Stressbewältigung

Gesundheitsmanagement, Entspannung, Work-Life-Balance, Wohlbefinden

33 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Fachbeitrag

Unser Lebenstempo nimmt stetig zu, das zeigt sich im Berufsleben z.B. durch wachsende Aufgabenfülle, zunehmende Zahl an Schnittstellen, immer komplexere Aufgabenstellungen etc. Doch wie geht man mit den immer unerfüllbareren Anforderungen um, die diese Beschleunigung mit sich bringt? Norbert Lange zeigt einen Weg, auf dem Sie durch Entschleunigung zu souveränem Handeln (zurück-)finden können: Mit der Strategie der "genialen Abkürzung"! mehr

4.333335
6 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Stress ist reine Kopfsache und beruht einzig auf unserem Denken – behauptet Christian Bremer. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre innere Einstellung gegenüber Störungen positiv verändern können, so dass Sie den stressigen Projektalltag mit aktiver Gelassenheit meistern. mehr

4.272725
11 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Ein Projektleiter hat es wirklich nicht leicht. Er muss täglich mit den vielfältigen, sich teils widersprechenden Erwartungen der Stakeholder umgehen. Wenn er nicht über eine innere Stabilität verfügt, kann dies leicht zu Dauerstress und chronischen Krankheiten führen. Heinz-Detlef Scheer schildert zunächst anhand eines anschaulichen Beispiels die Wirkmechanismen von Burn-out. Dann erklärt er, welche Fertigkeiten ein Projektleiter benötigt, um die erforderliche Resilienz zur Bewältigung der vielfältigen Anforderungen zu stärken bzw. zu erwerben. Abschließend geht er auf Resilienz unterstützende Techniken ein, die der Projektleiter in seinen Alltag integrieren kann. mehr

4.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

In Projekten, die von einer hohen Komplexität gekennzeichnet sind, müssen der Projektleiter und sein Team schnell auf aktuelle Entwicklungen reagieren können. Diese hohe Dynamik ist mit vielen Unsicherheiten, Konflikten und Rückschlägen verbunden. Um in solchen Projektsituationen Ruhe zu bewahren und fokussiert weiterarbeiten zu können, benötigen die Projektbeteiligten eine hohe Widerstandskraft. Cornelia Wüst zeigt, wie der Projektleiter Teams in diesem Umfeld führen sollte und wie er die Resilienz des Teams stärken kann. mehr

4.25
4 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Stress und eine dauerhafte Überlastung sind gerade in der Projektarbeit häufig anzutreffen. Das Risiko, einen Burnout zu entwickeln, ist deshalb hier besonders groß. Doch was können Unternehmen, Vorgesetzte und der einzelne Mitarbeiter dagegen tun? Roswitha Müller-Ettrich, Dr. Tatjana Reichhart und Dr. Werner Kissling beleuchten die wichtigsten Risikofaktoren und stellen präventive Maßnahmen vor. mehr

4.545455
11 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung

Ist nach Phasen der Mehrarbeit keine Erholung möglich, nimmt die Leistungsfähigkeit selbst hartgesottener Mitarbeiter drastisch ab. Ein wichtiger Grund, um auf eine angemessene Auslastung seiner Teammitglieder zu achten. Auch das Agile Manifest nimmt sich diesem wichtigen Punkt der "Sustainable Pace" – also einer dauerhaft haltbaren Arbeitsgeschwindigkeit – an. Lutz Malburg zeigt, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und plädiert dafür, dass die Unternehmen mehr auf die Auslastung ihrer Teams achten sollten. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Noch vor wenigen Monaten ist das Team hoffnungsfroh in das Projekt gestartet, doch inzwischen sieht es seine Situation als "Mission Impossible". Dass es so weit gekommen ist, liegt nicht nur an widrigen Rahmenbedingungen – eine wesentliche Rolle spielen auch gruppendynamische Prozesse. Welche Fallstricke hier lauern und wie man diese vermeidet, zeigt Gero Lomnitz in seiner Analyse eines Praxisfalls. Eine Checkliste hilft bei der Teamdiagnose. mehr

4.714285
21 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Vor fünf Jahren veröffentlichte die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement eine Genderstudie zur Karriere von Frauen und Männern im Projektmanagement. Als größten Nachteil der Projektarbeit gaben die Teilnehmer dabei die Furcht vor einem Burnout an. Diese Ergebnisse veranlassten die Special Interest Group "PM-Expertinnen" der GPM dazu, in Kooperation mit dem Centrum für Disease Management der TU München, eine Studie zur Burnout-Gefährdung im Projektmanagement durchzuführen, die mit etwa 1.300 Teilnehmern bis dato einzigartig ist. Dr. Tatjana Reichhart, Roswitha Müller-Ettrich und Dr. Werner Kissling stellen die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse vor. mehr

