DBU Naturerbe GmbH übernimmt Stiftung "Wald in Not"

(28.01.2009) Die DBU Naturerbe GmbH, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), hat die Stiftung "Wald in Not" übernommen. Dazu gliederte die Naturerbe GmbH die Stiftung zu Beginn des Jahres als Projekt in ihren Geschäftsbetrieb ein. Mit der Übernahme soll die DBU die langfristigen Ziele der Stiftung sichern und die bisherigen Aktivitäten weiterführen. Das Stiftungskapital in Höhe von 384.000 Euro wurde an die DBU übertragen, mit der ausschließlich das eingegliederte Projekt finanziert wird. Laut Stiftung "Wald in Not" war der Grund für die Übernahme die schlechte Entwicklung der Einnahmen in den vergangenen Jahren.

Leseproben
1 2 3
Software-Kanban - eine Einführung
18.12.2014von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
11.12.2014von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
01.10.2014von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.

Die Stiftung "Wald in Not" wurde 1983 als ein verbandsunabhängiges Gemeinschaftswerk zur Rettung des Waldes gegründet. Aufgaben und Ziele der Stiftung sind seitdem u.a. die Information und Aufklärung über die Gefährdung des Waldes, die Unterstützung von Forschungsprojekten zum Thema Waldsterben und die Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Einführung umweltfreundlicher Technologien. (mz)

Weitere Informationen: Deutsche Bundesstiftung Umwelt www.dbu.de; Stiftung Wald in Not www.wald-in-not.de


Aktuelle News
Tech Link