Alle Spotlights

Erfolgsfaktoren, Großbritannien, Frankreich, USA, Rumänien, Türkei, Arabische Halbinsel, Russland, Japan, China, Vietnam

So führe ich internationale Projekte zum Erfolg

Im Zuge der Globalisierung überschreiten auch immer mehr Projekte die Ländergrenzen. Während diese Grenzen verhältnismäßig leicht zu überwinden sind, ist es weitaus anspruchsvoller, die kulturellen Unterschiede zwischen den beteiligten Menschen zu erkennen und sein Verhalten im Projektalltag darauf abzustimmen. In diesem Spotlight erfahren Sie, welche Faktoren Sie berücksichtigen sollten, um Ihr internationales Projekt zum Erfolg zu führen. In zahlreichen Beispielen zur interkulturellen Kommunikation und Zusammenarbeit mit Angehörigen anderer Nationen – von den europäischen Nachbarn bis zu den Bewohnern des Fernen Ostens – erhalten Sie pragmatische Empfehlungen. mehr

Projekte und Parties; Crash-Kurs; Scope, Time und Budget; Projektabschluss

Mein erstes Projekt - darauf kommt es an!

Das erste Projekt eigenverantwortlich zu leiten, ist eine große Herausforderung – selbst dann, wenn Sie sich zuvor durch Projektmanagement-Schulungen und Fachliteratur fit gemacht haben. Um diese Herausforderung gut zu bewältigen, müssen Sie sich einerseits auf das Wesentliche konzentrieren und andererseits ein möglichst pragmatisches Vorgehen wählen. Dafür liefert Ihnen dieses Spotlight bewährte, einfache Methoden, die Ihnen dabei helfen, Ihr Projekt auch ohne umfassende Vorkenntnisse in den Griff zu bekommen. Doch man sollte nicht nur einer starren Methodik vertrauen – ebenso wichtig ist der gesunde Menschenverstand. Auch hierzu gibt das Spotlight einige Anregungen. mehr

Ein Team formen, Vielfalt berücksichtigen, Leistungsfähigkeit steigern

Wie entwickle ich mein Team?

Ein Projektteam besteht oft aus sehr unterschiedlichen Charakteren, die gemeinsam ein herausforderndes Projektziel erreichen sollen. Hinzu kommt, dass sich jedes Arbeitsteam erst zusammenfinden und die typischen Phasen der Teamentwicklung durchlaufen muss, bevor es seine optimale Leistungsfähigkeit erreichen kann. Als Projektleiter sollten Sie daher einerseits die Teambildung fördern, andererseits jedes Teammitglied in seiner jeweiligen Individualität wahrnehmen, mit ihm auf die richtige Art kommunizieren und ihm die passenden Aufgaben zuweisen. Dazu liefert dieses Spotlight wertvolle Empfehlungen. mehr

Kalkulieren, Analysieren, Überwachen, Formatieren

Projektkosten mit Microsoft Excel managen

Für viele Projektmanager ist Microsoft Excel das wichtigste Werkzeug für Kostenmanagement. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie einen Kostenplan mit Excel sorgfältig und aussagekräftig kalkulieren können. Für das Controlling erklärt Ihnen dieses Spotlight leicht nachvollziehbar, wie Sie mit Hilfe von Pivot-Tabellen umfangreiche Ist-Daten strukturiert auswerten und analysieren können. Arbeitshilfen sowie praxisorientierte Tricks für die Gestaltung von Kostentabellen unterstützen Sie beim souveränen Kostenmanagement Ihres Projekts. mehr

Effektiv entscheiden

Projekte managen bedeutet beständig Entscheidungen vorzubereiten, zu treffen und einzufordern. Dies gilt bereits bei der Planung, wenn z.B. der Lösungsweg auszuwählen ist. Im Lauf des Projekts sind z.B. Entscheidungen über Änderungsanträge und Steuerungsmaßnahmen zu treffen. Dieses Spotlight beschreibt Vorgehensweisen, um möglichst effektiv die richtigen Entscheidungen zu finden. Hierzu präsentiert es auch eine Auswahl von Methoden wie z.B. die SWOT-Analyse, um eine zuverlässige Grundlage für Entscheidungen zu schaffen. Wenn anstehende Entscheidungen die eigenen Befugnisse überschreiten, muss man den Entscheidungsbedarf an die nächst höhere Entscheidungsebene, z.B. den Lenkungsausschuss, eskalieren. In diesem Spotlight erhalten Sie eine konkrete Anleitung, wie Sie zielführend Probleme eskalieren und Entscheidungen von Vorgesetzten einholen können. mehr

Präsentation entwerfen, Präsentationstechniken, Flipchart, Powerpoint

Wie präsentiere ich verständlich und wirksam?

Eine der wichtigsten Kommunikationsformen im Projekt ist die Präsentation. Ob Sie nun ein Konzept vorstellen, einen Antrag begründen oder über Geleistetes berichten – stets kommt es darauf an, dass Sie Ihre Argumente und Aussagen den Zuhörern klar, verständlich und einprägsam vermitteln. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie einen Vortrag entwerfen, erstellen und wirksam präsentieren. Bewährte Tipps helfen Ihnen dabei, die Medien Flipchart sowie Microsoft PowerPoint optimal einzusetzen. mehr

Agil in traditionellem Umfeld, Scrum und Kanban einführen

Wie führe ich agile Methoden ein?

Agile Software-Entwicklung zählt mittlerweile zu den etablierten Methoden. Auch Unternehmen, die bisher traditionelle Vorgehensweisen einsetzten, wollen von den Vorteilen profitieren, die agiles Projektmanagement verspricht. Allerdings ist dies nicht ohne weiteres möglich, da Agilität nur in einer dafür geeigneten Umgebung erfolgreich sein kann. In diesem Spotlight erfahren Sie, unter welchen Voraussetzungen und wie Sie agile Methoden wie Scrum oder Kanban sinnvoll einführen können, selbst in traditionellen Umgebungen. Erfahren Sie, wie Sie Tradition und Agilität verbinden können, sowohl in methodischer als auch in unternehmerischer Hinsicht. mehr

Neue Projektleiter aufbauen , Projektmanagement-Coaching, Kollegiale Beratung

Wie entwickle und coache ich Projektleiter?

