Call for Papers für IPMA Expert Seminar 2010 gestartet

(23.09.2009) Die schweizerische Projektmanagement-Vereinigung spm hat den Call for Papers für das IPMA Expert Seminar am 18. und 19. Februar 2010 in Zürich gestartet. Der Aufruf richtet sich vor allem an Führungskräfte und Experten aus dem Projektmanagement. Das Motto der Veranstaltung lautet "Survival and Sustainability as Challenges for Projects"; u.a. werden Themen zur Nachhaltigkeit von Projekten oder zum Konflikt- bzw. Risikomanagement behandelt.

Die Frist für die Abgabe einer in Englisch verfassten Kurzbeschreibung (max. 500 Wörter) endet am 19. Oktober 2009, die Abstracts können unter der Mail-Adresse ipma-expertseminar@spm.ch eingereicht werden. Bei einer Zusage müssen die vollen Beiträge (4.000 Wörter) bis spätestens 26. Januar 2010 vorliegen.

Nach Angaben der Veranstalter ist das IPMA Expert Seminar an Personen aus dem Projektmanagement, aber auch aus dem Programm- bzw. Portfoliomanagement gerichtet. Besonders soll das Seminar erfahrene Projektmanager, Linienmanager sowie Trainer und Wissenschaftler ansprechen, die sich über die neuesten Entwicklungen im Projektmanagement informieren möchten. (mz)

Weitere Informationen: www.ipma-expertseminar.com


Aktuelle News