PRINCE2

PRINCE2-Prozessmodell, Weiterbildung, Zertifizierung

9 Ergebnisse
Anzeige
Artikel und Tipps
Fachbeitrag
Die Produktbasierte Planung nach PRINCE2
Teil 2: Produktflussdiagramm, Produktbeschreibungen und Projektplan

Mit der Produktbasierten Planung (PBP) stellt PRINCE2 eine Technik zur Verfügung, die allgemein verwendbar ist. Im zweiten Teil dieses Beitrags beschreibt Dr. Georg Angermeier, wie Sie ein Produktflussdiagramm erstellen und wie das Zusammenspiel von Produktstrukturplan, Produktflussdiagramm und Produktbeschreibungen größtmögliche Sicherheit für eine vollständige Leistungsbeschreibung bietet. Darüber hinaus erklärt der Autor, wie aus den Ergebnissen der Produktbasierten Planung ein traditioneller Ablaufplan entsteht. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Die Produktbasierte Planung nach PRINCE2
Teil 1: Produktbeschreibung und Produktstrukturplan

Mit der Produktbasierten Planung (PBP) stellt PRINCE2 eine Technik zur Verfügung, die allgemein verwendbar ist. Ihr besonderer Reiz besteht darin, dass sie die vom Projekt zu erbringenden Leistungen in den Mittelpunkt des Planungsprozesses stellt. Dr. Georg Angermeier stellt Ihnen in diesem zweiteiligen Beitrag die Produktbasierte Planungstechnik anhand eines einfachen Beispiels vor und erläutert, warum die PBP sowohl für Klarheit über den Leistungsumfang des Projekts sorgt als auch eine realistische Einschätzung des Projektfortschritts ermöglicht. Im ersten Teil zeigt er, was eine Produktbeschreibung enthalten muss und wie man einen Produktstrukturplan im Rahmen der PBP erstellt. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (13 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Projekte, Programme, Portfolios
P3O - Leitfaden für eine gut strukturierte Projektlandschaft

Das britische Office of Government Commerce veröffentlichte 2008 die Richtlinie "Portfolio, Programme and Project Offices" (P3O). Dieser Leitfaden beschreibt mit Hilfe von Best Practices, wie Projekte, Programme, Projektportfolios und das Tagesgeschäft eines Unternehmens aufeinander abgestimmt und mit möglichst großer Wirksamkeit gesteuert werden können. Die Richtlinie ist flexibel gestaltet und liefert Anleitungen für ihre Anpassung an die unterschiedlichen Einsatzbedingungen. Martin Rother stellt den P3O-Leitfaden und die dazugehörigen Zertifizierungen im Überblick vor. mehr

3.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
PM-Zertifizierungen im Vergleich
Teil 2: Zulassung, Prüfung und Gültigkeitsdauer

Projektmanagement-Zertifizierungen können die berufliche Weiterentwicklung wesentlich fördern. Vor der Entscheidung für eine Zertifizierung ist es wichtig, sich einen umfassenden Überblick über die relevanten Anbieter und ihre Zertifizierungssysteme zu verschaffen. Barbara Brecht-Hadraschek geht im zweiten Teil dieser Artikelserie auf die jeweiligen Zertifizierungsvoraussetzungen und die teilweise sehr unterschiedlichen Zeitaufwände sowie Prüfungsablaufe ein. Außerdem liefert sie eine Übersicht über Kosten, Gültigkeitsdauer und Rezertifizierungsbedingungen. mehr

4
12 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Das neue PRINCE2 – Mit sieben Prinzipien Projekte managen

Das Vorgehensmodell PRINCE2:2009 steht ab Sommer 2009 zur Verfügung. In der aktualisierten Version werden Anforderungen von Anwendern aus aller Welt umgesetzt. Eine gestraffte Struktur der Prozesse und Wissensgebiete soll den Einsatz von PRINCE2 vereinfachen. Neu gestaltete Handbücher und zusätzliche Arbeitshilfen werden die Einführung und die alltägliche Projektarbeit nach PRINCE2 erleichtern. Stefanie Eilhardt gibt einen Überblick über das neue PRINCE2 und beschreibt, auf welche Neuerungen sich PRINCE2-Anwender einrichten müssen. mehr

3.714285
7 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
SPICE Zertifizierung im Projektmanagement mit PRINCE2

Entwicklungsprojekte im Bereich Automotive werden zunehmend komplexer. Damit steigen auch die Anforderungen der Automobilhersteller an ihre Zulieferer: Große Projekte mit Softwarekomponenten vergeben die Hersteller vorwiegend an Firmen, deren Prozesse der (Automotive-)SPICE-Norm entsprechen. Auch das Projektmanagement muss die SPICE-Norm erfüllen. Matthias Welge beschreibt, wie ein großer deutscher Automobilzulieferer seine PM-Prozesse auf den Prüfstand stellte und mit Hilfe des PM-Modells PRINCE2 an die Vorgaben von SPICE anpasste. mehr

4
4 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Projektmanagement mit PRINCE2
Der Business Case als zentrales Steuerungsinstrument

Ein Projekt lohnt sich für ein Unternehmen nur, wenn es mehr Nutzen bringt als es Kosten verursacht. Um das zu beurteilen, benötigt das Management eine Reihe von Informationen, die bei PRINCE2 in einem so genannten "Business Case" zusammengefasst werden. Dieser ermöglicht es, vor dem Start sowie im laufenden Projekt Entscheidungen über Fortführung oder Abbruch eines Projekts zu begründen. Martin Rother erläutert die Bedeutung des Business Case bei PRINCE2 und wie man mit ihm das Projekt steuert. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Veranstaltungsbericht
PRINCE2-Tag 2006: Britisches Management-Modell auf dem Vormarsch

PRINCE2 ist auf dem Vormarsch. Das aus Großbritannien stammende Management-Modell, ein prozessorientierter Handlungsrahmen für Projektmanagement, setzt sich international immer mehr durch. Auch in Deutschland wächst das Interesse: Auf dem zweiten PRINCE2-Tag, der Anfang Juli 2006 in Köln stattfand, konnten sich Anwender und Interessierte über die Anwendung von PRINCE2 in der Praxis informieren. Dr. Georg Angermeier hat die Tagung besucht und die Inhalte sowie die wichtigsten Hintergrundinformationen über PRINCE2 für Sie zusammengefasst. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Projektmanagement mit PRINCE2
Teil 2: Anwendung in einem IT-Projekt

Nachdem im ersten Teil die Grundzüge der Projektmanagement-Methode PRINCE2 vorgestellt wurden, beschreibt dieser abschließende zweite Teil die praktischen Erfahrungen mit PRINCE2 beim Projekt "ProCon", einem Projekt zur Einführung eines Content Management-Systems (CMS) bei der Fraport AG. Dabei werden Prozessmodell und Projektmanagement-Organisation nach PRINCE2 ausführlich dargestellt. mehr

4
1 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)