Erfahrung hat einen wesentlichen Anteil daran, dass ein Projekt gelingt. Ein "frisch gebackener" Projektleiter kann jedoch nicht auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Deshalb liegt es sowohl im Interesse des Unternehmens als auch des Projektleiters selbst, dass er für die Leitung seiner ersten Projekte gezielt Unterstützung erhält. In diesem Spotlight erfahren Sie verschiedene Ansätze, wie Projektleiter an ihr erstes Projekt herangeführt und durch Coaching bei dessen Durchführung unterstützt werden können. Aber auch als langjähriger Projektmanager können Sie großen Nutzen aus dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen ziehen. So lesen Sie ebenfalls in diesem Spotlight, wie sich Projektleiter durch Intervision gegenseitig unterstützen können. mehr

Stressfrei arbeiten, Work-Life-Balance, Burnout überwinden

Wie vermeide und bewältige ich Stress?

Projektleiter wie Projektmitarbeiter empfinden die Arbeit in Projekten oft als Stress. Einerseits kann Stress die Leistung fördern, wenn es den Teammitgliedern gelingt, ihre Energie zu mobilisieren. Andererseits kann Stress die Leistungsfähigkeit reduzieren und sogar die Gesundheit gefährden. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Projektverantwortliche die Arbeit in Projekten so gestalten können, dass ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig bleiben. Ferner erhalten Sie wirkungsvolle Anti-Stress-Tipps, die Sie einfach in Ihrem Alltag einsetzen können. Die gefährlichste Auswirkung von Stress besteht im Burnout. Lesen Sie, wie Sie Burnout vermeiden bzw. wie Sie einen bestehenden Burnout rechtzeitig erkennen und behandeln. mehr

Projektportfolio-, Programm- und Multiprojektmanagement, Überwachung, Steuerung

Wie überwache und steuere ich ein Projektportfolio?

Die laufenden Projekte eines Unternehmens müssen übergreifend so überwacht und gesteuert werden, dass sie insgesamt den angestrebten Nutzen für das Unternehmen erbringen. Basis dafür liefern Projektportfolio-, Programm- und Multiprojektmanagement. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie ein durchgängiges Controlling vom Einzelprojekt bis zum Projektportfolio aufbauen, um Unternehmensstrategie und Projektlandschaft in Einklang zu bringen. mehr

Projektbeteiligte identifizieren, einschätzen und managen, Projektpolitik, Projektmarketing

Stakeholder analysieren und einbeziehen

Die Stakeholder eines Projekts sowie deren Interessen zu kennen, ist für die Projektverantwortlichen und insbesondere für den Projektleiter von entscheidender Bedeutung. Denn Stakeholder haben vielfältigen Einfluss auf das Projektgeschehen, z.B. bei Entscheidungen über Mittelfreigaben. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie beim Stakeholdermanagement pragmatisch vorgehen, wie Sie Projektmarketing betreiben, wie Sie Menschen im beruflichen Umfeld einschätzen können und wie Sie "politische" Entscheidungen beeinflussen. mehr

Scrum in der Praxis, Vorgehen in traditionellem Umfeld, Kombination mit Kanban und Critical Chain

Wie entwickle ich Software mit Scrum?

Scrum ist mittlerweile die bekannteste agile Methode zur Software-Entwicklung. In diesem Spotlight lernen Sie zum einen die Grundlagen von Scrum kennen, zum anderen, wie Sie Scrum im Unternehmen einführen und in einem traditionellen Umfeld erfolgreich einsetzen. Wenn Sie gerade erste Erfahrungen mit Scrum gesammelt haben, werden Sie aus den Lessons Learned anderer Scrum-Anwender Nutzen ziehen. Scrum-Profis zeigt dieses Spotlight, wie sie Scrum mit Kanban oder Critical-Chain-Projektmanagement kombinieren können. mehr

Kommunikationsregeln, elektronische Medien, Fremdsprachen, schwierige Situationen

In Projekten kommunizieren

Projekte managen heißt mit allen Beteiligten kommunizieren! Dies betrifft die alltägliche Projektarbeit mit Arbeitsanweisungen, E-Mails, Telefonkonferenzen usw. genauso wie die Kommunikation in schwierigen Situationen, wie z.B. bei einer Kundenbeschwerde. In diesem Spotlight erhalten Sie Hilfestellungen für diese und viele andere Kommunikationsaufgaben, die Sie in einem Projekt zu lösen haben. mehr

Führungsaufgabe Motivation, das Team im Alltag motivieren, Stimmungsstief überwinden

Wie motiviere ich mein Team?

Motivation ist eine Führungsaufgabe. Doch wie kann ich als Projektleiter mein Team motivieren? In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie den Rahmen dafür schaffen, in dem Ihr Team mit Lust an der Leistung gemeinsam mit Ihnen auf das Projektziel hinarbeitet. Lesen Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter im "grauen" Projektalltag motivieren und mit ihnen Stimmungstiefs überwinden. mehr

Konfliktmanagement, Moderationsmethoden, Konfliktklärung

Wie manage ich Konflikte?

Die Stakeholder eines Projekts verfolgen häufig unterschiedliche Interessen, woraus leicht projektgefährdende Konflikte entstehen können. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie als Projektleiter Konflikte soweit wie möglich schon im Vorfeld vermeiden bzw. möglichst schnell aus der Welt räumen können. Hierfür gibt Ihnen dieses Spotlight vielfältige Moderationsmethoden an die Hand. Weiterhin erhalten Sie konkrete Tipps dafür, wie Sie handeln sollten, wenn Sie selbst in bestimmte Konfliktsituationen geraten. mehr

Ziele definieren, Projektauftrag klären und abschließen

Wie vereinbare ich einen Projektauftrag?

Auftraggeber und Auftragnehmer vereinbaren vor Projektbeginn, welche Leistungen mit welchem Aufwand zu erbringen sind. Hierfür müssen sie nicht nur Ergebnisse, sondern auch Abnahmekriterien, Lösungsweg, Kosten und Termine festlegen. Im Projektauftrag dokumentieren sie diese Vereinbarung. Dieses Spotlight begleitet Sie auf dem Weg von der Zieldefinition über Lastenheft und Pflichtenheft bis hin zum Projektauftrag. mehr

Weiche Faktoren wahrnehmen,Eigenheiten berücksichtigen, Teams formen

Wie berücksichtige ich Weiche Faktoren im Projekt?

