mibeg-Institut Wirtschaft und Recht

Auf Grundlage der Richtlinien der GPM, der deutschen Sektion der International Project Management Association (IPMA), hat das mibeg-Institut Wirtschaft und Recht eine berufsbegleitende Weiterbildung entwickelt, die die Instrumente und Methoden vermittelt und trainiert, mit denen Projektleiter/innen und Mitglieder von Projektteams ihre Projekte schnell und sicher zum Erfolg führen. Die Weiterbildung ist so aufgebaut, dass Berufstätige sie zeitlich gut absolvieren können.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung verfügen die Teilnehmer/innen über eine breite Methodenkompetenz für das Management von Projekten. Sie sind in der Lage, Projekte selbstständig zu planen, durchzuführen, zu kontrollieren und zu steuern.

Schwerpunkte

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Kommunikationstraining
  • Projektplanung und -strukturierung
  • berufsbegleitende Weiterbildung
  • Prüfungstraining

Themen

Das mibeg-Institut Wirtschaft und Recht hat eine langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Projektmanager/innen. In über fünfzehn Jahren hat es mehr als 700 Absolventinnen und Absolventen erfolgreich zu Projektmanager/innen qualifiziert.

Veranstaltungen

Projektmanagement
Berufsbegleitende Weiterbildung des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht zum/zur zertifizierten Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM)

Projekt- und Prozessmanagement
Weiterbildung des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht zum/zur geprüften Projektmanager/in (GPM)

Projektmanagement – Grundkurs MS-Project
Seminar des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht

Die Informationen beruhen auf den Angaben der Unternehmen. Das Projekt Magazin übernimmt keine Gewähr für deren Korrektheit oder Vollständigkeit.
Tech Link