GPM stellt neues PM-Standardwerk vor

(22.04.2009) Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement hat ihr neues Projektmanagement-Standardwerk für den deutschsprachigen Raum vorgestellt. Das neue Fachbuch "Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)" basiert auf der IPMA Competence Baseline 3.0 und löst den Vorgänger "ProjektManager" aus dem Jahr 2005 ab.

Das Fachbuch wurde in Zusammenarbeit mit der Schweizer Projektmanagement-Vereinigung spm erstellt und ist ab Mai erhältlich. Es besteht aus vier Bänden mit insgesamt 2.700 Seiten. 57 Artikel behandeln die einzelnen Elemente der IPMA Competence Baseline 3.0, wobei sich ein Artikel in Grundlagen- und Vertiefungswissen unterteilt. Der Preis des Buchs beträgt 228 Euro, für GPM-Mitglieder kostet das neue Handbuch 198 Euro. Eine ausführliche Beschreibung zum Buch "Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)" finden Sie unter www.gpm-ipma.de. (mz)

Weitere Informationen: GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. www.gpm-ipma.de


Aktuelle News