Projekte werden von Menschen geplant, durchgeführt, bewertet und abgenommen. In allen Phasen eines Projekts werden die reinen Sachaspekte somit von subjektiven Einstellungen der Projektbeteiligten überlagert. Es ist daher wichtig, dass Projektverantwortliche auch den "Faktor Mensch" im Projektalltag berücksichtigen, um einerseits Konflikte und Missverständnisse zu vermeiden und andererseits das Projektteam zur optimalen Leistung zu führen. Dieses Spotlight zeigt Ihnen, wie Sie die "Weichen Faktoren" in Ihrem Projekt bewusst wahrnehmen und wie Sie die Individualität der verschiedenen Projektmitglieder so berücksichtigen, dass das Projekt zum erfolgreichen Gemeinschaftswerk wird. mehr

Schätzrisiken, Unsicherheiten reduzieren, Methoden zur Auwandsschätzung

Wie schätze ich Aufwände?

"Wie viel kostet das Projekt?", ist die wohl wichtigste Frage des Auftraggebers. Die ehrlichste Antwort des Auftragnehmers würde lauten: "Ich weiß es selbst noch nicht genau!". Meist wird dieser jedoch einen Festpreis nennen, in den er alle Risiken einkalkuliert hat. Sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer ist daher eine möglichst genaue Schätzung des Arbeitsaufwands für ein Projekt von Interesse, um Unsicherheiten zu reduzieren. Schließlich dient der prognostizierte Aufwand als Basis für alle Entscheidungen und Planungen zu Projektbeginn. In diesem Spotlight erfahren Sie, welche Unsicherheiten es bei der Aufwandsschätzung gibt und wie sie diese so weit wie möglich reduzieren können. Einige Methoden zur Aufwandsschätzung bei IT-Projekte helfen Ihnen dabei, eine möglichst genaue Prognose für den Arbeitsaufwand zu erstellen. mehr

Qualität sichern, prüfen und verbessern

Wie überwache ich die Qualität im Projekt?

Damit ein Projekt erfolgreich ist, muss ein Projektmanager beständig darauf achten, dass die Qualität der erbrachten Leistungen den Erwartungen des Kunden entspricht. Dieses Spotlight liefert Ihnen Anleitungen und Werkzeuge, wie Sie im Projektverlauf die Produktqualität überwachen und die Voraussetzungen für eine Abnahme durch den Kunden schaffen können. Damit Projekte diese Aufgabe möglichst effizient erbringen, muss bereits die Qualität des Projektmanagements selbst mit Hilfe von Kennzahlen und Audits geprüft und gesteuert werden. Abschließend lernen Sie Ansatzpunkte kennen, wie Sie die Qualität kontinuierlich verbessern können. mehr

Mit cleveren Funktionen Daten verdichten, Dashboards erstellen, Szenarien vergleichen, Kennzahlen symbolisieren

Microsoft Excel: Fortgeschrittene Techniken für Projektleiter

Für Kalkulationen, Berechnungen und Auswertungen aller Art ist das Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel ein mächtiges Werkzeug, dessen Funktionsvielfalt Projektleiter und Controller kaum ausschöpfen. Dieses Spotlight stellt Ihnen gezielt fortgeschrittene Excel-Funktionen mit typischen Anwendungsfällen aus dem Projektmanagement vor. Sie erfahren unter anderem, mit welchen Vorgehensweisen Sie Kennzahlen aus umfangreichen Datenmengen ermitteln, wie Sie diese geschickt für Projektberichte und Dashboards visualisieren, wie Sie Szenarien vergleichen oder wie Sie mit Formularen arbeiten. Viele weitere Tipps aus der Excel-Trickkiste erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit. mehr

Voraussetzungen, Hindernisse, Zertifizierungen, Reifegradmodelle

Reif fürs Projektmanagement?

In diesem Spotlight erfahren Sie, welche Voraussetzungen in einem Unternehmen gegeben sein müssen, um Projektmanagement erfolgreich durchzuführen. Sie lesen, wie Sie in einer Unternehmensumgebung mit geringem PM-Reifegrad dennoch professionell Projekte managen können und Sie erfahren, ob eine PM-Zertifizierung der Mitarbeiter bereits zu einem höheren Reifegrad des Unternehmens führt. Anhand verschiedener Reifegradmodelle erhalten Sie Anregungen, wie Unternehmen ihr Projektmanagement verbessern können. mehr

Wissen und Erfahrungen erfassen, verwalten und verteilen

Wie manage ich Wissen in Projekten?

Projektbeteiligten muss stets das jeweils benötigte Wissen zur Verfügung stehen, nur so kann das Projekt erfolgreich sein. Wie Sie die richtige Information zur rechten Zeit an die richtige Person bringen können, erfahren Sie in diesem Spotlight. Dazu gehören nicht nur Methoden zur Recherche, Verwaltung und Verteilung von Informationen, sondern vor allem auch die Motivation und die Fähigkeit des Projektteams, das Wissen seiner Mitglieder zu erfassen und effizient zu verteilen. Mit dem Wissen aus diesem Spotlight können Sie Ihr Projekt zum "Lernenden Projekt" machen. mehr

Kostenmanagement, Kostencontrolling, Einsatz von Excel

Wie manage ich Projektkosten?

Kostenmanagement begleitet den Projektmanager von der ersten Kalkulation bis zum Abschlussbericht. Dieses Spotlight erklärt Ihnen die Grundlagen des Kostenmanagements und zeigt, wie Sie damit alle kostenbezogenen Projektaufgaben bewältigen können. Über Kostenplanung und Controlling hinaus erfahren Sie auch, wie Sie die unternehmensbezogenen Aspekte des Kostenmanagements im Blick behalten und rechtzeitig steuernd eingreifen können. Ergänzend erklärt Ihnen dieses Spotlight einfache Techniken und Funktionen in Microsoft Excel, die Sie für das Kostenmanagement verwenden können. mehr

Krisenfrüherkennung, Vorgehensweisen zu Überwindung, Eskalation, Kommunikation

Projektkrisen erkennen und bewältigen

Jedes Projekt kann in eine Krise geraten, wenn ein Risiko mit entsprechend großen Auswirkungen eintritt. Im Idealfall liegt ein Notfallplan vor, schlimmstenfalls hatte man das Risiko nicht identifiziert und das Projekt steht vor dem Scheitern. Lesen Sie in diesem Spotlight, wie Sie Krisen frühzeitig erkennen und welche Handlungsoptionen Sie in einer Krise haben. Sie lernen bewährte Vorgehensweisen kennen, um Krisen zu meistern. Erfahren Sie, wie Sie gerade in der Krise die Kommunikation mit den Stakeholdern managen und gute Rahmenbedingungen für den Turnaround schaffen. mehr

Anforderungen, Änderungswünsche, Offene Punkte: den Leistungsumfang steuern

Wie manage ich Anforderungen und Änderungen im Projekt?

