Führung von Projektorganisationen

Ein Leitfaden für Projektleiter, Projektportfolio-Manager, Führungskräfte projektorientierter Unternehmen

Führung von Projektorganisationen

Ein Leitfaden für Projektleiter, Projektportfolio-Manager, Führungskräfte projektorientierter Unternehmen

Auf einen Blick

Führung von Projektorganisationen

Buchautor
Rattay, Günter
ISBN
3714302433
Verlag
Linde
Auflage
3. Auflage
Seitenanzahl
384
Format
Gebundene Ausgabe
Preis
45,00 EUR
Jahr
2013

Zusammenfassung

Führung in Projekten unterscheidet sich von »herkömmlicher« Führung. Intensive Identitäts- und Überzeugungsarbeit bestimmt den Alltag. Wie führt man ein Team, ohne dessen formaler Vorgesetzter zu sein? Wer vereinbart Ziele? Wie löst man Widersprüche zwischen Kundenorientierung und Projektzielerreichung?

Anhand typischer Führungssituationen in projektorientierten Organisationen, praxiserprobter Projektmanagement-Methoden und vieler Beispiele und Tipps berücksichtigt dieses Buch die speziellen Rahmenbedingungen von Projekten und projektorientierten Unternehmen. Das Ergebnis sind völlig neue Betrachtungsweisen und Ansätze.

In der vollständig überarbeiteten und erweiterten dritten Auflage zeigen die Autoren u.a., wie man

  • mit Sinn und Werten Projekte zum Erfolg führt,
  • auch ohne formale Macht Projektteams begeistert,
  • Führungssituationen meistert, in denen Einfühlungsvermögen, besondere kommunikative Fähigkeiten und ein gezieltes Erwartungsmanagement über Unzufriedenheit oder Begeisterung entscheiden,
  • Resilienz in der Führung fördert
  • und sich selbst motiviert.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 2

Alle Kommentare

Birgit
Rattay
Im Buch „Führung von Projektorganisationen“ wird sehr klar herausgearbeitet, warum gerade die Führung von Projektteams besondere Herausforderungen bereit hält. Die zahlreichen - teilweise neuen – Zugänge haben mir als Officeleiterin und interner Projektleiterin neue Impulse geliefert. In vielen der dargestellten Führungssituationen habe ich mich wiedergefunden. Vor allem der Smarte Führungsansatz und hier insbesondere das Thema „Führen mit Werten“ hat mir viele Denkanstöße beschert, die ich bereits teilweise mit Erfolg umsetzen konnte! Auch werde ich in Zukunft mehr auf eine Aufgabenzuteilung achten, die die Stärken der Teammitglieder berücksichtigt!
Herbert
Haubold
Dr.
Dieses Werk ist ein richtiges Handbuch, das Thema Führen in Projekten wird von allen Seiten beleuchtet. Projektmanager, die sich damit näher befassen wollen, erhalten einerseits einen vollständigen Überblick zum derzeitigen Wissensstand und andererseits werden dazu eigene Ansätze präsentiert. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit für Projektmanager, gezielt auszuwählen, wo sie ansetzen wollen, um ihr Führungsverhalten zu stärken. Das Buch ist sehr systematisch aufgebaut und bietet sowohl HIntergrundwissen, das zum Verständnis nötig ist, als auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten mit klaren Bezügen zum Projektalltag. Die Abkürzung SMART kennen wir von Peter Druckers Zieleformuliegung, dieses Buch präsentiert dazu einen SMARTen Führungsstil: Stärkenorientiert, Motivierend, Authentisch, Relational, Themenorientiert. Dieses Modell wird klar erläutert und besonders wertvoll ist dazu eine fünf Seiten umfassende Liste, die 11 beispielhafte Situationen in Projekten hernimmt, und genau erläutert, wie hier der SMARTe Führungsstil angewendet werden kann. Dadurch werden die Aussagen sehr konkret und die Umsetzung in die Praxis sehr erleichtert. Neben der Thematik Führen in Einzelprojekten, werden auch die übergeordneten Strukturen betrachtet, Multiprojektansätze und projektorientierte Unternehmen. Dadurch werden die vorgestellten Ansätze abgerundet und es wird gezeigt, wie sich sich in ihr Umfeld einbetten. Insgesamt halte ich das Buch für sehr gut lesbar, und rundum empfehlenswert.
Alle anzeigen