4.77778
9 Leserbewertungen | Artikel (14 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Wer sich im Urlaub gut erholt, geht gestärkt an seine nächsten Projekte. Damit neben den letzten Arbeitswochen nicht auch noch die die Urlaubsvorbereitung zum Stressfaktor wird, nutzen viele Menschen Checklisten. Hierfür gibt es im Internet zahlreiche Vorlagen. Doch selten sind diese individuell anpassbar, für den Ausdruck optimiert oder berücksichtigen, zu welchem Zeitpunkt Sie sich um welche Dinge kümmern sollten. Um diese Mankos zu beheben, hat Marko Zotschew eine Checkliste für den Sommerurlaub im Excel-Format erstellt, die Sie gemeinsam mit dem Artikel herunterladen können. Neben der Checkliste gibt dieser Tipp zudem Hinweise, welche Punkte Sie vor einem Auslandsaufenthalt besonders im Blick behalten sollten. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Während für so manchen Projektleiter eine hohe Belastung kein Problem darstellt und er sich nach einem Rückschlag schnell wieder motivieren kann, schlägt dem anderen Stress oder ein Rückschlag für lange Zeit aufs Gemüt. Um sich vor permanenter Überforderung bis hin zum körperlichen Zusammenbruch und Burnout zu schützen, benötigt der Projekteiter deshalb eine ausreichend hohe Resilienz. Denn diese hilft dabei, mit Unsicherheiten, Ängsten, Krisen und Konflikten adäquat umzugehen. Cornelia Wüst beschreibt in diesem Beitrag, was einen resilienten Projektleiter ausmacht und wie man seine eigene Resilienz stärken kann. mehr

4.333335
15 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Das Alltagsleben eines Projektmanagers ist voller Stressfaktoren. Um sich nach einem anstrengenden Arbeitstag abends überhaupt erholen zu können, muss man zuerst Abstand gewinnen und sich bewusst entspannen. Kay Schulz hat hierfür eine unkonventionelle Lösung gefunden: Er hat sich eine Folge von Entspannungsübungen zusammengestellt, die er während der Heimfahrt in der U-Bahn machen kann. Der Autor beschreibt sein individuelles Entspannungsprogramm und gibt Tipps zum Nachmachen. mehr

4.666665
9 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Nach einem Burnout begann für Polat Maklunson beruflich wie privat ein Neustart seines Lebens. In diesem Beitrag beschreibt er zunächst, wie er sich in der Therapie von seinem bisherigen Lebensplan verabschieden musste und sich neue Werte, einen neuen Lebensstil und eine andere Vision seines beruflichen Werdegangs erarbeitete. Diese neuen Vorstellungen und Werte in die Realität anschließend umzusetzen, erwies sich jedoch als überaus schwierig. Welche Widerstände es zu überwinden, welche Kompromisse es zu schließen und welche Niederlagen es dabei zu verdauen galt, bis er sich wieder im Berufsleben etablieren konnte, schildert Polat Maklunson in seinem persönlichen Erfahrungsbericht. mehr

4.772725
22 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Die Arbeit des Projektmanagers ist attraktiv, birgt aber gleichzeitig die Gefahr einer psychischen Überlastung, wie der erste Teil des Beitrags zeigte. Umso wichtiger ist es, ausreichend Energie in das Selbstmanagement zu investieren, um Überlastungssituationen frühzeitig zu erkennen. Wie ein solches Selbstmanagement aussehen kann, und wie das eigene Kontrollbedürfnis sowie der Umgang mit Verantwortung geändert werden können, um bei Überlastungen wirksam gegenzusteuern, beschreiben Dr. Frank Lüschow und Elke Zitzke in diesem zweiten und abschließenden Teil. mehr

3.81818
11 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Stress lässt sich nicht immer vermeiden. Doch vielen ist nicht bewusst, dass Stress häufig selbstgemacht ist und wir Situationen wesentlich "stressiger" bewerten, als sie tatsächlich sind. An diesem Punkt können wir ansetzen, wie Jessika Herrmann in diesem Tipp zeigt. Sie beschreibt, wie wir uns viel Stress und Ärger ersparen und ein Stück weit "entstressen" können. mehr

4
22 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Eigentlich scheint die Arbeit von Projektleitern ideal zu sein: Losgelöst von den starren Begrenzungen der Linie verfügen sie über einen hohen Gestaltungsspielraum. Kombiniert mit ihrer meist ausgeprägten Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft können sie die Herausforderungen ihrer Arbeit erfolgreich meistern. Doch leider ist dies nur die eine Seite der Medaille: Denn die genannten Faktoren bergen gleichzeitig die Gefahr einer psychischen Überlastung. Warum das so ist und welche Persönlichkeitsmerkmale sowie typischen Eigenschaften des Projektumfelds dafür verantwortlich sind, zeigen Dr. Frank Lüschow und Elke Zitzke im ersten Teil dieses Beitrags. mehr

4.52941
17 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Mit vollem Engagement stürzte sich Polat Maklunson in seine Traumposition und schlitterte auf direktem Weg in den Albtraum Burnout. In einem persönlichen Erfahrungsbericht schildert er, wie er in der neuen Führungsposition sein Team einerseits zu Erfolgen und verbesserter Leistung führen konnte, sich andererseits aber in Konflikten mit seinen Vorgesetzten aufrieb, die keine Veränderungen wollten. Ohne es bewusst zu bemerken, durchlief er alle Phasen eines Burnouts, bis nur noch die Notbremse half. Danach begann er beruflich wie privat einen Neustart seines Lebens. Er beschreibt konkret die Konsequenzen, die er für seinen Arbeitsstil, seine persönliche Prioritätensetzung und seine Lebensweise aus diesen Erfahrungen zog. mehr

4.857145
56 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Die Drei-Minuten-Entspannung ist eine wirksame Methode zum Stressabbau, die sich sehr gut in den Büroalltag integrieren lässt. Grundlage ist die Erkenntnis, dass rhythmische Augenbewegungen zur Entspannung beitragen. Dr. med. Brigitte Gleich erklärt, wie die Methode funktioniert. Beim Einstieg hilft die beigefügte mp3-Datei mit einer gesprochenen Anleitung. mehr

4.0625
16 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tech Link