Der Leistungsumfang eines Projekts unterliegt Veränderungen. Stakeholder stellen neue Anforderungen oder haben Änderungswünsche. Die zu Beginn definierten Anforderungen müssen im Projektverlauf präzisiert werden, vielleicht erweisen sie sich sogar als nicht erfüllbar. Als Projektleiter müssen Sie den Leistungsumfang des Projekts so steuern, dass der Kunde maximalen Nutzen aus dem Projektergebnis ziehen kann. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie Anforderungen und Änderungswünsche im Interesse des Kunden behandeln und wie Sie Offene Punkte z.B. mit Excel systematisch managen. mehr

Methoden für Analyse und kreative Lösung von Problemen in Gruppen aller Größe

Wie finde ich Lösungen?

Projekte bedeuten Innovation, Innovation bedeutet, neue Lösungen für neue Herausforderungen zu finden. Lösungen zu finden heißt, die Fachkompetenz aller Beteiligten wirksam einzusetzen. In diesem Spotlight finden Sie Methoden, wie Sie – als einzelner oder in der Gruppe von bis zu einhundert Stakeholdern – die offenen Fragen und Herausforderungen eines Projekts systematisch analysieren und effizient Lösungswege finden. Eine Werkzeugsammlung zur Analyse und Lösung von Problemen gibt Ihnen die notwendigen Hilfsmittel an die Hand. mehr

Wandel als Herausforderung, Akzeptanz schaffen, Unternehmensfusionen

Wie manage ich Veränderungsprojekte?

Jedes Projekt bewirkt eine Veränderung, die Auswirkungen auf seine Stakeholder hat. Nicht immer heißen diese den Wandel willkommen. Insbesondere bei Organisations­entwick­lungs­projekten – angefangen von der Einführung einer neuen Software bis hin zu Unternehmensfusionen – ist es besonders wichtig, aktiv die Veränderungen zu gestalten. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie den Wandel gestalten und Akzeptanz bei den Betroffenen schaffen können. Besonderes Augenmerk widmet dieses Spotlight dem Management von Unternehmensfusionen. mehr

Eigene Aufgaben organisieren und selbstbestimmt handeln

Selbstmanagement für Projektleiter

Projektverantwortliche stehen beständig unter Leistungsdruck. In diesem Spotlight erfahren Sie von routinierten Managern und Führungskräften, wie Sie angesichts der Aufgabenflut den Überblick behalten, unter Druck souverän handeln, Wichtiges von Unwichtigem trennen, Ihre Aufgaben richtig priorisieren und den Projektalltag gelassener meistern. Darüber hinaus verraten Ihnen Tipps, wie Sie sich Personennamen besser merken, den Kopf frei bekommen, wenn Ihre Gedanken kreisen, und selbst kürzeste Pausen zur wirksamen Entspannung nutzen können. mehr

Terminplanung, Controlling, Datenanalyse, Ressourcenplanung, Zeiterfassung, Arbeitstechniken

Microsoft Excel für die Projektarbeit nutzen

Microsoft Excel wird auf vielfältige Weise als Werkzeug für Projektmanagement verwendet: für die Planung, das Controlling, die Arbeitszeiterfassung oder die Analyse von Projektdaten. In diesem Spotlight erhalten Sie Empfehlungen und Anleitungen, wie Sie die Funktionen von Excel für Ihre Projektarbeit einsetzen können. Die zahlreichen Vorlagen und Arbeitshilfen zu den einzelnen Beiträgen ermöglichen Ihnen eine schnelle Umsetzung. mehr

Einführung, Scrum, Software-Kanban, Extreme Programming, Spezielle Aspekte

Agiles Projektmanagement

Die Methoden und Prozesse des Agilen Projektmanagements haben sich besonders im IT-Bereich mittlerweile fest etabliert. Denn durch das iterative Vorgehen und die kontinuierliche Verbesserung ermöglichen sie einen schlanken und flexiblen Software-Entwicklungsprozess. In diesem Spotlight erhalten Sie eine Einführung in das Agile Projektmanagement und lernen verschiedene Methoden wie Scrum, Software-Kanban und Extreme Programming kennen. Außerdem erfahren Sie, worauf man beim Einsatz agiler Methoden auch außerhalb des IT-Bereichs achten sollte und worin die Stärken agiler Methoden liegen. mehr

Projektleiterrolle, delegieren, loben und kritisieren, Eigenheiten berücksichtigen, Teamklima gestalten

Wie führe ich mein Team?

Die Führungsaufgabe eines Projektleiters besteht darin, aus einzelnen Mitarbeitern ein leistungsfähiges Projektteam zu formen. Aber wie führt man richtig? Worauf kommt es an? In diesem Spotlight finden Sie zu den wichtigsten Führungsthemen praxisbewährte Empfehlungen. Lesen Sie, wie Sie ohne "Führungsmacht" erfolgreich führen, Aufgaben effizient delegieren, Ihren Teammitgliedern angemessenes Feedback geben und ein gutes Arbeitsklima im Team fördern können. mehr

Die Critical-Chain-Methode, Pro und Contra aus der Praxis, Multiprojektmanagement, Theory of Constraints

Wie funktioniert Critical Chain Project Management und was bringt es?

Der Faktor Zeit ist bei bestimmten Projekten das ausschlaggebende Kriterium, z.B. wenn es darum geht, ein Produkt möglichst früh vor den Konkurrenten auf den Markt zu bringen. Die Methodik des Critical Chain Project Managements (CCPM) verspricht, Projekte um rund 20 Prozent oder mehr zu beschleunigen. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie diese Methodik im Detail funktioniert sowie welche positiven und negativen Erfahrungen Praktiker mit ihr gemacht haben. Darüber hinaus lesen Sie, wie Sie mit CCPM die Leistungsfähigkeit einer Multiprojektumgebung erheblich steigern können. Ergänzend lernen Sie mit der Theory of Constraints die Grundlage des CCPM kennen. mehr

Definition, Einführung, Akzeptanzsicherung und Nutzen

Project Management Office – Leitstand für die Projektlandschaft

Ein Project Management Office (PMO) soll die Projekte eines Unternehmens oder einer Organisationseinheit unterstützen, koordinieren und auf die Unternehmensstrategie ausrichten. In der Praxis gibt es allerdings weder ein einheitliches Verständnis dafür, was ein PMO genau ist, noch welche Befugnisse und Verantwortlichkeiten es hat. In diesem Spotlight erfahren Sie, welche Konzepte es für PMOs gibt, welche Schritte notwendig sind, um ein PMO im Unternehmen einzuführen und wie ein PMO dazu beitragen kann, den Unternehmenserfolg zu steigern. mehr

Methoden zur Entscheidungsfindung, Beschlüsse von Verantwortlichen herbeiführen, Entscheidungen bewusst treffen

Wie sorge ich für Entscheidungen im Projekt?

