Kanban Bootcamp

Pixel-Shot - stock.adobe.com | Kanban Bootcamp
©️ Pixel-Shot - stock.adobe.com | Kanban Bootcamp

Kanban Bootcamp

Pixel-Shot - stock.adobe.com | Kanban Bootcamp
©️ Pixel-Shot - stock.adobe.com | Kanban Bootcamp

Auf einen Blick

Kanban Bootcamp

Event-Typ
E-Learning
projektmagazin.live
Workshop
Seminare
Training
Format
2 Online-Workshops und ein Mentoring-Einzelgespräch
Datum
10.02.22, 10 bis 17h; 10.03.2022, 10 bis 15h
Teilnehmerzahl
mind. 8 (max. 12)

Datum und Ort

-

Online
Deutschland

Preis

795 € 745 €  zzgl. MwSt. Frühbucherpreis bis 18.01.2021

Werden Sie zum Meister Ihres Kanban-Boards!

In unserem Kanban-Bootcamp lernen Sie in nur 10 Stunden alles, was Sie für einen erfolgreichen Start mit Kanban benötigen! Der Fokus des Workshops liegt dabei ganz klar auf der Praxis. 

Gemeinsam mit dem Trainer und den anderen Teilnehmer:innen erarbeiten Sie sich in einem geschützten Raum Ihr eigenes Kanban-Board, das perfekt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. In einem exklusiven Mentoring-Gespräch mit dem Coach können Sie zudem Ihre persönlichen Herausforderungen mit der Methode besprechen.

So regeln Sie Ihre Arbeitsprozesse in Zukunft maximal effizient und werden zum Meister Ihres Kanban-Boards! 

Jetzt anmelden!

​Inhalte und Aufbau des Bootcamps

  • Ein Live-Online-Workshop am 10.2.22 mit 6 Stunden von 10:00h bis ca. 17:00h (offenes Ende) inkl. Pausen  

  • Ein Mentoring-Einzelgespräch, Dauer: 1 Stunde mit dem Trainer  

  • Ein Reflexions-Online-Workshop am 10.3.22 mit 4 Stunden, von 10:00h – 15:00h inkl. Pausen 

Ziel: Zusammen erstellen wir Ihr eigenes Kanban Board, das perfekt auf Ihren Prozess zugeschnitten ist. Stück für Stück und mit einer persönlichen Reflexion.  

Ablauf 

1. Workshop  

  • Kurzer Abgleich der gemeinsamen Kanban-Wissensbasis 
  • Gegenseitiges Kennenlernen der jew. Herausforderungen mit den individuellen Arbeitsbedingungen 
  • Impulse durch den Referent und die Teilnehm:innen zu den Herausforderungen  
  • Erstellen der Boards durch inkrementelles Vorgehen (Bearbeitung, Reflexion, Impulse, Brainstorming) 
  • Besprechung der Boards durch den Referenten und die Teilnehmer:innen 
  • Tipps für die weitere Bearbeitung 
  • Erstellen der finalen Boards  

Reflexions-Workshop 

  • Gegenseitiges Vorstellen der Boards im Team 
  • Besprechen der gemachten Erfahrungen, Herausforderungen und Probleme bei der Board-Erstellung  
  • Klärung aller bis dahin aufgetretenen Fragen 
  • Lean Coffee: Ask me anything zur Methode Kanban, Arbeitsbedingungen/-umgebung,  Impulse und Ideen 

Workshop-Module  

  • Eine Arbeitsorganisation schaffen, die funktioniert. 
  • Überlastung vermeiden und für einen nachhaltigen gleichmäßigen Arbeitsfluss durch das System sorgen  
  • Mit dem Kanban Board Aufgaben und Projekte effizienter verwalten und sich organisieren 
  • Sich auf die wichtigsten Aufgaben konzentrieren und den Kunden Mehrwert liefern 
  • Mit dem Kanban Board den Workflow transparenter gestalten 

Im Bootcamp werden wir Ideen teilen und in einem geschützten Raum arbeiten (Vega-Regel). Ihre Ideen und Herausforderungen bleiben in der Gruppe! 

