Projekt nach 44 Jahren abgeschlossen

(02.12.2009) Wissenschaftler der Universität Glasgow haben nach 44 Jahren Laufzeit ein Projekt erfolgreich abgeschlossen. Ergebnis ist der weltweit umfangsreichste Thesaurus – eine thematische Zusammenstellung von Begriffen – in englischer Sprache. Das Werk umfasst 4.000 Seiten und 800.000 englische Begriffe vom Alt-Englischen bis zur englischen Sprache der Gegenwart. An dem Projekt waren seit Projektbeginn 230 Personen beteiligt; die Projektkosten beliefen sich auf 1,1 Millionen Pfund.

Professorin Christian Kay, die 40 Jahre an dem Projekt beteiligt war, gab zur Veröffentlichung des Thesaurus auch einige Einblicke in das Projekt. So sah man sich über die gesamte Projektdauer mit finanziellen Problemen konfrontiert. 1978 brannte das Büro komplett nieder; sämtliche Zettel, die bis dato angelegt waren, befanden sich in feuerfesten Metallschränken und blieben vom Feuer verschont. (Quellen: Oxford University Press, Süddeutsche Zeitung Magazin)


Aktuelle News