Projekte erfordern beständig Entscheidungen, z.B. bei Planabweichungen, bei der Bewilligung von Änderungsanträgen oder wenn Risiken eintreten. Dieses Spotlight beschreibt zum einen Methoden, um Entscheidungen qualifiziert zu treffen, wie z.B. die SWOT-Analyse oder das World Café, zum anderen zeigt es Wege auf, wie Sie Verantwortliche bei Beschlüssen aktiv unterstützen können, um Verzögerungen zu vermeiden. Da sich nicht alle Entscheidungen alleine auf der Basis von Fakten treffen lassen, beleuchtet das Spotlight abschließend, welche Rolle die Intuition spielt, um stimmige und tragfähige Entschlüsse zu fassen. mehr

Projektleitung, Auftraggeber, weitere Rollen im Projekt und im Unternehmen, Praxisbeispiele

Wer ist für was zuständig? Rollen in der Projektorganisation

Nur wenn die Befugnisse und Verantwortlichkeiten aller Projektbeteiligten klar sind, können Projekte erfolgreich sein. Wofür ist der Projektleiter zuständig? Was liegt in der Verantwortung des Auftraggebers? Diese Fragen sollten vor Projektbeginn beantwortet sein, damit das Zusammenspiel reibungslos funktioniert. In diesem Spotlight erfahren Sie, welche Rollen es in der Projektorganisation gibt und wie Sie ein Rollenkonzept einführen. Darüber hinaus beschreibt das Spotlight, wie diese Rollen im Projekt zusammenwirken und wie sie Projekt- und Unternehmensorganisation verbinden. mehr

Business Case, Nutzen im Projektlebenszyklus, Nutzen analysieren

Wie messe und gewährleiste ich den Nutzen von Projekten?

Damit sich die Investition in ein Projekt auszahlt, muss das spätere Projektergebnis einen ausreichend hohen Nutzen generieren. Ob das der Fall ist, bewertet der sogenannte Business Case, der dem Auftraggeber als Grundlage für die Projektentscheidung dient. Allerdings reicht eine einmalige Abschätzung vor Projektbeginn nicht aus: Projektleiter und Projektauftraggeber müssen den im Business Case dokumentierten Nutzen eines Projekts beständig überprüfen, um bei Abweichungen entsprechende operative und strategische Maßnahmen ergreifen zu können. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie einen Business Case erstellen und wie Sie überprüfen, ob das Projektergebnis den erwarteten Nutzen auch tatsächlich generiert. Darüber hinaus gibt Ihnen dieses Spotlight Methoden, wie z.B. Nutzwertanalyse, Kosten/Nutzenanalyse und Value Engineering, an die Hand, die Sie beim Messen und Gewährleisten des Projektnutzens unterstützen.

mehr

Harvard-Methode, Verhandlungsführung, Verhandlungssituationen im Projekt

Wie verhandle ich fair und zielführend?

Zu den wichtigen Aufgaben des Projektleiters gehört es auch, Verhandlungen zu führen. Dies beginnt bereits beim Projektauftrag und setzt sich fort bei Verhandlungen mit Lieferanten, Auftraggeber und anderen Stakeholdern. Und selbst der Projektabschluss ist Verhandlungssache, wenn Nachforderungen oder Reklamationen zu behandeln sind. Dieses Spotlight zeigt Ihnen, worauf Sie bei Verhandlungen achten sollten. So lernen Sie das Harvard-Konzept als Grundlage des partnerschaftlichen Verhandelns kennen und erhalten viele nützliche Tipps, um in Verhandlungen optimale Lösungen zu erzielen. mehr

Pragmatisches und effizientes Risikomanagement, bewährte Methoden, strategisches Risikomanagement

Wie manage ich Projektrisiken?

Jedes Projekt birgt Unsicherheiten. So kann z.B. ein Mitarbeiter ausfallen oder eine Lieferung zu spät ankommen. Risikomanagement ist deshalb eine Pflichtdisziplin für Projektmanager. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie auf pragmatische Weise Risiken erkennen, analysieren und reduzieren können. Sie bekommen eine Reihe von praxisbewährten Methoden an die Hand, um verschiedene Aufgaben des Risikomanagements effizient zu lösen. Für das Risikomanagement auf strategischer Ebene erfahren Sie, wie Sie im Projekt-Portfolio Ihres Unternehmens diejenigen Projekte identifizieren können, die großen wirtschaftlichen Nutzen versprechen und gleichzeitig wenig risikobehaftet sind. mehr

Meinungen, aktuelle Entwicklungen, künftige Erfolgsfaktoren

Trends im Projektmanagement

Wird Projektmanagement künftig lediglich Hilfsdisziplin sein oder entscheidender Faktor des Unternehmenserfolgs? Werden sich Projektmanager künftig nicht nur um Termine, Kosten und Leistungsumfang, sondern auch noch um die Nachhaltigkeit der Projektdurchführung und des Projektergebnisses kümmern müssen? Und welchen Einfluss hat Gleichberechtigung auf die Projektkultur? Solche und weitere Fragen diskutieren die Autoren dieses Spotlights, das Ihnen Thesen, Prognosen und Positionen zur Zukunft des Projektmanagements liefert und so zur eigenen Analyse und Meinungsbildung anregt. mehr

Systematischer Abschluss, Abnahme, Abbruch, Lessons learned

Wie schließe ich ein Projekt ab?

Ein Projekt richtig abzuschließen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Vor allem muss der Projektleiter vom Auftraggeber die Abnahme der Projektergebnisse einholen. Darüber hinaus muss er aber auch z.B. das Projektteam auflösen, eine Nachkalkulation erstellen und Erfahrungswerte sichern. In diesem Spotlight erfahren Sie, was alles zu tun ist, um ein Projekt systematisch abzuschließen und dadurch seinen Erfolg zu sichern. Konkrete Handlungsanleitungen z.B. für die Projektauswertung oder den Abschlussbericht unterstützen Sie dabei. Auch für den vorzeitigen Projektabschluss erhalten Sie das nötige Rüstzeug. mehr

Strategien und Methoden für Planung, Überwachung und Steuerung von Terminen

Wie bleibe ich termintreu?