Vor- und Nachbereitung der Workshops: Das einstündige Mentoring-Gespräch mit dem Referenten bietet die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch Herausforderungen und Probleme bei der Erstellung des Boards zu klären oder neue Impulse zu gewinnen.   

Durchführung: Die Workshops werden in Zoom durchgeführt. Für die Teilnahme berücksichtigen Sie bitte die technischen Voraussetzungen. 

Ihr Nutzen 

Fix und fertig für den Einsatz: Nach Abschluss des ersten Workshops sind Sie bereits in der Lage, mit ihrem eigenen Kanban Board sofort zu loszulegen. 

Zertifizierung und Anerkennung als Weiterbildung

  • Sie erhalten ein Zertifikat als PDF und als Link, das Sie in Bewerbungen anfügen oder in Ihren Social-Media-Profilen hinterlegen können. 

Die Veranstaltung wird als Weiterbildung anerkannt:  

  • Sie erhalten 1-2 PDUs für die Re-Zertifizierung (PMI) pro Teilnahmetag.
  • Es wird jede Stunde des Workshops, Seminar oder das Coaching als Weiterbildung für IPMA® angerechnet. 

Ihr Referent: Sebastian Schneider

Sebastian Schneider

Sebastian Schneider, Jahrgang 1977, ist Geschäftsführer der Wertikalwerk GmbH. Er verfügt als Informatiker über mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Automotive und IT und ist zudem ausgewiesener Scrum-Experte. 

Sebastian sammelt bereits seit 2005 in Firmen (v.a. Automotive und Großunternehmen) kontinuierlich Erfahrung mit Scrum und verwandten Bereichen, wie Lean oder der Theory of Constraints. Als systemischer Coach begleitet er sowohl Einführungen, als auch Optimierungen und ganze Transitionen im Bereich von Scrum. Dabei stehen für ihn Nützlichkeit und Wert für den Kunden im Vordergrund.  

Mit seinem impuls- und experimentgetriebenen Stil möchte er mit seinen Umsetzungen nachhaltigen Wert in der Organisation erzeugen. Dazu eignen sich auch gerade die Kanban-Prinzipien und Praktiken, die eine evolutionäre Veränderung bewirken können und sich bestens eignen um Arbeit sichtbar und verwaltbar zu machen. 

Weitere Informationen sowie seine im projektmagazin veröffentlichten Beiträge finden Sie in seiner Autorenvita.

Zielgruppe

Teamleiter:innen, Projektleiter:innen, Führungskräfte allgemein von kleineren bis mittleren Teams. 

Voraussetzungen

  • Sie sollten sich grundsätzlich schon mit Teams, der Arbeit in Teams und den damit einhergehenden Herausforderungen beschäftigt haben. Grundwissen zu Kanban ist sehr hilfreich.  

Wir bieten diesen Workshop auch in Englisch und inhouse in Ihrem Unternehmen an.

Jetzt anmelden!

Masterclass: Kanban Bootcamp

 

Referent: Sebastian Schneider
Datum: 10.2.2022 und 10.3.2022
Preis:

795 € 745 €  zzgl. MwSt. Frühbucherpreis bis 18.01.2021


Sie erhalten:

  • Mehr als 10 Std. geballtes Praxiswissen, Tipps, Impulse und Feedback in 2 Workshops
  • Ihr eigenes Kanban-Board, fix und fertig!
  • Einzel-Coaching mit dem Trainer
  • Anrechnung als Weiterbildung / Rezertifizierung (PMI / IPMA®)

Fragen, Anmerkungen, Themenwünsche, Kontakt

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ. Die AGB für unsere Veranstaltungen finden sie hier.

Wenn Sie weitere Fragen haben, Themenwünsche äußern oder mehrere Tickets buchen möchten, schreiben Sie uns gerne jederzeit unter pm-live@projektmagazin.de - wir antworten wochentags normalerweise innerhalb von wenigen Stunden.

Datum und Ort

-

Online
Deutschland

Auf der Karte zeigen