Software-Besprechungen

Funktionalitäten, Zielgruppe, Anwendung, Anwendungsbereiche, technische Voraussetzungen, Kosten

49 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Software-Besprechung
Sciforma 6.0 – Multi-Methoden-Projektmanagement

Die Projektmanagement-Software Sciforma hat sich im Laufe der Zeit zu einer Lösung entwickelt, die sich auch für anspruchsvollere Aufgaben im Multiprojekt- und Projektportfolio-Management eignet. Mit der neuen Version 6.0 wagt Sciforma einen Spagat: Es sind zwar neue Funktionen hinzugekommen, doch dank eines modularen Konzepts soll die Software sowohl in Unternehmen mit großen Projektportfolios eingesetzt werden können, als auch in kleinen Organisationen mit nur wenigen Nutzern. Gleichzeitig beginnt mit Version 6.0 auch der Einstieg in eine neue technologische Basis, die mehr Komfort für mobile Nutzer bietet. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version für Sie angesehen. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten)
Software-Besprechung
KLUSA 7 – Effizientes Projektportfoliomanagement

Die web-basierte Software-Lösung KLUSA bietet vom Management einzelner Projekte bis zur Steuerung komplexer Projektlandschaften vielfältige Möglichkeiten. Nachdem der Hersteller OPUS in der Vorgänger-Version vor allem das Portfoliomanagement optimierte, legte das Münchner Softwarehaus in der aktuellen Version das Hauptaugenmerk auf die Verbesserung des Ressourcenmanagements. Neue Funktionen und ein einfacheres Handling standen dabei im Mittelpunkt. Auch das Reporting sowie das Projektportfoliomanagement wurden weiter verbessert. Jens Eckrich hat sich die neue Version KLUSA 7 für Sie angesehen. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten)
Software-Besprechung
projectfacts – die Unternehmenszentrale

Mittelständische Unternehmen, die Ihre Aufträge vor allem in Projektform abwickeln, benötigen eine Software, deren Funktionsumfang nicht nur die Projektabwicklung abdeckt. Im Sinne einer "Unternehmenszentrale" sollte sie z.B. auch Funktionen für das Kundenmanagement (CRM), die Personalverwaltung oder die Faktura bieten. Für genau diesen Einsatzbereich ist das webbasierte Tool projectfacts aus dem Hause der 5 POINT AG konzipiert. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version für Sie angesehen und beschreibt die wichtigsten Funktionen. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten)
Software-Besprechung
Projektron BCS 7.12 – bedienerfreundliche Kompaktlösung fürs Projektgeschäft

Projektron BCS 7.12 bietet im Vergleich zu den Vorgängerversionen eine verbesserte Unterstützung für die Projektabwicklung, aber auch für die Finanzplanung und -steuerung. Eine integrierte Sicht auf Struktur-, Zeit-, Aufwands- und Teamplanung erleichtert Planänderungen und bei der Rechnungsstellung sind jetzt auch Staffelpreise, automatische Zyklen oder Schlussrechnungen möglich. Elisabeth Wagner hat sich die aktuelle Version angesehen und beschreibt die Neuerungen im Überblick. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten)
Software-Besprechung
Mindjet – die Mind Map als Projektzentrale

Mindjets MindManager ist mit seinen zahlreichen, durchdachten Funktionen eine Referenzgröße für das rechnergestützte Mind Mapping. Mittlerweile hat sich die Software darüber hinaus zu einem flexiblen, persönlichen Informationszentrum mit Aufgabenmanagement und einfachen Projektablaufplänen entwickelt. Sie ist inzwischen nicht nur für Windows und Mac sondern auch in der Cloud, als Mobile App und für Microsoft SharePoint verfügbar. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die neueste Version von Mindjet für Sie angesehen, die sich auch als schlanke Projektmanagement-Software für kleine Teams eignet – vor allem dank einer ergänzenden Web-Anwendung. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten)
Software-Besprechung
Projectplace – Projektmanagement-Tool mit "virtueller Kaffeeküche"

Das Projektmanagement-Tool Projectplace ist eine einfach zu nutzende Plattform für die Zusammenarbeit im Web. Die Kommunikation und der Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten stehen bei Projectplace im Vordergrund. Innovative Kommunikationswerkzeuge sorgen zudem dafür, dass auch bei verteilt arbeitenden Projektteams ein "Wir-Gefühl" entsteht. Sogenannte "Boards" dienen der Planung und Steuerung von alltäglichen Projektaktivitäten und eine intuitive Bedienoberfläche erleichtert die Arbeit. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version von Projectplace für Sie angesehen. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung
Sciforma 5.0 – Flexible Software mit großer Spannweite