Einen Terminplan gemäß Lehrbuch zu erstellen, reicht alleine nicht aus - denn wenn die versprochenen Ressourcen nicht zur Verfügung stehen oder niemand den Endtermin ernst nimmt, ist der Plan nutzlos. In der Realität gehören auch strategisches Denken, Verhandlungsgeschick und die Kenntnis typischer Verzögerungsursachen zur Terminplanung, -überwachung und –steuerung. In diesem Spotlight lernen Sie Strategien und Methoden kennen, die Ihnen dabei helfen, den Faktor Zeit im Griff zu behalten. Lesen Sie unter anderem, wie Sie mit der Black-Box-Technik Terminpläne beherrschen, wie sie mit der Critical-Chain-Methode Ihre Projekte beschleunigen oder wie Sie in verzwickten Situationen Schadensbegrenzung betreiben können. mehr

Projektfeindliche Unternehmenskultur, Führen ohne Führungsmacht, Fallstricke vermeiden, Regeln brechen

Projekte in schwierigem Umfeld meistern

Theorie und Praxis des Projektmanagements klaffen häufig weit auseinander. So erstellen gut ausgebildete Projektleiter vor dem Kick-Off zwar sorgfältig Ihre Termin- und Kostenpläne. Aber nach Projektstart müssen sie häufig feststellen, dass sie z.B. zugesagte Ressourcen nicht erhalten und selbst vom Auftraggeber keine ausreichende Unterstützung bekommen. Weiterhin verfügen Projektleiter selten über ausreichende Befugnisse, um alle erforderlichen Entscheidungen treffen zu können. Dieses Spotlight zeigt, wie Sie Ihr Projekt trotz einer solchen projektfeindlichen Unternehmenskultur voranbringen. Sie erfahren, wie Sie z.B. mit Hilfe einer "Guerilla-Taktik" erforderliche Entscheidungen herbeiführen oder in welchen Situationen Sie Regeln ganz bewusst ignorieren dürfen. mehr

Standards und Projekterfolg, DIN 69901, ICB 3.0, PMBOK(R) Guide, PRINCE2(TM), PM-Zertifizierungen

PM-Standards und Zertifizierungen - was sind sie wert?

Sie erfahren, ob die Einführung von Standards den Projekterfolg in Ihrem Unternehmen steigern kann. Ebenso wird der Nutzen von PM-Zertifizierungen kritisch beleuchtet. Von den entsprechenden DIN-Normen über die IPMA Competence Baseline und den PMBOK(R) Guide bis hin zu PRINCE2(TM) lernen Sie aktuelle Standards kennen. Eine ausführliche Gegenüberstellung der drei führenden Zertifizierungssysteme für Projektmanager erleichtert Ihnen die Entscheidung, welche PM-Zertifizierung auf Ihre Bedürfnisse am besten zugeschnitten ist. mehr

Auftragsklärung, Kosten- und Terminkontrolle, Ressourcenmanagement, Kommunikation

Wie leite ich kleine Projekte?

Kleine Projekte zeichnen sich durch ein geringes Budget, ein kleines Team und eine kurze Laufzeit von meist nur wenigen Wochen oder Monaten aus. Viele Projektmanagement-Methoden eignen sich für solche Projekte nur bedingt, da der Aufwand, diese einzusetzen, zu groß wäre. Dennoch ist auch bei kleinen Projekten eine sorgfältige Planung wichtig. Welche Methoden sich dafür eignen, zeigt dieses Spotlight. Sie erhalten u.a. Tipps zur Auftragsklärung und erfahren, wie Sie Termine, Ressourcen und Kosten im Überblick behalten. mehr

Selbstorganisation, Aufgaben delegieren und verwalten, geschäftliche Telefonate und E-Mails, Dateiablage

Wie gestalte ich meinen Projektalltag effizient?

Das Tagesgeschäft eines Projektmanagers ist meist ziemlich unspektakulär. Weit über 90% der Zeit verbringt er damit, Aufgaben zu organisieren, jede Menge an E-Mails abzuarbeiten oder Informationen per Telefon einzuholen. Dieses Spotlight unterstützt Sie dabei, diesen Löwenanteil des Projektmanagements effizient zu gestalten. Es bietet Ihnen konkrete, sofort einsetzbare Hilfestellungen für die Tätigkeiten des Tagesgeschäfts sowie Grundlagen zur Selbstorganisation und des Zeitmanagements. mehr

Kreativität und Intuition im Beruf, Methodensammlung, Projektaufgaben kreativ lösen

Wie setze ich Kreativität in der Projektarbeit ein?

Projekte benötigen Kreativität, da sie etwas Neues zum Ziel haben. Gleichzeitig steht das Team unter hohem Termin- und Leistungsdruck. Unter diesen Bedingungen kreativ zu sein, ist oft eine anspruchsvolle Aufgabe. Dieses Spotlight erklärt, was Kreativität ist und wie Sie diese im beruflichen Umfeld fördern, welche Bedeutung intuitive Entscheidungen haben und was für das Arbeiten im "Flow" nötig ist. Darüber hinaus lernen Sie verschiedene Methoden kennen, die für die Projektarbeit nützlich sind und erfahren an ausgewählten Beispielen, wie Sie diese Methoden in Ihrem Projektalltag einsetzen. mehr

Endlosprotokoll, Testmanagement, SWOT-Analyse, Daten mit ODBC zusammenführen, nützliche Techniken und weitere Beispiele

Speziallösungen mit Microsoft Excel

Mit Microsoft Excel ist es möglich, auch komplexe Spezialaufgaben des Projektmanagements zu unterstützen. So enthält dieses Spotlight Lösungen für die SWOT-Analyse, das Testmanagement in IT-Projekten oder ein Endlosprotokoll zur projektbegleitenden Dokumentation offener Punkte. Sogar Daten aus mehreren Teilprojektdateien können mit Hilfe von ODBC für ein übergreifendes Controlling in Excel zusammengeführt werden. Die dafür mitgelieferten Vorlagen lassen sich mit allen Excel-Versionen verwenden. Außerdem erfahren Sie in diesem Spotlight, wie Sie Excel effizient für vielfältige Aufgaben im Projektmanagement einsetzen können. Einige dieser Anleitungen setzen die neuen Funktionen von Excel 2007 voraus. mehr

Von der Absichtserklärung zum Vertrag, Auftragsklärung, Kick-Off-Meeting

Wie starte ich ein Projekt?

