Universität Potsdam sucht Bewerber für Projekt "Campus der Generationen"

(25.02.2009) Die Universität Potsdam sucht ab sofort Bewerber für das Qualifizierungsprojekt "Campus der Generationen". Gesucht werden in Brandenburg lebende Frauen und Männer mit akademischer Ausbildung. Ziel der Untersuchung sei es, die Beschäftigungschancen älterer, arbeitsloser Akademiker zu erhöhen. Die Teilnehmer müssen mindestens 50 Jahre alt, aber noch im erwerbsfähigen Alter sein. Für die Teilnehmer entstehen keine Kosten.

Die Beteiligten werden durch individuelle Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen geschult und nehmen in Projektteams an kreativen und wissenschaftlichen Arbeiten der Hochschule teil. Die Schulungsmaßnahmen umfassen Management- und Beratungskompetenzen, den Bereich Projektmanagement und Teamqualifikation sowie verschiedene Schlüsselqualifikationen. Weitere Informationen sind unter www.uni-potsdam.de erhältlich. (mz)

Weitere Informationen: Universität Potsdam www.uni-potsdam.de


Aktuelle News