Hohe Nachfrage nach IT-Experten

(18.11.2009) Die Nachfrage nach IT-Experten ist in Deutschland trotz Wirtschaftskrise weiterhin hoch. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands BITKOM unter mehr als 1.500 Unternehmen. Demnach gebe es aktuell rund 20.000 offene Stellen für IT-Experten.

Leseproben
1 2 3
Software-Kanban - eine Einführung
18.12.2014von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
11.12.2014von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
01.10.2014von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.

So beklage etwa jede dritte Firma einen Mangel an IT-Experten. Die Unternehmen würden in erster Linie Software-Entwickler suchen; zudem gebe es eine starke Nachfrage nach IT-Projektmanagern.

BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheer sagte auf der Internetseite des Branchenverbands, dass die Firmen überwiegend Mitarbeiter mit hoher Qualifikation benötigten. Zwei Drittel der Unternehmen würden ausschließlich nach Hochschulabsolventen suchen. (mz)

Weitere Informationen: Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. www.bitkom.org


Aktuelle News
Tech Link