Zwar beginnt ein Projekt formal mit der Erteilung des Projektauftrags, aber Auftraggeber und Projektleiter stellen entscheidende Weichen für die anschließende Durchführung meist schon früher. Dies beginnt bei der Gestaltung des Lastenhefts und endet bei der Auftragsklärung, die in der Praxis unter Umständen erst parallel zur Durchführung erfolgt. Auch ein Kick-Off-Meeting, mit dem der Projektleiter nach dem offiziellen Beginn die Teammitglieder ins Boot holen will, kann noch wichtige Impulse für die Durchführung setzen. Dieses Spotlight behandelt wichtige Aspekte des Projektstarts vom Lastenheft bis zum Kick Off und liefert Informationen und Anleitungen, um die damit verbundenen Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. mehr

Unternehmenserfolg, Business Case, Werkzeuge und Vorgehensweisen

Wie bringe ich Unternehmensstrategie und Projekte in Einklang?

Projekte sind Investitionen des Unternehmens. Damit diese Investitionen gerechtfertigt sind, müssen sie an der Unternehmensstrategie ausgerichtet werden. Studien beweisen, dass hier in deutschen Unternehmen aber noch großer Handlungsbedarf besteht. Dieses Spotlight beschreibt, wie Strategien und Projektarbeit insbesondere durch das Instrument des Business Cases miteinander verbunden werden und stellt Ihnen bewährte Vorgehensweisen und Methoden vor, um Projektarbeit und Unternehmensstrategie in Einklang zu bringen. mehr

Berichte zweckmäßig und angemessen einsetzen, Inhalt strukturieren, Text gestalten, Berichtsformate

Wie schreibe ich Projektberichte?

Berichte und andere Projekttexte zu verfassen, erscheint vielen Projektmanagern als notwendiges Übel. Aber das muss nicht der Fall sein. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie "Reportismus" vermeiden und Berichte so einsetzen, dass sie den beabsichtigten Nutzen für das Projekt erzielen. Sie lernen, wie Sie Inhalte strukturieren und einfach in verständliche Texte umsetzen können. Für verschiedene Berichtsarten enthält dieses Spotlight Hinweise zur Erstellung und einige Arbeitshilfen. mehr

Kalender einrichten, Aufgaben organisieren, Kontakte verwalten

Wie organisiere ich meine Arbeit mit Microsoft Outlook?

Ob E-Mails bearbeiten und versenden, Termine planen oder Aufgaben verwalten – Microsoft Outlook stellt dafür umfassende Funktionen zur Verfügung. Anwender haben damit die Möglichkeit, sich ihre Zeit besser einzuteilen und die Arbeit strukturiert zu organisieren. Dieses Spotlight zeigt Ihnen viele Tipps und Tricks, wie sich die Arbeitsorganisation mit der aktuellen sowie älteren Outlook-Versionen vereinfachen lässt. Erfahren Sie beispielsweise, wie Sie den Terminkalender komfortabel einrichten und die Aufgabenverwaltung Ihren Bedürfnissen anpassen können oder wie sich Kontaktdaten einfach verwalten lassen. mehr

Organisation, Moderationsmethoden, Gesprächsführung, spezielle Besprechungsituationen

Wie gestalte ich Besprechungen effizient?

Besprechungen sollen effizient und erfolgreich sein – sind sie aber oft nicht. Meist liegt das an mangelnder Vorbereitung oder fehlender Moderationskompetenz. Dieses Spotlight zeigt Ihnen, wie Sie Besprechungen organisieren und Diskussionen souverän leiten. Es werden Moderationsmethoden und Techniken der Gesprächsführung vorgestellt, außerdem erhalten Sie Handlungsempfehlungen für spezielle Besprechungssituationen wie Kick-offs, Telefonkonferenzen und Verhandlungen. mehr

Anbahnung, Abschluss, Einzelaspekte, Start ins Projekt

Was muss ich bei Projektverträgen beachten?

Wer rechtliche Aspekte im Projekt vernachlässigt oder übersieht, riskiert ungewollte Verbindlichkeiten, Verzugsstrafen und Mängelansprüche. Als Projektleiter sollten Sie deshalb mit den Grundzügen des Vertragsabschlusses vertraut sein und u.a. wissen, worauf Sie bereits bei der Anbahnung von Verträgen achten müssen, welche Grundzüge ein Projektvertrag hat, welche Einzelaspekte wichtig sind und wie Sie einen bereits abgeschlossenen Vertrag analysieren, um kritische Vereinbarungen schnell zu entdecken. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie mit wichtigen rechtlichen Fragen und Problemen im Projekt umgehen. mehr

Schnelleinstieg, Einstellungen, Termine und Kosten, Auswertung, Multiprojektmanagement

Wie manage ich Projekte mit Microsoft Project?

Sie haben Microsoft Project auf Ihrem Rechner installiert, bisher aber nur ein paar Balkenpläne damit erstellt? Höchste Zeit, die Leistungsfähigkeit dieser Software endlich zu nutzen! Lesen Sie in unserem Schnelleinstieg, wie Sie Microsoft Project für typische Projektaufgaben effizient einsetzen. Als fortgeschrittener Anwender erfahren Sie, wie Sie mehrere, voneinander abhängige Projekte gleichzeitig managen können. Außerdem erhalten Sie zahlreiche Tipps zur Bedienung der Software und zur Lösung verschiedener Planungs- und Überwachungsaufgaben. mehr

Projektziele, Anforderungen, Lastenheft, Pflichtenheft, Projektauftrag

Wie vereinbare ich ein Ergebnis?

Projekte haben nur einen Zweck: Sie sollen das vereinbarte Ergebnis liefern. Auftraggeber und Auftragnehmer müssen sich vor Projektbeginn aber nicht nur auf dieses Ergebnis, sondern auch auf Abnahmekriterien, Lösungsweg, Kosten und Termine einigen. Im Projektauftrag dokumentieren sie diese Vereinbarung. Während des Projektablaufs ergeben sich aber noch häufig Änderungen der Kundenanforderungen, die systematisch erfasst und geregelt werden müssen. Dieses Spotlight begleitet Sie auf dem Weg von der Vision und Zieldefinition über Lastenheft, Pflichtenheft und Projektauftrag bis hin zum projektbegleitenden Anforderungsmanagement. Abschließend beschreiben Beispiele aus den Branchen Bau, Anlagenbau und IT weitere Wege zur Spezifikation von Projektergebnissen. mehr

Grundpfeiler des Erfolgs, Projektsponsoren, weiche Faktoren, historische und aktuelle Beispiele

Was sind die Erfolgsfaktoren für Projekte?

