Gemeinsam auf Wachstumskurs: godesys gewinnt Wahring & Co. Media als Neukunden

(02.10.2018)

Das Potenzial der Digitalisierung für exzellente Geschäftsprozesse nutzen – mit diesem Ziel hat die Wahring & Co. Media GmbH, Agentur für strategisches Personalmarketing aus Hamburg, nach einer neuen flexiblen ERP-Lösung gesucht. Fündig geworden sind die Spezialisten für Recruiting, Employer Branding, Google Ads & SEO zur Personalgewinnung bei den Mainzer ERP-Experten von godesys. Neben der hohen Flexibilität ihrer Geschäftssoftware punkteten die Systemanbieter mit vielfältigen mobilen und digitalisierten Funktionen sowie seinem Continued Innovation-Ansatz. Dieser verschafft dem Kunden die Option, Lösungen inklusive Wartung, Updates sowie Upgrades in Anspruch zu nehmen und so immer die jeweils neueste Version der Software nutzen können.

 

Als Dienstleister übernimmt Wahring unter anderem jährlich bis zu 12.000 Stellenausschreibungen für Kunden und platziert diese systematisch in Job-Portalen. Dieser Aufgabenbereich soll in Zukunft mit dem ERP von godesys bearbeitet werden. Beim Kontaktmanagement macht sich insbesondere die integrierte CRM-Funktionalität bezahlt. Auf dieser Basis kann die Agentur ihre Kunden künftig noch effizienter mit neuen Themen ansprechen, Rahmenaufträge verwalten sowie einzelne Stellenausschreibungen handhaben. Auch bei Tätigkeiten wie Datenübernahme, Reportgestaltung, Masken-Customizing und dem Handling von XML-Schnittstellen profitiert Wahring von der flexiblen Systemarchitektur von godesys. Ebenso vereinfacht die Finanzbuchhaltung im godesys ERP Standardabläufe bei Wahring erheblich: Verbuchungen müssen nicht mehr händisch oder über Schnittstellen vorgenommen werden, sondern lassen sich unkompliziert ins System integrieren.

 

Fokus auf ganzheitlicher Prozessexzellenz

„Als sich zeigte, dass unsere alte Datenverwaltung nicht mehr kompatibel mit unseren Wachstumsplänen war, sind wir auf das Lösungsangebot von godesys aufmerksam geworden“, erklärt Bernd-Christoph Wahring, Inhaber und Geschäftsführer der Wahring & Co. Media GmbH. „Durch die mobile Integration von Apps können wir die Kommunikation auf digitaler Ebene vom Einkauf bis zum Vertrieb ganzheitlich aus einem System heraus betreiben – ein großes Plus für unser Geschäftsmodell.“ Zudem sorgt das regelbasierte Workflow-Konzept von godesys dafür, dass im ERP-System dokumentierte und implementierte Prozesse vorliegen und neue Mitarbeiter schneller einsteigen können.

 

Mit einer Vielzahl von Features, die zielgerichtet Anforderungen in der Dienstleistungsbranche adressieren, erweist sich die flexible ERP-Lösung von godesys als ideales Tool für den Einsatz bei Wahring. Neben einer transparenten und anwenderfreundlichen Benutzerführung durch integrierte Workflows leistet die Software wertvolle Unterstützung bei der Koordination komplexer Dienstleistungsprozesse. Von Vertriebssteuerung, Projektmanagement, Marketing, Kapazitätsplanung bis zu Service- und Hotline-Leistungen sowie individuellen Vertragsmodellen unterstützt die Lösung alle Prozesse moderner Dienstleister und bietet zudem auch mobile Prozessunterstützung. Für die Zukunft ist bei Wahring bereits die Option eines integrierten Dokumentmanagementsystems angedacht. Ziel wäre es hierbei, Rahmenverträge und das zugehörige Dokumentmanagement auf einer Oberfläche zu kombinieren – eine weitere Anforderung, die godesys ERP aufgrund seiner hohen Flexibilität erfüllt.

 

„Unsere Erfahrung als ERP-Anbieter zeigt: Wer sich unvoreingenommen und kreativ auf die Chancen der Digitalisierung einlässt, erhält Zugang zu einer ganzen Bandbreite von Lösungsoptionen, die das existierende Geschäftsmodell perspektivisch bereichern“, kommentiert Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der godesys AG. „Hierfür ist Wahring & Co. Media ein Musterbeispiel. Wir konzentrieren uns mit vollem Einsatz darauf, den eingeschlagenen Wachstumskurs gemeinsam mit unserem Neukunden zu beschreiten.“

 

Weitere Informationen über die flexiblen ERP-Lösungen von godesys finden sich unter http://www.godesys.de.

 

Info:
Tech Link