Networking

Nutzen, Voraussetzungen, Vorgehen, Kontaktaufbau und –pflege

6 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Tipp – Sozialkompetenz

Als Projektleiter sind Sie immer wieder auf den guten Willen anderer angewiesen. Seien es Ihre Teammitglieder, deren Linienvorgesetze oder ein Machtpromotor: Spätestens wenn es im Projekt brennt, brauchen Sie deren Unterstützung. Verkaufsprofi Gaby S. Graupner stellt Ihnen eine Reihe von Techniken vor, mit deren Hilfe Sie sich die langfristige Unterstützung Ihrer Stakeholder sichern. mehr

4.5
4 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Personalsuche auf soziale Netzwerke wie XING oder LinkedIn. Auch im Projektmanagement können Recruiter auf diesem Weg sehr gezielt nach geeigneten Kandidaten suchen. Heike Steinmetz und Alexander Scheel zeigen in diesem Beitrag am Beispiel von XING, worauf Sie bei der "Goldfisch-Suche" in sozialen Netzwerken achten sollten und wie Sie vorgehen können, um geeignete Kandidaten anzusprechen. mehr

4.8
5 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Besonders Unternehmen der IT-Branche greifen für die Durchführung ihrer Projekte immer häufiger auf externe Projektmanager zurück. Doch häufig wissen die Firmen nicht, worauf sie beim Auswahl- und Rekrutierungsprozess achten sollen. Michael Schiedermeier beleuchtet in diesem Beitrag die aktuelle Marktsituation und gibt Handlungsempfehlungen für die Beschaffung externer Mitarbeiter für Projektaufgaben. mehr

3.6
5 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Während jeder bei dem Begriff "Krabbelgruppe" an Babys denkt, haben die Personaler des Beratungsunternehmens syskoplan dabei ihre neuen Mitarbeiter im Sinn: Damit diese das Unternehmen, die Führungskräfte und einander besser kennenlernen, organisieren sie in so genannten "Krabbelgruppen" einen Segeltörn und verbringen zum Abschluss ein Wochenende gemeinsam auf dem Schiff. Für die Integration der neuen Mitarbeiter und die Teamentwicklung hat sich diese Methode bei syskoplan bewährt – zumal die Junior-Berater von Beginn an beim Kunden eingesetzt werden und damit kaum Gelegenheit haben, das eigene Unternehmen und ihre Kollegen kennen zu lernen. Irene Heinen stellt das Konzept der "Krabbelgruppen" vor und beleuchtet Hintergründe und Ziele. mehr

3.3
10 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Projektmanagement-Techniken und –Konzepte galten früher als reine Männerdomänen. Zwischenzeitlich hat sich das Bild jedoch gewandelt, denn Frauen haben ihre Fachkompetenz und ihre Führungsqualitäten in diesem Bereich längst bewiesen. Dennoch ist im größten deutschen Fachverband für Projektmanagement, der GPM, nur etwa jedes achte Mitglied eine Frau. Dies war Anlass genug, um auf dem Aktiventag der GPM im Februar 2007 die Gruppe "PM-Expertinnen – Innovation durch Diversity" ins Leben zu rufen. Die Gründerinnen Dr. Dorothee Feldmüller und Roswitha Müller-Ettrich beschreiben, wo die Initiative derzeit steht und welche Ziele sie verfolgt. mehr

4
6 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Networking bietet Projektleitern zahlreiche Vorteile: Sie können sich die Erfahrungen aus anderen Projekten für ihre Arbeit zunutze machen, Tipps von Kollegen einholen und ihre PM-Kompetenz ausbauen. Umgekehrt bieten sie eigenes Wissen und eigene Kontakte an und können sich so als Experte profilieren und für anspruchsvolle Tätigkeiten empfehlen. Networking ist aber kein Selbstläufer. Es kann nur erfolgreich sein, wenn man die Kontakte langfristig und kontinuierlich pflegt. Dr. Tomas Bohinc erklärt in seinem Artikel, wie man ein funktionierendes Netzwerk aufbaut und die Kontakte für die eigenen Ziele nutzt. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tech Link