Teamführung

Führungsaufgaben, Führungsstil, Leadership, Befugnisse, laterale Führung, Delegation

118 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Fachbeitrag

Sie haben das Gefühl, die Kommunikation in Ihrem Projektteam klappt nicht so, wie sie sollte? Mit dem Soziogramm können Sie die Kommunikationsmuster in Ihrem Team visualisieren. Hendrik Hilmer zeigt Ihnen, wie das geht und wie Sie stockende oder negative Kommunikation wieder in Schwung bringen. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Sozialkompetenz

Sie ärgern sich über das Verhalten Ihres Kollegen oder eines Mitarbeiters? Bitte machen Sie Ihrem Ärger jetzt nicht unüberlegt Luft: Eine positive Veränderung erreichen Sie nur, wenn Sie wertschätzend und lösungsorientiert kritisieren. Wie Sie am besten vorgehen, erklären Hannelore und Markus Weidner in 5 Schritten. mehr

4.2
5 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Selbstmanagement

Eine reibungslose Zusammenarbeit im Projektteam zu garantieren, gehört zu Ihren Kernaufgaben als Projektleiter. Diese fördern Sie auch dadurch, dass Sie innerlich ausgeglichen sind: Ihre positive Ausstrahlung wirkt sich auf die Mitglieder Ihres Teams aus und macht sie widerstandsfähiger gegenüber externen Stressfaktoren. Martina Baehr stellt Ihnen Übungen vor, mit denen Sie die innere Haltung stärken. mehr

4.2
5 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Sozialkompetenz

Ein fairer Umgang miteinander ist uns Menschen sehr wichtig – das gilt auch für den Projektalltag. Fairness beeinflusst u.a. das Arbeitsklima positiv und steigert unsere Leistungsbereitschaft. Dennoch wird sie als Erfolgsfaktor unterschätzt, oft sogar als Karierrebremse abgetan. Warum das so ist und wie Sie stattdessen eine angenehme und motivierende Atmosphäre im Team fördern, verrät Ihnen Dr. Ulrich Wiek in seinem Beitrag. mehr

4.5
4 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Projektleiter müssen neben dem Projektgegenstand auch immer die Beziehungsebene in ihren Teams im Auge behalten, sowie die individuellen Bedürfnisse der Teammitglieder. Um die sich daraus ergebenden Spannungsfelder auszubalancieren, eignet sich die Anwendung der Themenzentrierten Interaktion (TZI). Dieses auf Gruppenprozesse ausgerichtete Modell hat Ulrich Nägele in seiner zwei Jahrzehnte währenden Beschäftigung für Projektmanagement angepasst. mehr

4.625
8 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Schmales Budget, wenig Zeit – aber Sie möchten ein optimales Büro für Ihr Projektteam einrichten? Karl-Heinz Lauble stellt die Nutzwertanalyse für Büroarbeitsplätze vor. Mit dieser Methode ermitteln Sie, welche Faktoren Ihrem Team am wichtigsten sind – damit Sie Ihre finanziellen Mittel gezielt einsetzen können und sich Ihr Projektteam im "war room" wohl fühlt. mehr

2
1 Leserbewertung | Artikel (9 Seiten) | 7,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

Eine erfolgreiche Projektarbeit ist nur möglich, wenn alle an einem Strang ziehen, das ist sicher jedem Projektleiter klar. Doch wie stellt man fest, ob ein gemeinsames Projektverständnis im Team vorhanden ist? Und wie lässt sich dieses fördern? Gero Lomnitz hat die wichtigsten Punkte dazu in einer Checkliste zusammengefasst. Diese helfen Ihnen dabei, im Team Konsens und Unterschiede systematisch herauszuarbeiten und gleichzeitig ein gemeinsames Verständnis zu schaffen. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (6 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

In Projekten herrscht hoher Abstimmungsbedarf. Insbesondere wenn sich das Team laufend ändert, ist ein Kommunikationsmittel sinnvoll, mit dem neben fachlichen auch zwischenmenschliche Fragestellungen sichtbar gemacht werden können. Ilker Yümsek hat hierzu eigens das sogenannte Abstimmungsboard entworfen. Wie die Pinnwand für offene Fragen aussieht, funktioniert und wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie im folgenden Beitrag. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Missverständnisse oder sogar Konflikte entstehen leicht, wenn Teammitglieder aus unterschiedlichen Kulturkreisen kommen. Häufig sind gegenläufige Wertvorstellungen die Ursache. Silke Weigang beschreibt mit der Werte-Pyramide eine von ihr erprobte Methode, mit der Sie solche Konflikte in Ihrem Projektteam nachhaltig lösen können. mehr

3.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Kennen Sie Gesprächspartner, mit denen sich die Verständigung immer schwierig gestaltet, obwohl Sie ähnliche Ziele verfolgen? Wahrscheinlich sprechen Sie nicht dieselbe Sprache, sagt Gaby S. Graupner. In ihrem Beitrag zeigt Sie Ihnen, wie Sie die "Sprache" des anderen entschlüsseln und erlernen können, damit er mit Ihnen am selben Strang zieht. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Selbstmanagement

Sinn ist eine wichtige Quelle für Motivation. Wer wie Projektleiter viel leistet, aus seiner Tätigkeit jedoch wenig Sinn zieht, empfindet diese dauerhaft als belastend. Am Beispiel eines in die Sinnkrise geratenen Projektleiters zeigt Coach Christian Bachmann, wie Sie für sich persönlich mehr Sinn erfahren und für Ihr Team gute Rahmenbedingungen dafür schaffen. mehr

4.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (15 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Sie haben die volle Verantwortung – doch entscheiden dürfen Sie nichts! Paradoxe Situationen wie diese gehören zum Projektalltag und begegnen Projektleitern auf inhaltlicher wie auch auf emotionaler Ebene. Wer z.B. widersprüchliche Ziele oder doppelte Botschaften in der Kommunikation rasch erkennt und richtig einordnet, vermeidet Verunsicherung und emotionale Verwirrung. Gero Lomnitz erklärt, woran Sie paradoxe Situationen erkennen, welche Ursachen diese haben und gibt Tipps, wie Sie sich in solchen Situationen professionell verhalten. mehr

4.285715
7 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Interview

Noch immer ist das Projektmanagement ein männerdominiertes Berufsfeld. Sigrid Hauer blickt auf eine 20-jährige Karriere als (IT-)Projektleiterin zurück, in der sie oft die einzige Frau im Projektteam war. Im Interview mit Lena Pritzl und Magdalena Riesch schildert sie ihre Erfahrungen und erklärt, warum die Genderdiskussion nicht auf Fakten, sondern auf subjektiven Wahrnehmungen basiert. Dabei benennt sie auch Ansätze, wie Unternehmen, Frauen und Männer dafür sorgen können, dass die Kontroverse künftig überflüssig wird. mehr

4.6
5 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tech Link