GPM / IPMA

IPMA Competence Baseline, ProjektManager, Weiterbildung, Zertifizierung

8 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Fachbeitrag

Die Konvergente Beratung verbindet traditionelles Projektmanagement mit Change Management, um nachhaltigen Projekterfolg zu erzielen. Gabriele Danzebrink und Matthias Eberspächer präsentieren diesen Beratungsansatz anhand eines realitätsnahen Beispiels. Im zweiten Teil stellen sie zunächst den Interventionsplan vor, der traditionelles und systemisches Vorgehen integriert. Anschließend beschreiben sie, wie es gelingt, die Systemänderung beim Kunden zu implementieren und dauerhaft zu verankern. Damit der Projektleiter auch zum Prozessbegleiter wird, muss er acht Dilemmata überwinden. Die Autoren geben abschließend Denkanstöße, wie Projektleiter auf dem Weg zum konvergenten Berater diese Herausforderungen in Angriff nehmen können. mehr

3
4 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Projekte streben nach Veränderung – Linienorganisationen nach Stabilität. Deshalb reicht es nicht, das Projekt traditionell zu steuern. Zusätzlich sind Maßnahmen im Projektumfeld für den Projekterfolg erforderlich. Für dieses Spannungsfeld zwischen reinem Projektmanagement und Change Management bietet sich die "Konvergente Beratung" an. Diese erweitert das operative Projektmanagement mit Elementen der systemischen Organisationsberatung. Gabriele Danzebrink und Matthias Eberspächer stellen die Konvergente Beratung anhand eines realitätsnahen Beispiels vor. Im ersten Teil leiten sie die Notwendigkeit der Konvergenten Beratung her und beschreiben, wie ein konvergenter Berater Auftragsklärung und Bestandsaufnahme durchführt. mehr

3.5
2 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

29 Kompetenzen benötigen Projekt-, Programm- und Portfoliomanager gemäß der im Oktober 2015 verabschiedeten IPMA Individual Competence Baseline 4th Version (ICB4). Die International Project Management Association (IPMA) hat mit der ICB4 die Grundlage ihres vierstufigen Zertifizierungssystems vollständig überarbeitet. So berücksichtigt sie jetzt z.B. explizit die drei Ebenen Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement. Dr. David Thyssen, Mitglied des Autorenteams, stellt die Neuerungen vor und gibt einen Ausblick auf die Änderungen bei den IPMA-Zertifizierungen. mehr

4.666665
9 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Für die Schweizer Litex AG wurde professionelles Projektmanagement zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil und damit zur Chefsache. Das Mittelstandsunternehmen bietet kundenspezifische Anlagen für die Außenwerbung an und muss sich der wachsenden internationalen Konkurrenz stellen, deren Preise es nicht unterbieten kann. Verkaufsentscheidendes Argument ist daher die Fähigkeit der Litex AG, das Projektmanagement für ihre Kunden zu übernehmen und für eine reibungslose Projektdurchführung zu sorgen. Sasha Petschnig beschreibt, wie er zunächst Projektmanagement als Kernkompetenz des Unternehmens einführte und anschließend die Litex AG der Zertifizierung nach IPMA Delta® unterzog. Er schildert, wie das Assessment nach IPMA Delta® ablief und welchen Mehrwert es für sein Unternehmen brachte. Für ihn als Geschäftsführer ist das wertvollste Ergebnis der Zertifizierung eine strategische Road Map zur Weiterentwicklung des Projektmanagements. mehr

4.714285
14 Leserbewertungen | Artikel (16 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Projektmanager, die eine Zertifizierung anstreben, benötigen eine fundierte Entscheidungshilfe für die Wahl des passenden Zertifizierungssystems. Im ersten Teil zeigte Barbara Brecht-Hadraschek, wie sich die drei wichtigsten Projektmanagement-Zertifizierungen auf dem internationalen Markt inhaltlich unterscheiden. In diesem zweiten und abschließenden Teil stellt sie Zulassungsbedingungen, Zeitaufwand, Kosten sowie Gültigkeit der verschiedenen Zertifikate von PMI, IPMA und PRINCE2 einander gegenüber. mehr

4.875
8 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Wer im Projektmanagement Karriere machen will, muss sich auch mit dem Thema Zertifizierung beschäftigen. Denn neben fachspezifischen Aus- und Weiterbildungen sind Personenzertifikate wichtige Karrierebausteine, die nicht nur die eigenen Projektmanagement-Kompetenzen belegen, sondern sich auch positiv auf das Gehalt auswirken, wie die Gehaltsstudie 2013 der GPM zeigt. Doch welcher Zertifizierungsstandard passt für einen selbst am besten? Barbara Brecht-Hadraschek gibt in diesem zweiteiligen Beitrag einen aktuellen Überblick über die drei wichtigsten Systeme auf dem internationalen Markt und liefert damit eine fundierte Entscheidungshilfe für Projektmanager, die eine Zertifizierung anstreben. mehr

4.416665
24 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Mit Veröffentlichung der "IPMA Organisational Competence Baseline" (IPMA OCB) Ende September 2013 beschritt die International Project Management Association (IPMA) einen neuen Weg im Projektmanagement. Die IPMA OCB beschreibt und spezifiziert die Kompetenzen von Organisationen, die diese benötigen, um ihre Strategien mit Projekten erfolgreich umzusetzen. Reinhard Wagner stellt die Herangehensweise der IPMA OCB vor, erläutert an Beispielen ihre Inhalte, zeigt die Verbindung zum Reifegradmodell IPMA Delta auf und vergleicht die IPMA OCB mit entsprechenden Standards des PMI. mehr

4.375
8 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Was ist eigentlich Projektmanagement-Kompetenz? Die International Project Management Association (IPMA) sieht es als ihre zentrale Aufgabe, diese Frage zu beantworten, und liefert in der so genannten IPMA Competence Baseline (ICB) eine umfassende Definition. Nach knapp zweijähriger Entwicklungsarbeit verabschiedete die IPMA im März 2006 die Competence Baseline in der dritten und grundlegend erneuerten Version (ICB 3.0). Dr. Georg Angermeier beleuchtet die Neuerungen und die Konsequenzen für die darauf basierende IPMA-Zertifizierung. mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tech Link