Europäische Kommission fördert Sprach-Projekt

(06.05.2009) Die Europäische Kommission fördert ein internationales Sprach-Projekt zur Erforschung von Sprichwörtern. Das Projekt "SprichWort. Eine Internetlernplattform für das Sprachenlernen" wird für zwei Jahre von der Kommission finanziert. Ziel des Projekts ist die Dokumentation von Sprichwörtern einer Sprachgemeinschaft in ihrem heutigen Gebrauch.

Leseproben
1 2 3
Software-Kanban - eine Einführung
18.12.2014von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
11.12.2014von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
01.10.2014von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.

Die Daten werden in eine Datenbank eingespeist und sind online frei verfügbar. Die Ergebnisse des Projekts sollen insbesondere Personen zur Verfügung gestellt werden, die sich mit der Vermittlung von Sprache beschäftigen, wie beispielsweise Fremdsprachenlehrer oder Entwickler von Lehr- und Lernmaterialien.

Die Philosophische Fakultät der Universität Maribor in Slowenien koordiniert das Projekt. Aus Deutschland ist das Institut für Deutsche Sprache in Mannheim beteiligt. Außerdem wirken Universitäten aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei mit. Die Plattform ist erreichbar unter www.sprichwort-plattform.org/sp/Sprichwort-Plattform. (mz)

Weitere Informationen: Institut für Deutsche Sprache www.ids-mannheim.de


Aktuelle News
Tech Link