Junior Management School startet in Köln

(17.06.2009) Schüler der Klassen 10 bis 13 haben ab dem 12. Oktober die Möglichkeit, die Junior Management School auch in Köln zu besuchen. Dort können sie den IHK-zertifizierten Abschluss zum Junior Manager zu machen. Bisher gab es dieses Angebot in Leverkusen, Düsseldorf, Kiel und Monheim am Rhein.

Leseproben
1 2 3
Software-Kanban - eine Einführung
18.12.2014von Arne Roock
Viele von uns waren schon an groß angekündigten Änderungsvorhaben beteiligt – und haben auch erlebt, wie diese gescheitert sind.
Warum Projektleiter-Schulungen oft nutzlos sind
11.12.2014von Gero Lomnitz
Das Angebot an Schulungen für Projektleiter ist vielfältig. Doch wie gut entsprechen sie den Bedürfnissen der Teilnehmer und wie sieht es mit der Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen aus?
So schätzen Sie das Budget einer Projektidee grob ab
01.10.2014von Dr. Georg Angermeier
Für eine Projektidee kann niemand eine belastbare Kalkulation der Projektkosten erstellen. Trotzdem benötigen z.B. Auftraggeber oder Angebotsersteller eine ungefähre Vorstellung von der Größenordnung des Projektbudgets, um beurteilen zu können, ob die Projektidee weiter verfolgt werden soll.

Der Unterricht findet samstags statt. Außerdem gehören zu dem Programm drei 3-tätige Unterrichtsblöcke. Anmelden können sich die Schüler noch bis zum 18. September. Die Kursgebühr beträgt 195 Euro pro Monat; durch ein Stipendium sind auch Ermäßigungen möglich.

Die Junior Management School ist eine schulbegleitende Bildungsinitiative für Schüler der 10. bis 13. Klasse. Die Ausbildung soll den Schulunterricht ergänzen und die Schüler frühzeitig fit für die Berufswelt machen. Zu den Schwerpunkten der Ausbildung gehören u.a. Themen aus den Wirtschaftswissenschaften und dem Projektmanagement. (mz)

Weitere Informationen: Junior Management School www.juniormanagementschool.de


Aktuelle News
Tech Link