Verein me2c gründet Arbeitsgruppe "Projektmanagement"

(24.03.2009) Der österreichische Verein me2c – micro electronic cluster hat eine Arbeitsgruppe "Projektmanagement" ins Leben gerufen. Ziel ist es, innerhalb des Vereins die operative Zusammenarbeit im Bereich Projektmanagement zu fördern.

Arbeitsgruppen-Leiter Anton Abson gab auf der Webseite des Vereins bekannt, dass es Aufgabe des Teams sein werde, "voneinander zu lernen und eine gemeinsame Best Practice zu entwickeln, die allen Mitgliedsbetrieben des me2c zur Verfügung gestellt wird". Insgesamt beteiligen sich 13 Mitgliedsunternehmen des Vereins an der Arbeitsgruppe.

Der Verein me2c – micro electronic cluster bietet Unternehmen aus der Mikroelektronik, Elektronik und der Mechatronik eine Plattform, um u.a. Kontakte zu pflegen und zu intensivieren und damit neue Kooperationsmöglichkeiten zu ermöglichen. Gegenwärtig sind 42 Unternehmen dem Verein angeschlossen. (mz)

Weitere Informationen: Verein me2c – [micro] electronic cluster www.me2c.at


Aktuelle News