Krisen

Krisenmanagement besteht es aus den drei Bereichen Krisenprävention, Krisenfrüherkennung und Krisenbewältigung. Es ist im engen Zusammenhang mit dem Risikomanagement zu sehen.

Krisenprävention konzentriert sich darauf, bekannte Faktoren für Projektkrisen zu reduzieren.

Krisenfrüherkennung versucht, Indikatoren für Krisen möglichst rechtzeitig zu erkennen.

Krisenbewältigung setzt schließlich ein, wenn eine Krise offenbar geworden ist, bzw. ein projektgefährdendes Risiko eingetreten ist.

Was sind agile Methoden?

Laut Wikipedia sind agile Methoden an Agilität ausgerichtete Methoden zur Softwareentwicklung.

Welche agilen Methoden gibt es? 

Die bekannteste agile Methode ist das „Daily“, die tägliche kurze Zusammenkunft des Teams. Es gibt für alle Projektaufgaben agile Methoden, wie z.B. das Planning Poker für die Aufwandsschätzung. 

 ➜ Mehr Infos

Was ist agiles Projektmanagement?

Agiles Projektmanagement bezeichnet Vorgehensweisen, bei denen das Projektteam über hohe Toleranzen bezüglich Qualität, Umfang, Zeit und Kosten verfügt und eine sehr hohe Mitwirkung des Auftraggebers bei der Erstellung des Werks erforderlich ist.  

➜ Mehr Infos