Mittlerweile hat sich Sciformas Multiprojektmanagement-Software zu einer ausgewachsenen Lösung für das Projekt- und Portfoliomanagement entwickelt. Ihr umfassender Funktionsumfang lässt sich flexibel und relativ einfach an unternehmensspezifische Anforderungen anpassen. Auf diese Weise kann das Programm die Spannweite von kleinen Installationen bis zu großen Projektumgebungen mit hunderten von Projekten abdecken. Doch funktioniert der Balanceakt, Unternehmen ganz unterschiedlicher Größe mit nur einer einzigen Software zufriedenstellen zu wollen? Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version 5.0 von Sciforma für Sie angesehen. mehr

5
1 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung
Blue Ant 10 – Neues Design, bewährte Lösung

Die webbasierte PM-Software Blue Ant richtet sich als "Rundumlösung" vor allem an projektorientierte, mittelständische Unternehmen. Bei der Weiterentwicklung hat der Hersteller, die Berliner proventis GmbH, sowohl das optische Erscheinungsbild einem "Lifting" unterzogen als auch neue Funktionen ergänzt, wie z.B. frei gestaltbare Kostenkategorien, durch Anlagen erweiterbare Berichte oder eine neue Checklisten-Funktion. Elisabeth Wagner hat sich die aktuelle Version 10 für Sie angesehen und stellt die Neuerungen vor. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung
Asta Powerproject 12.0 – Projektplanung mit Komfort

Das Planungswerkzeug Asta Powerproject will komplexes Projektmanagement und Bedienungsfreundlichkeit miteinander verbinden. Das zeigt sich auch an seinen neuen Funktionalitäten, wie z.B. dem Vorgangspool zur einfacheren Planung, den Liniendiagrammen zur kompakten Ressourcenabstimmung und der Möglichkeit, auch von unterwegs auf wichtige Daten zugreifen zu können. Elisabeth Wagner hat sich die aktuelle Version 12.0 für Sie angesehen und stellt die wichtigsten Neuerungen vor. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten)
Software-Besprechung
Microsoft Project Server 2013 in der Cloud

Anfang 2013 kommt der neue Microsoft Project Server auf den Markt, dessen Funktionalitäten der Hersteller unter dem Namen "Project Online" auch als reinen Miet-Service in der Cloud anbietet. Johann Strasser beschreibt, für wen sich die neue Web-Version eignet, was sie alles zu bieten hat und welchen ersten Eindruck sie in der Praxis hinterlässt. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten)
Software-Besprechung
Verbesserungen statt Funktionsvielfalt
Der neue Microsoft Project Server 2013

Anfang 2013 wird die mittlerweile fünfte Version des Project Servers auf dem Markt verfügbar sein. Sie besticht weniger durch eine Vielzahl neuer Funktionen, als vielmehr durch lange erwartete Verbesserungen und Vereinfachungen. Dazu gehören u.a. die nahtlose Intergration in SharePoint, die Möglichkeit der Projektplanung im Browser sowie eine grafische Workflow-Gestaltung. Johann Strasser stellt den Project Server 2013 vor und beschreibt die wichtigsten Neuerungen. mehr

5
1 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung
admileo 3.1 – Produkte und Aufgaben im Blick

Die modulare Software admileo bietet nicht nur umfassende Funktionalitäten für das Projekt- und Multiprojektmanagement. Der Hersteller Archimedon hat in der aktuellen Version auch Funktionen für das Produktdaten- und Anlagen-Management sowie für die Aufgabensteuerung integriert. Damit unterstützt die Software besonders Unternehmen, die im Bereich der komplexen Produktentwicklung und -herstellung oder im Bereich der technischen Dienstleistungen arbeiten. Kristin Vogelsang hat sich die aktuelle Version von admileo angesehen und stellt die wichtigsten Neuerungen vor. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung
Daptiv PPM – Einzel- und Multiprojektmanagement im SaaS-Modell

Seit 1997 wird Daptiv PPM als Software as a Service angeboten. Das Projektmanagement-Tool deckt ein breites Funktionsspektrum ab, das vom Management einzelner Projekte bis zur Administration kompletter Projektportfolios reicht. Mit Daptiv Connect stehen zudem zahlreiche Schnittstellen zur Verfügung, um die unternehmensinterne IT-Landschaft mit der PM-Software zu verbinden. Dr. Mey Mark Mayer hat sich Daptiv PPM für Sie angesehen. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung
Mindjet MindManager 2012 – Intuitive Komplettlösung für Teamarbeit und kleine Projekte

