Microsoft Word

Einsatzmöglichkeiten, Anwendungsbeispiele, benutzerdefinierte Ansichten, Tipps & Tricks

12 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Tipp – Projektdokumente

Wenn Sie Projektdokumente in Microsoft Word erstellen oder überarbeiten möchten, können Sie sich mit ein paar einfachen Tricks die Arbeit erleichtern. Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Tipp vier pragmatische Kniffe, wie Sie u.a. häufig verwendete Bilder oder Grafiken mit der Schnellbaustein-Funktion einfügen oder für den Ausdruck eine Korrekturspalte erzeugen, ohne das Dokument dafür formatieren zu müssen. mehr

2.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Projektdokumente

Microsoft Word stellt seit Version 2007 vorgefertigte Kataloge zur Verfügung, um Seitennummern in Kopf- oder Fußzeile eines Dokuments einzufügen. Einfacher und wesentlich flexibler ist es jedoch oft, direkt mit den entsprechenden Feldfunktionen zu arbeiten. Dieter Schiecke zeigt, wie Sie diese bequem per Autokorrektur-Funktion einfügen und mit komfortablen Rechenfunktionen ausstatten – z.B. um automatisch auf Folgeseiten hinzuweisen. Erfahren Sie auch, wie Sie die Seitennummerierung bei Dokumenten mit Deckblatt und Inhaltsverzeichnis steuern, wenn Feldfunktionen nicht weiterhelfen. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung

Microsoft Word bietet ab Version 2007 deutlich komfortablere Formular-Funktionen als in den Vorversionen. Wie Sie damit in der Praxis arbeiten, zeigte der erste Teil dieses Beitrags. In diesem abschließenden zweiten Teil stellen Markus Hahner und Dieter Schiecke fortgeschrittene Techniken für das Arbeiten mit Formularen vor. Sie erfahren, wie Sie für gut erkennbare Hinweistexte sorgen, wie Sie Formulare automatisieren können und auf welche Weise Sie Formulartext und Inhaltssteuerelemente vor dem Überschreiben und Löschen schützen. mehr

2
2 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
SW-Anleitung

Um anwenderfreundliche Formulare für die Projektarbeit zu erstellen, mussten Nutzer bis einschließlich Word 2003 mit wenigen Funktionen auskommen und eingeschränkten Komfort für den Endanwender in Kauf nehmen. Mit den Versionen 2007 und 2010 hat sich das jedoch geändert. Markus Hahner und Dieter Schiecke beschreiben in einem zweiteiligen Beitrag, wie Sie mit den neuen Funktionen ansprechende und übersichtliche Formulare erstellen können, die eine gute Benutzerführung aufweisen. Der erste Teil stellt die Neuerungen vor und zeigt, wie Sie in der Praxis damit arbeiten. mehr

3.3
10 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Kein Projektantrag ohne Kostenkalkulation, kein Statusbericht ohne Soll-Ist-Vergleich. Um Daten in ein Textdokument zu integrieren, fügt man diese einfach als Tabelle ein. Microsoft Word bietet dafür im Zusammenspiel mit Excel drei verschiedene Wege an. Dieter Schiecke erklärt, wie sich diese unterscheiden und welche Variante sich für welchen Zweck am besten eignet. mehr

2.4
5 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Office 2007 verfügt über ein nützliches neues Bedienelement: die "Symbolleiste für den Schnellzugriff". In dieser Leiste können Sie häufig verwendete Befehle platzieren, die permanent eingeblendet sind und sich ohne Suchen oder zusätzliche Klicks jederzeit anwählen lassen. Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Tipp, wie Sie die Symbolleiste im Fenster platzieren, Befehle zur Leiste hinzufügen und individuell anordnen können. mehr

4.4
5 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Der Projekt-Steckbrief ist ein hilfreiches Instrument für das Management kleiner Projekte und Arbeitspakete. Projektleiter bzw. Arbeitspaketverantwortliche behalten damit einen umfassenden und vollständigen Überblick über den Status und die laufenden Maßnahmen. Fabian Werren und Peter Corbat beschreiben, wie der Steckbrief aufgebaut ist und wie man in der Praxis mit ihm arbeitet. Als Arbeitshilfe stellen sie eine Vorlage des Steckbriefs zur Verfügung, die man für die eigene Projektarbeit verwenden kann. mehr

4.034485
29 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 6,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Hin und wieder kann es geschehen, dass Makros bzw. VBA-Programmcodes sich nicht ausführen lassen, wenn die Dateien zuvor in einer anderen Programmversion bearbeitet und gespeichert wurden. Meist wird in diesen Fällen die Ausführung des gesamten Makros oder Programmcodes abgebrochen. Mit wenigen Änderungen lässt sich das Problem jedoch (auch ohne Programmierkenntnisse) häufig schnell beheben. Regina Wolf zeigt, wie Sie dazu vorgehen müssen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Textmarken erfüllen die Funktion von Lesezeichen in einem Dokument und sind äußerst hilfreich bei der Erstellung umfangreicher Projektdokumentationen. Sie können an beliebiger Stelle positioniert werden, dienen als Ansprungpunkte zum schnellen Navigieren, verweisen auf andere Textstellen im Dokument und helfen bei einfachen Berechnungen. Olaf Clausen beschreibt in seinem Tipp, wie Sie Microsoft Word-Textmarken in Ihrer Projektdokumentation sinnvoll einsetzen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

"ENTWURF", "IN BEARBEITUNG" oder "VERTRAULICH" – mit solchen Anmerkungen werden Dokumente gekennzeichnet, um z.B. vorläufige von endgültigen oder vertrauliche von öffentlich zugänglichen Informationen zu unterscheiden. In vielen Unternehmen werden die Papiere dazu manuell gestempelt. Bequemer geht es jedoch, wenn man die Anmerkungen direkt im Textverarbeitungsprogramm erzeugt. Microsoft Word besitzt dazu ab Version 2002 eine Funktion namens "Wasserzeichen". Tanja Kuhn erklärt in ihrem Tipp, wie Sie diese Funktion richtig anwenden und auf welchem Weg Anwender früherer Microsoft Word-Versionen zum gleichen Ergebnis gelangen können. mehr

3.4
5 Leserbewertungen | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Tabellen oder Grafiken passen oft nicht in hochformatige Dokumente. Versucht man es dennoch, werden sie unleserlich dargestellt. In unserem Tipp erfahren Sie, wie Sie Elemente, die im Querformat ausgelegt sind, ohne Probleme in ein mehrseitiges, hochformatiges Dokument (z.B. ein Pflichtenheft) einbinden können. mehr

1
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Egal, ob es sich um eine einfache Checkliste, eine Reisekostenabrechnung oder einen Statusbericht handelt – Formulare findet man in der Projektarbeit überall. Einen Beitrag zur effizienten Arbeit leisten sie jedoch nur, wenn sie ein einheitliches Erscheinungsbild aufweisen. Schon einfache, zentral verwaltete Formulare erfüllen diese Anforderung. "Intelligente" Formulare nehmen dem Team zusätzlich Hand- bzw. Rechenarbeit ab. Tanja Kuhn führt Sie in diesem Beitrag Schritt für Schritt durch die Erstellung eines Projektauftrag-Formulars in Microsoft Word. Sie erfahren außerdem, wie sich bestimmte Funktionen durch einfache VBA-Routinen vereinfachen und automatisieren lassen. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (1 Seite) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tech Link