Blue Ant

Blue Ant ist eine webbasierte, plattformunabhängige Software, die als Cloud- und In-House-Lösung erhältlich ist. Blue Ant unterstützt das Projektmanagement Ihres Unternehmens durch ein effizientes Zusammenspiel von Einzelprojekt- und Multi-Projektmanagement. Alle Projekte und deren Ressourcen lassen sich unternehmensweit oder im Rahmen von Portfolio- und Programmen in Echtzeit managen. Alle Informationen des Multi-Projektmanagement basieren auf tatsächlich laufenden oder geplanten Projekten und der aktuellen Ressourcennutzung. Das vereinfacht und beschleunigt Ihre Abstimmungs- und Reportingprozesse und erhöht die Transparenz Ihrer Projektlandschaft ohne Mehraufwand.

Die Benutzeroberfläche orientiert sich an der prozessorientierten Arbeitsweise des Projektmanagement. Dabei konzentriert sich die Navigation auf das Wesentliche und erleichtert dem Anwender die tägliche Arbeit. Standortunabhängig erhalten Ihre Projektmitglieder Zugriff auf eine einheitliche und systemunabhängige Plattform.

Über die Technologie der Web Services wird eine flexible Kommunikation von Blue Ant mit Fremdanwendungen ermöglicht. Einfache Datenschnittstellen sowie tiefer gehenden Integrationen von Arbeitsabläufen über mehrere Systeme können unter Einbezug von Blue Ant abgebildet werden.

Testzugang und Onlineführung erhalten Sie gern auf Anfrage auf der Webseite.

Schwerpunkte

  • Integriertes Projekt- und Portfoliomanag
  • Unternehmens√ľbergreifendes Ressourcenman
  • Prozessorientiertes Project-Life-Cycle-M
  • Beschleunigung von Entscheid.-u. Genehm.prozessen
  • Leichte Integration bestehender Systemlandschaften

Leistungsprofil

Aufwandserfassung
Controlling
Informationsmanagement
Konfigurationsmanagement
Kostenmanagement
Multiprojektmanagement
Netzplantechnik
Projektorganisation
Projektportfoliomanagement
Projektstrukturierung
Präsentation
Reporting
Risikomanagement
Schnittstellen
Workflow
Komplettes Profil

Artikel im Projekt Magazin

Titel Abo Ausgabe
Blue Ant 10 ‚Äď Neues Design, bew√§hrte L√∂sung 4/13
Projekte mit rollierenden Prozessen effizient steuern. Blue Ant 10.5 ‚Äď Flexible Ressourcenplanung f√ľr jede Phase im Projektlebenszyklus 17/15

Video

Startseite
Projekt-Cockpit
Projekte planen
Ressourcen planen
Angebote erstellen
Geeignete Ressourcen finden
Arbeitszeiten erfassen
Abwesenheiten managen
Belege erfassen und bearbeiten
Tickets und Aufgaben managen
Projektlandschaften ermitteln
Projekte auswerten
Ressourcenauslastung
Berichte erstellen
In order to watch this video correctly, please, install flash player.

Download

Titel/Inhalt Größe Format
Produktinformation 5101 kByte
Unternehmensdarstellung
Eigene Case Studies
Funktionen von Blue Ant
Bitte beachten Sie: Für den Inhalt der Anbieterdokumente übernimmt das Projekt Magazin keinerlei Haftung!

Pressemitteilungen

Beiträge des Unternehmens

Titel/Inhalt Größe Format
Kampfarena Ressourcenmanagement: Das Dilemma von Projekten 436 kb kByte
Mikro-Makro-Ebenen im Projektmanagement: Schwindelfrei zwischen klassischer Planung und agiler Steuerung balancieren 233 kb kByte

Bedienungsfreundlichkeit (Usability)

Die Bedienung der Multi-Projektmanagement Software Blue Ant ist konsistent. Durch die klar strukturierte Oberfläche fällt es dem Anwender nach kurzer Einarbeitung leicht, mit der Software zu arbeiten. Eine kontextsensitive Hilfe erleichtert dem Anwender zusätzlich die Arbeit mit Blue Ant.

Aufwand für Einführung, Schulung und Installation

Der volle Funktionsumfang wird im Rahmen einer interaktiven Schulung innerhalb von 1-2 Tagen vermittelt. Projektmitarbeiter werden innerhalb weniger Stunden befähigt, die Anwendung effektiv zu nutzen.


Ein Supportmitarbeiter erfasst zusammen mit dem Kunden an einem Tag wichtige Stammdaten. Alternativ steht ein webbasierter Tool zur Erfassung der Stammdaten zur Verfügung. Innerhalb weniger Stunden wird das vorkonfigurierte System gemeinsam mit dem Kunden vor Ort installiert. Auf Wunsch erfolgt eine Einweisung des Administrators.

Referenzkunden

ALBA Group, Andreas Lupold Hydrotechnik GmbH, Berlin Hyp AG, Bosch Financial Software, BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Charité - Universitätsmedizin Berlin, Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Terex AG, Franke Artemis Holding AG, FROX communication, HiSolutions AG, Kabel Deutschland GmbH, arvato infoscore, INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, Intershop Communications AG, Oberfinanzdirektion Niedersachsen, Polnische Fluglinien LOT, Porsche Informatik GmbH, Post CH AG, Postcon, ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Städtische Werke Magdeburg, Volkswagen Orig. Teile Logistik GmbH & Co.KG

Support und Wartung

Die Online-Hilfe unterstützt den Anwender schnell bei möglichen Fragestellungen. Darüber hinaus steht der Anwendersupport per Ticketsystem für individuelle Fragestellungen zur Verfügung. Eine optimale Telefonhotline rundet das Supportangebot ab. Dabei fließen Projektmanagementkenntnisse der Supportmitarbeiter in die Problemlösung ein. Ein jährliches Update sorgt für die Zukunftssicherheit Ihrer Investition.

Systemvoraussetzungen

Auf dem Computer des Anwenders setzt Blue Ant lediglich einen gängigen, aktuellen Browser wie z.B. den Internet Explorer oder Firefox voraus. Um von den AJAX-Effekten der Software, wie den verschiebbaren Fenstern, profitieren zu können, muss dort Java Script zugelassen sein.

Lizenzbedingungen und Preise

Der Kunde kann sich zwischen dem Kauf einer Lizenz zur Installation auf dem eigenen Server (Standard Edition, Enterprise Edition) und der Mietlösung (Cloud Edition) entscheiden. Die proventis GmbH bietet Blue Ant als die Cloud Edition ab 2.200 € (zzgl. MwSt.) jährlich an, dabei betreibt proventis die erforderliche Hard- und Software und stellt dem Kunden einen Login zur Verfügung. Wer die Software traditionell kaufen und auf dem eigenen Server installieren möchte, hat die Wahl zw. der Standard Edition und Enterprise Edition, deren Lizenzkosten 320 bis 390 € (zzgl. MwSt.) pro Anwender betragen.

Die Informationen beruhen auf den Angaben der Unternehmen. Das Projekt Magazin √ľbernimmt keine Gewähr für deren Korrektheit oder Vollständigkeit.
Tech Link