Projekt-Kompass

Navigationshilfen für souveräne Führung im Projekt

Projekt-Kompass

Navigationshilfen für souveräne Führung im Projekt

Auf einen Blick

Projekt-Kompass

Buchautor
Mario Neumann
ISBN
3593510715
Verlag
Campus Verlag
Seitenanzahl
301
Format
gebunden
Preis
39,95 EUR
Jahr
2019

Zusammenfassung

Etwa zwei Drittel aller Projekte stecken ständig oder akut in Schwierigkeiten – weil Auftraggeber immer neue Anforderungen formulieren, Vertragspartner oder Subunternehmer nicht leisten, was vereinbart wurde, oder Zeitdruck und interne Konflikte den Projekterfolg gefährden.

Ausgehend von acht wesentlichen Rollen eines Projektleiters beschreibt der »Projekt-Kompass« schwierige Situationen, mit denen Sie früher oder später konfrontiert werden, und in denen Sie mit klassischen Projektmanagement-Methoden allein nicht weiterkommen.

Lernen Sie, mittlere und große Projekte auch unter kniffligen Bedingungen erfolgreich zu machen und mit Auftraggebern, Vertragspartnern und Mitarbeitern immer den richtigen Kurs einzuschlagen – auch oder gerade ohne Weisungsbefugnis.

Rezension

Rezension von dem projektmagazin

Mit diesem Buch möchte Mario Neumann dem Projektleiter einen Kompass an die Hand geben, "der ihm die Richtung zeigt". Er verfolgt dabei einen rollenbezogenen Ansatz: Der Job des Projektleiters besteht für ihn aus acht Rollen wie Konfliktlöser, Strategie und Teammanager. Jeder Rolle widmet er ein Kapitel, in dem er jeweils sieben Aspekte behandelt. Beispielsweise gibt er dem Strategen Tipps, wie es ihm gelingt, dass ihn der Linienmanager unterstützt. Die einzelnen Beiträge sind ca. vier Seiten lang, übersichtlich gegliedert und unterhaltsam geschrieben.

Fazit:

Das Buch eignet sich sowohl als Ratgeber für konkrete Probleme als auch als kurzweilige Lektüre für zwischendurch. Die Möglichkeit, sich die einzelnen Beiträge als MP3-Datei anzuhören, rundet das Angebot ab.

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 0
Kommentare 0