EU fördert Energie-Projekte mit 1,5 Milliarden Euro

(16.12.2009) Die Europäische Union fördert Projekte für erneuerbare Energien mit mehr als 1,5 Milliarden Euro. Das gab die EU-Kommission vergangenen Mittwoch in Brüssel bekannt. 15 Projekte aus den Bereichen Windkraft und Kohlendioxid-Speicherung erhalten die Fördergelder.

Leseproben
1 2 3
Software-Kanban - eine Einführung
18.12.2014von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
11.12.2014von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
01.10.2014von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.

Allein sieben Projekte aus Deutschland werden mit insgesamt 380 Millionen Euro gefördert. So erhält beispielsweise ein Projekt zur Kohlendioxid-Speicherung im brandenburgischen Jänschwalde bis zu 180 Millionen Euro von der Europäischen Union.

Bereits im Mai hatte die EU ein Paket mit vier Milliarden Euro verabschiedet, um die Konjunktur im Bereich saubere Energiegewinnung zu beleben. Voraussichtlich im Februar werden weitere Energieprojekte mit Geld aus dem Fördertopf bedacht. (Quellen: Agence France-Presse, Focus online)


Aktuelle News
Tech Link