Agiles Projektmanagement

Methoden, Vorgehensmodelle, Softwareentwicklung, Extreme Programming, Six Sigma, Lean Management

68 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Projektdokumente

"Das Feature ist fertig!" ruft der Entwickler und der Product Owner freut sich – oft zu früh: Meist fehlt noch einiges, damit der Kunde die Software nutzen kann. Bis das auffällt, ist der Liefertermin schon bedrohlich nah – Stress und Überstunden sind die Folge. Abhilfe schafft die Definition of Done: Mit ihr stellen Sie sicher, dass jeder, der "fertig" sagt, auch wirklich fertig meint. Agile Coach Marc Bless zeigt, wie Sie die Definition im Team erstellen. mehr

4.625
8 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Agilität = Chaos = der Albtraum jedes Qualitätsexperten – so lautet ein weit verbreitetes Vorurteil. Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) ist vom Gegenteil überzeugt: Qualitätsexperten, die die Prinzipien agilen Arbeitens verstanden haben, werden zu überzeugten und einflussreichen Verbündeten agiler Bereiche. Dr. Benedikt Sommerhoff stellt dazu die sieben Grundsätze eines agilen Qualitätsmanagements vor. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

LeSS ist ein Skalierungs-Framework, das auf Scrum basiert. Anwender koordinieren damit mehrere Teams, die ein Produkt entwickeln. Ziel ist es, mit möglichst wenig Regeln auszukommen und Prozesse schlank zu halten. In Teil 1 hat Ihnen Dr. Wolfgang Richter die idealen Rahmenbedingungen und das Basismodell für bis zu acht Teams vorgestellt. In Teil 2 lernen Sie nun Less Huge kennen und erfahren, wie Sie mit sechs Maßnahmen beide Varianten einführen können. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Mit vielen Teams erfolgreich ein Produkt mit Scrum entwickeln - wie lässt sich das koordinieren? Zum Beispiel mit dem LeSS-Framework, das Sie dabei unterstützt, einen effizienten gemeinsamen Arbeitsmodus zu schaffen. In diesem ersten Teil des Zweiteilers erklärt Dr. Wolfgang Richter die Rahmenbedingungen und Regeln für bis zu acht Teams, im abschließenden zweiten Teil die Variante mit mehr als acht Teams sowie die Maßnahmen zur erfolgreichen Einführung. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Bei der Entwicklung eines neuen Produkts fällt es Projektteams manchmal schwer, die Sicht des Kunden einzunehmen. Abhilfe schafft das Product Canvas: Es zerlegt Anforderungen in ihre grundlegenden Bestandteile und bildet diese in Form eines vorstrukturierten Plakats ab. Agile Coach Benjamin Seidler zeigt, wie ein agiles Team dieses Canvas erstellt und damit im Projektverlauf jederzeit flexibel auf sich ändernde Anforderungen reagiert. mehr

3.8
5 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Das Zusammenwirken zahlreicher Fachplaner im komplexen Bauplanungsprozess kann durch das traditionelle Vorgehen nach dem Wasserfallmodell nicht mehr angemessen gemanagt werden. Flexibilität in interdisziplinären Planungsteams kann nur durch Agilität erzielt werden. Dr. Selim Tugra Demir und Patrick Theis stellen das Agile Design Management (ADM) vor, bei dem Scrum auf die Planungsphase von Bauprojekten angewendet wird. ADM ist ein hybrider Multi-Scrum-Ansatz, mit dem auch große, unterschiedlich arbeitende Planungsteams effizient koordiniert werden können. So werden Fehlplanungen reduziert, Konflikte zwischen den Beteiligten vermieden und die Zufriedenheit des Bauherrn steigt. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (17 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Agile Vorgehensmodelle, wie Scrum oder Kanban, regeln die Zusammenarbeit innerhalb von kleinen agilen Entwicklerteams. Wenn jedoch mehrere agile Teams zusammenarbeiten, ist ein größeres Rahmenwerk notwendig. Patrick Daut erklärt in seinem Artikel die Besonderheiten von vier verschiedenen Frameworks zur Skalierung agiler Teams, erläutert Möglichkeiten und Grenzen und zeigt auf, auf welche Aspekte Sie bei der Auswahl des passenden Frameworks achten sollten. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Teams, die von klassischer Projektarbeit auf Scrum umstellen, müssen nicht nur Rollen, Artefakte und Meetings einführen. Der Wechsel vom klassischen zum agilen Projektmanagement geht auch mit großen Veränderungen in der Zusammenarbeit einher. Wie Sie den Wechsel trotzdem erfolgreich meistern, erklärt Stefan Willuda. Er schlägt einen Fahrplan vor, mit dem der Umstieg in einfachen Schritten gelingt. mehr

