projektkostenträger" als das "Projektergebnis oder Teilergebnis, dem Projektkosten nach dem Verursachungsprinzip zugerechnet werden ... ".

Der ProjektManager interpretiert den Kostenträgerbegriff innerhalb des Projektmanagents dahingehend, dass das Projekt selbst, Teilaufgaben oder Arbeitspakete die Kostenträger darstellen. Der ProjektManager empfiehlt deshalb den objektorientierten Projektstrukturplan als Kostenträgerstruktur. Dies ist im Einklang mit der Forderung des PMBOK(R) Guide, jedem Arbeitspaket ein entsprechendes Werk (deliverable) zuzuordnen.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 4/2011von Cornelia Niklas
3 Bewertungen
2.333335
1 Kommentar
Die Istkosten im Projekt richtig zu erfassen, fällt vielen Mitarbeitern nicht leicht – besonders wenn im Unternehmen nur selten Projekte durchgeführt...
Methode, Ausgabe 2/2011von Cornelia Niklas
2 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Eine fundierte und transparente Kostenplanung, die ggf. auch spezielle Budgets für Risiken und Änderungen berücksichtigt, ist erforderlich, um später...
Fachbeitrag, Ausgabe 1/2011von Cornelia Niklas
8 Bewertungen
4.125
1 Kommentar
Kostenmanagement gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Projektleiters und dient dazu, das Projektbudget einzuhalten. Basis dafür ist ein...
Fachbeitrag, Ausgabe 24/2010von Cornelia Niklas
21 Bewertungen
3.666665
2 Kommentare
Projektleiter müssen nicht nur hochgesteckte Ziele, Termine und Qualitätsanforderungen erfüllen, sondern häufig sitzt Ihnen auch noch ein...
Methode, Ausgabe 12/2007von Cornelia Niklas
4 Bewertungen
4.5
0 Kommentare
Ein Controlling-Konzept darf weder starres Korsett noch übertriebener Formalismus sein, wenn es im Unternehmen akzeptiert werden soll. Damit...
Fachbeitrag, Ausgabe 6/2004von Dr. Martin Kärner
5 Bewertungen
3.4
0 Kommentare
Wer explodierende Kosten, überzogene Termine oder schlechte Produktqualität vermeiden will, kommt an einer wirksamen Controllingstruktur nicht vorbei...
Methode, Ausgabe 24/2003von Dr. Georg Angermeier
7 Bewertungen
3.42857
4 Kommentare
Wo steht das Projekt? Passt der Projektfortschritt zu den bisherigen Ausgaben und dem Zeitaufwand? Wenn der Kunde dem Projektteam diese Fragen stellt...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2003von Dr. Georg Angermeier
11 Bewertungen
3.545455
1 Kommentar
Arbeitspakete sind die Grundbausteine eines Projekts. Nur wenn sie richtig definiert sind, steht das Projektgebäude stabil. Sie sind für die...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2001von Jürgen Wedelstaedt
3 Bewertungen
3
0 Kommentare
Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Grundlagen des Kosten- und Termincontrollings. Nach einer Übersicht über mögliche Abweichungen im Rahmen der...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 08.09.2005.
Tech Link