Semcon übernimmt Triple-Constraint

(08.04.2009) Der schwedische Beratungsdienstleister Semcon Project Management hat das deutsche Beratungsunternehmen Triple-Constraint übernommen. Dies gaben beide Unternehmen jeweils auf ihrer Webseite bekannt. Ziel von Semcon sei es, das Dienstleistungsangebot im Bereich Projektmanagement in Europa weiter auszubauen und die internationale Präsenz zu erweitern. Außerdem möchte das Unternehmen Marktanteile auf dem Gebiet der Projektmanagement-Beratung in Deutschland gewinnen.

Semcon Project Management ist ein Tochterunternehmen des schwedischen Entwicklungsdienstleisters Semcon aus Göteborg. Schwerpunkt der Beratungstätigkeiten des Konzerns ist es, Verbesserungsmöglichkeiten und Änderungen im Verhalten von Organisationen und Personen zu erarbeiten. (mz)

Weitere Informationen: Semcon Project Management www.semcon.se/spm; Triple Constraint GmbH www.tripleconstraint.de


Aktuelle News