4
4 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Schneller entwickeln, innovativer werden und flexibel auf Marktanforderungen reagieren – das sind die Herausforderungen für Unternehmen, um die zunehmende Komplexität in den Griff zu bekommen. Der Weg zu einer solchen "Agilisierung" beginnt mit einer Neuorientierung: Es geht darum, in Ergebnissen und Lösungen zu denken statt in Aufgaben, Hürden und Problemen. Heinz Erretkamps skizziert einen pragmatischen und lösungsorientierten Ansatz für eine agile Transformation, mit der Unternehmen vom Reagieren zum Agieren kommen. mehr

4
15 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Die Kombination von PRINCE2 und Scrum ermöglicht es, die Vorteile agiler und traditioneller Vorgehensweisen im selben Projekt auszunutzen. Thorsten Albers und Dr.-Ing. Stefan Hilmer zeigen im zweiten Teil ihres Beitrags, wie Prozessmodell und Projektorganisation in einem solchen Hybridmodell aussehen können. Anhand eines Praxisbeispiels beschreiben sie den konkreten Ablauf eines mit PRINCE2 und Scrum hybrid gemanagten Projekts. Die vorgestellte Lösung erlaubt gleichzeitig ein selbstorganisiertes Arbeiten des Entwicklungsteams und eine traditionelle Projektsteuerung durch das Unternehmen. mehr

4.2
5 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Agile Methoden können auch im Maschinenbau sinnvoll und nützlich eingesetzt werden – behaupten Philipp Hecker und Prof. Dr. Arthur Kolb. Mit "Agile Engineering" stellen die Autoren ein neues Managementkonzept vor, das den agilen Führungsstil auf das konservative Managementumfeld des Maschinenbaus überträgt. Anhand zweier Beispiele beschreiben sie erste, prototyphafte Erfahrungen mit diesem innovativen Ansatz. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl das Projektziel gut erreicht als auch die Mitarbeitermotivation auf diese Weise spürbar gesteigert wurde. mehr

3
5 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Um die Vorteile agiler und traditioneller Vorgehensweisen im selben Projekt ausnutzen zu können, müssen sie so kombiniert werden, dass sie ihre Stärken weiter zur Geltung bringen können. Thorsten Albers und Dr.-Ing. Stefan Hilmer zeigen auf, wie sie PRINCE2 und Scrum in einem hybriden Vorgehensmodell integrieren. Im ersten Teil ihres Beitrags demonstrieren sie, dass die Prinzipien, die Rollenbeschreibungen und die Prozessmodelle von PRINCE2 und Scrum harmonieren, so dass sie mit nur geringen Anpassungen aneinander gekoppelt werden können. mehr

3.75
8 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Die Euphorie bei der Einführung von Scrum ist oft groß – verspricht man sich doch von Scrum eine höhere Wirtschaftlichkeit und innovativere Produkte. Doch in manchen Fällen macht sich schnell Ernüchterung breit. Die angestrebten Effekte lassen sich nicht realisieren, Scrum gilt nach kurzer Zeit als gescheitert. Marc Bleß stellt vier typischen Ursachen für das Scheitern vor und beschreibt einen pragmatischen Ansatz, um das Problem an der Wurzel zu packen. mehr

4.588235
17 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Im ersten Teil haben Sie erfahren, was es bei der Vorbereitung und Planung von Scrum in SAP-Projekten zu berücksichtigen gilt. In diesem abschließenden zweiten Teil zeigen Claus Kolb und Rüdiger Lühr, auf was das Scrum-Team bei der Projektdurchführung achten sollte. Zudem geben die Autoren einen Ausblick, wie sich der Einsatz von Scrum in SAP-Projekten weiter optimieren lässt. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Für IT-Projekte bringt die Scrum-Methodik viele Vorteile, der Einsatz in SAP-Entwicklungsprojekten scheint daher naheliegend. Doch in der Praxis bestehen hier einige Herausforderungen. So birgt z.B. die Arbeit an SAP-Objekten gewisse Tücken, die es beim Scrum-Einsatz zu berücksichtigen gilt. Claus Kolb schildert in diesem zweitteiligen Beitrag seine Praxiserfahrungen und gibt Empfehlungen, die den Einsatz von Scrum in SAP-Projekten vereinfachen. mehr

4.833335
6 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tech Link