Der Mindjet MindManager zählt zu den führenden Tools für die Visualisierung von Mindmaps. Bei der Weiterentwicklung der aktuellen Version MindManager 2012 fokussierte sich der Hersteller Mindjet besonders auf eine Verbesserung der Software im Hinblick auf das Projektmanagement sowie die Teamarbeit. So wurden u.a. das Gantt-Chart und die Aufgabenverwaltung optimiert, zudem geht der MindManager mit Mindjet Connect nun auch in die Cloud, um die Arbeit in räumlich verteilten Projektteams zu erleichtern. Marilla Bax hat sich die aktuelle Version MindManager 2012 für Sie angesehen. mehr

3.8
5 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung
Projektron BCS 7.0 – Für Projekte und das Tagesgeschäft

Einsatzschwerpunkt der webbasierten PM-Software Projektron BCS 7.0 ist die Projektplanung und -steuerung in Multiprojektumgebungen. Besonders eignet sich das Tool für Unternehmen, die ihre Kundenaufträge in Form von Projekten abwickeln. Neben den Funktionen für das Projektmanagement bietet Projektron BCS aber auch Funktionen für die Unternehmenssteuerung an: So können mittelgroße Unternehmen mit der Software beispielsweise die Personalverwaltung übernehmen oder ihre Finanzen verwalten. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version Projektron BCS 7.0 für Sie angesehen. mehr

5
1 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung
CA Clarity PPM v13 – umfassende Lösung für das Projektportfoliomanagement

Die vollständig webfähige PPM-Lösung Clarity bietet großen und mittelgroßen Unternehmen ausgereifte Möglichkeiten, ihre Projektlandschaft darzustellen. Das Tool kann alle Schritte des Projekt-, Multiprojekt- und Portfoliomanagements von der Idee bis zum Projektabschluss und der Betrachtung der Projektfolgekosten abbilden und ist in der Lage, auch komplexe Unternehmensorganisationen und Finanzsichten detailliert wiederzugeben. Jens Eckrich gibt einen Überblick über die Funktionalität und beleuchtet die Neuerungen des aktuellen Releases v13. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung
Collinor 6.0 – Mehr als ein Multi-Projektplaner

Die für Multiprojektumgebungen konzipierte PM-Software Collinor liegt seit kurzem in der neuen Version 6.0 vor. Der Kölner Software-Hersteller hat in der aktuellen Version die Bedienoberfläche optimiert sowie das Projektportfolio-Management, den Workflow-Modellierer und die Projektvorlagen-Funktion weiterentwickelt. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die neue Version Collinor 6.0 für Sie angesehen. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung
Sciforma 4.0 – Übersichtliche Software für komplexe Projekte

Vor fast zehn Jahren veröffentlichte der Softwarehersteller Sciforma die PM-Software PSNext. In der aktuellsten Version erhielt die Software einen neuen Namen – Sciforma 4.0 – und wurde durch zahlreiche interessante Funktionen erweitert. So erleichtert z.B. ein zentrales nach typischen Arbeitsbereichen strukturiertes Menü die Bedienung. Für das Portfoliomanagement steht u.a. eine Bewertungsfunktion zur Verfügung, mit der sich Projekte gewichten und nach verschiedenen Kriterien auswerten lassen. Dr. Mey Mark Meyer hat sich Sciforma 4.0 für Sie angesehen. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung
Planisware 5 – Projekte & Produkte managen

Mit der Version 5 präsentiert die Projekt- und Projektportfoliosoftware Planisware neben einer modernisierten Benutzeroberfläche als Highlight Funktionen für das Produktmanagement. In der früher unter dem Namen "OPX2" bekannten Software stecken rund 20 Jahre Erfahrung des französischen Herstellers Planisware S.A. Dr. Mey Mark Meyer hat sich diese umfangreiche und leistungsstarke Software angesehen und gibt Ihnen einen Überblick über deren wichtigste Funktionen. mehr

0
Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung
Blue Ant 8.2 – Rundumlösung für den Mittelstand

Seit Mai 2011 ist die neue Version 8.2 der webbasierten PM-Software Blue Ant erhältlich. Das Tool des Software-Herstellers proventis ist besonders für kleine bis mittelgroße Unternehmen interessant, die über eine unternehmensweite Ressourcen- und Finanzplanung verfügen möchten und während der Projekte stets einen Blick auf aktuelle Kosten und fakturierbare Leistungen wünschen. Elisabeth Wagner hat sich die neueste Version von Blue Ant für Sie einmal angesehen und beschreibt Neuheiten sowie Stärken des Programms. mehr

5
1 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)