Jeder will erfolgreiche Projekte. Die Erfolgsfaktoren sind bekannt und werden in Studien immer wieder bestätigt. Trotzdem scheint es schwierig, sie in der Praxis umzusetzen. Dieses Spotlight stellt Best Practices für Projekterfolg vor. Es beleuchtet die wichtige Rolle des Top-Managements, und zeigt Ihnen, welche Voraussetzungen notwendig sind, um Unternehmen und Mitarbeiter zu erfolgreichem Projektmanagement zu befähigen. Anhand verschiedener historischer und aktueller Projektbeispiele wird dargestellt, wie ein Projekt trotz widrigster Umstände doch noch zum Erfolg werden kann. Bei alledem wird deutlich: Es gibt keine garantierten Erfolgsrezepte. Wer aber die vorhandenen Erfahrungen berücksichtigt, steigert die Chancen für einen erfolgreichen Projektabschluss erheblich. mehr

Projekte priorisieren und auswählen, Projektportfolio bewerten und optimieren

Wie finde ich die richtigen Projekte?

Werden Projekte nach Bauchgefühl priorisiert, kann es passieren, dass ein Projekt viele Mitarbeiter zugeteilt bekommt, obwohl ein anderes Projekt für das Unternehmen wichtiger und nutzbringender wäre. Mit einem systematischen Multiprojektmanagement lassen sich solche Effizienzverluste vermeiden. Hierbei werden anhand von Kriterien wie "Beitrag zur Unternehmensstrategie", "Wirtschaftlichkeit" und "Risiko" die Projekte ermittelt, die den größten Vorteil bringen. Dieses Spotlight zeigt Ihnen, wie das geht: Lesen Sie, wie Sie Projektideen priorisieren und auswählen, ein attraktives Projektportfolio erstellen und die Qualität Ihres Multiprojektmanagements prüfen und verbessern. Ergänzend finden Sie im Spotlight Praxisberichte von Unternehmen wie Coca Cola oder 1&1, in denen sie ihr Multiprojektmanagement vorstellen. mehr

Kosten und Nutzen, Akzeptanz, PM-Software-Markt, Einsatz einfacher Software

Wie hilft mir Software im Projektmanagement?

Eine Projektmanagement-Software qualifiziert ihren Anwender genauso wenig zum Projektmanager, wie ein Textverarbeitungssystem ihn zum Schriftsteller machen würde. Bevor man sich also für den Kauf einer Software entscheidet, müssen zuerst die Voraussetzungen für ihren nutzbringenden Einsatz geschaffen werden. In diesem Spotlight erfahren Sie, wie Sie Kosten und Nutzen einer PM-Software beurteilen können und auf was Sie achten sollten, damit Anwender die neu eingeführte Software auch akzeptieren. Des weiteren stellen wir Ihnen Trends und Entwicklungen im PM-Softwaremarkt vor und zeigen Ihnen abschließend anhand einiger Beispiele, wie auch einfache Bürosoftware viele Anforderungen der Projektarbeit abdecken kann. Dieses Spotlight enthält keine Beiträge zu einzelnen PM-Softwarelösungen, da dies zum einen den Umfang sprengen würde und zum anderen die Aktualität nicht gewährleistet wäre. Auf unserer Website in der Rubrik "Software-Besprechungen" stehen Ihnen jedoch zahlreiche Artikel zu den aktuellen Versionen verschiedener Hersteller zur Verfügung. mehr

Vorbereitung, Netzplantechnik, Critical Chain, Praxisberichte, Microsoft Project

Wie erstelle ich einen Terminplan?

Probleme und Verzögerungen gibt es in fast allen Projekten. Um den Abschlusstermin trotzdem zu halten, ist eine belastbare Terminplanung notwendig. Dafür braucht der Projektleiter einerseits das entsprechende methodische Handwerkszeug, andererseits muss er bei der Planung die realen Rahmenbedingungen berücksichtigen, so dass die Projektbeteiligten die Terminplanung akzeptieren. In diesem Spotlight finden Sie Methoden für die Terminplanung sowie Praxisberichte erfahrener Projektmanager über die Beherrschung des Faktors Zeit. Planungstools sind bei komplexen Terminplänen eine große Hilfe, deshalb erhalten Sie auch eine kurze Einführung in Microsoft Project. mehr

Systematisches Projektmanagement, Erfolgsfaktoren, Stolpersteine, Projektkultur

Wie führe ich Projektmanagement ein?

Wer nur vereinzelte Projekte durchführt, benötigt dafür kein unternehmensweites, einheitliches Projektmanagement. Unternehmen aber, die zahlreiche Projekte durchführen, müssen eine hohe Effizienz und Erfolgswahrscheinlichkeit ihrer Projektarbeit gewährleisten. Dies erreichen sie, indem sie systematisches Projektmanagement einführen, d.h. ein für alle Projekte gleichermaßen anzuwendendes PM-System aus Begriffen, Prozessen, Methoden und Rollenbeschreibungen. Hier erfahren Sie, wie Sie bei einer solchen Einführung vorgehen, worauf Sie achten müssen und welche Erfolgsfaktoren es gibt. Außerdem berichten Projektleiterinnen und Projektleiter aus verschiedenen Branchen, welche Probleme und Widerstände in ihren Unternehmen bei der Einführung eines PM-Systems aufgetreten sind und wie sie diese bewältigen konnten. mehr

Grundlagen, Daten erheben und auswerten, Analysemethoden

Controlling - Wie überwache ich mein Projekt?

Ein Projekt ohne Controlling ist wie Auto fahren nach Gehör - der Crash ist vorprogrammiert. Um das Projekt auf der Spur zu halten, muss der Projektleiter Soll- und Ist-Daten im Blick haben. Termintreue, inhaltlicher Fortschritt und Kostentreue sind permanent zu überprüfen. Hierbei geht es nicht um Mitarbeiterkontrolle oder Erbsenzählerei. Die Kunst besteht darin, aussagefähige Daten zu erheben, um bei Planabweichungen geeignete Korrekturmaßnahmen einleiten zu können. Das Handwerkszeug für diese anspruchsvolle Aufgabe erhalten Sie hier. mehr