Neue PRINCE2-Version erschienen

(17.06.2009) Das britische Office of Government Commerce (OGC) hat am 16. Juni 2009 die überarbeitete Version des Projektmanagement-Standards PRINCE2 veröffentlicht: PRINCE2:2009. Die Schulungsorganisationen haben ihre Kurse bereits auf die neue Version ausgerichtet. Laut der APM Group, der Akkreditierungsorganisation für Zertifizierungsanbieter, ist es ab dem 6. Juli möglich, die entsprechenden Zertifizierungsprüfungen in sieben Sprachen abzulegen.

Die Weiterentwicklung von PRINCE2 erfolgte laut Nigel Smith, Chief Executive des OGC, auf Basis umfassender Beratung sowie Praxiserfahrungen in staatlichen und privaten Organisationen. Claudia Kary, PRINCE2-Trainerin bei Profeo Ltd, sagte: "Die störenden und verwirrenden Inkonsistenzen wurden beseitigt. Obwohl die Methode selbst sich in den Grundzügen nicht ändert, ist es gelungen, den Umfang auf das Wesentliche zu reduzieren und diese somit zugänglicher und weniger komplex zu machen."

PRINCE2 ist ein Vorgehensmodell für Projektmanagement und eine geschützte Marke des britischen Office of Government Commerce (OGC). Nach Angaben des OGC wird PRINCE2 in 150 Ländern und in über 20.000 Organisationen angewendet. (jh)

Weitere Informationen: www.apmg-deutschland.com


Aktuelle News