Flughafen Dubai: Fehler im Projektmanagement verzögern Eröffnung

(03.06.2009) Gravierende Fehler im Projektmanagement verzögern die Eröffnung des neuen Flughafens in Dubai. Wie Welt online berichtet, hätten die Verantwortlichen den Unterschied zwischen Projektmanagement und Bautätigkeit unterschätzt. Zwar seien die Infrastruktur und die notwendigen Gebäude für die Inbetriebnahme des Flughafens bereits vorhanden. Bei der weiteren Planung wurden allerdings erhebliche Fehler begangen.

So hatte man es beispielsweise versäumt, den Flughafen beim internationalen Luftfahrtverband IATA anzumelden. Auch kümmerten die Verantwortlichen sich nicht rechtzeitig darum, Personal für den Flughafenbetrieb einzustellen. Darüber hinaus wurden bei der Untersuchung des Bodens erhebliche Fehler gemacht. Anstatt auf die von den Geologen vorhergesagten lockeren Sandschichten stießen die Arbeiter auf betonharten Mergel. Da diese Panne in den Augen der arabischen Verantwortlichen zu einem Gesichtsverlust geführt hätte, verschwieg man das Malheur und arbeitete monatelang mit falschem Gerät weiter. (mz)

Weitere Informationen: Welt online www.welt.de; Airline-Bewertungen.eu www.airline-bewertungen.eu


Aktuelle News