Marktforschungsunternehmen bewertet Planview als Marktführer für Portfoliomanagement und strategische Planungs-Tools

(23.03.2015)

Planview wurde als "Leader", der höchstmöglichen Bewertung, in drei neuen Wave-Reports von Forrester Research eingestuft. Die Studien bewerteten Portfoliomanagement-Lösungen für Technologiemanagement und Business Technology (BT) sowie strategische Planungswerkzeuge. Letztere hat Forrester zum ersten Mal evaluiert. Das Ziel der Forrester Wave-Studien ist es, Entscheider– in diesem Fall Enterprise-Architekten, Business-Technology-Strategen sowie Portfoliomanager und Experten aus dem Projektmanagement Office (PMO) - bei der Auswahl geeigneter Anbieter für ihre Anforderungen zu unterstützen.

"Seit mittlerweile 25 Jahren konzentriert sich Planview auf Lösungen für Portfolio- und Ressourcenmanagement. Wir sind stolz darauf, in allen fünf Wave-Segmenten zu den führenden Anbietern zu zählen und glauben, dass die Ausweitung dieser Marktforschungsstudien nachdrücklich unser Engagement für unsere Kunden in diesem wachsenden Markt bestätigt", sagt Patrick Tickle, Chief Product Officer bei Planview. "Wir denken, dass die Studien zur strategischen Planung neue Möglichkeiten erschließen und das wachsende Marktinteresse an einem Gebiet widerspiegeln, in das unser Unternehmen seit Jahren investiert hat."

Wie das Verknüpfen von Strategie und Umsetzung durch unternehmensübergreifende Planungsfunktionen erleichtert wird, findet man laut Planview als Thema in allen drei Forrester-Studien, in denen die fünf Wave-Segmente beschrieben werden. Die Verfasser der Berichte sind Margo Visitacion und Gordon Barnett mit Alex Cullen und Abigail Komlenic. Zum Beispiel heißt es in "The Forrester Wave: Portfolio Management Tools für die BT-Agenda", einem am 13. März 2015 verfassten Report: "Im Zeitalter des Kunden müssen Unternehmen und ihre Technologieanbieter einen umfassenden wie detaillierten Überblick über die strategischen sowie operativen Pläne besitzen, um kritische Ressourcen denjenigen Maßnahmen zuweisen zu können, die notwendig sind, damit sie ihre Kunden gewinnen, bedienen und behalten können."

Unterscheidung der "Leader"

Technology Management (TM) Portfolio Management Tools:

Planview wurde als einer der "Leader" in der Studie "The Forrester Wave: Portfolio-Management für die Tech Management Agenda, Q1 2015", positioniert, die am 18. März 2015 veröffentlicht wurde.

In dieser Kategorie rät Forrester den IT-Management-Experten auf Zugriffsmöglichkeiten, Erweiterbarkeit und Integration als wichtige Unterscheidungsmerkmale zu achten: "Eine Standalone-Planungstechnologie nach dem Bottom-up-Prinzip kann die Bedürfnisse der Technologiemanagement-Führungskräfte nicht mehr effektiv unterstützen. Erweiterbare Lösungen mit schlanken Integrationsfunktionen, die hybride Praktiken für die Planung und Bereitstellung in einer intuitiven Benutzeroberfläche unterstützen, sind die maßgeblichen Kriterien dafür, welche Anbieter eine führende Position einnehmen werden."

Business Technology (BT) Portfolio Management Tools:

Planview wurde als "Leader" in der Studie "The Forrester Wave: Portfolio Management Tools For The BT Agenda, Q1 2015," bewertet, die am 18. März 2015 veröffentlicht wurde.

Der Bericht rät Enterprise Architecture- und PMO-Experten, dass die folgenden Funktionen die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zwischen den Anbietern in diesem Bereich darstellen: „Verbesserte Echtzeit-Analysen, Collaboration sowie Self-Service-Planung und der Zugriff auf Metadaten sind die maßgeblichen Kriterien für die führenden Anbieter. Unternehmen, die diese Funktionen mit einer einfachen und intuitiven Benutzerschnittstelle ausstatten, können ihren Kunden erfolgreich Lösungen anbieten, mit denen diese Marktchancen identifizieren sowie Messgrößen für Performance-Management transparent auswerten können."

Strategische Planungs-Tools:

Laut der Studie "The Forrester Wave: Strategic Planning For The BT Agenda, Q1 2015", die am 13. März 2015 veröffentlicht wurde, ist Planview als "Leader" in allen drei Wave-Segmenten eingestuft worden, die Business Technology-Strategen, Enterprise-Architekten und Portfoliomanager betreffen.

Im Hinblick auf Business Technology-Strategen sagt Forrester: "Um sich bietende Chancen nutzen oder Kundenwünsche erfüllen zu können, müssen Unternehmen agil sein. Agilität setzt voraus, dass sie einen transparenteren Einblick in den strategischen Planungsprozess haben und auf eine breite Palette von Performance-Daten zugreifen können, um ihre Entscheidungen verbessern zu können." Unternehmen sollten sich konzentrieren auf "einfachen Zugang zu Informationen, eine enge Integration mit der Umsetzung und mit anderen Systemen und darüber hinaus Agilität durch echtzeitgestützte Zusammenarbeit und Feedback", um Unterschiede zwischen den führenden Anbietern aufzuzeigen.

Über Planview Enterprise

Unternehmen können mit Planview Enterprise über eine zentrale Plattform die Planung und Umsetzung von Portfolios – einschließlich der Investitionen, Projekte, Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen – integrieren. Einzigartige Analysen und Berichte eröffnen den Anwendern eine transparente Sicht, um die richtigen Entscheidungen  zu treffen. Durch die Kombination von Planview Enterprise und der kürzlich erworbenen Project Collaboration Software von Projectplace, können Unternehmen ein integriertes Portfolio verwalten, das die wesentlichen Arbeitstypen umfasst und einen Überblick darüber gewinnen, wie alle Ressourcen unternehmensweit genutzt werden.

Interessenten können hier eine Kopie des Berichts herunterladen: “The Forrester Wave™: Portfolio Management For The Tech Management Agenda, Q1 2 015”

Info: Planview GmbH - www.planview.de
Aktuelle Pressemitteilungen von Planview GmbH
Informationen im Marktplatz zur Planview GmbH
Tech Link