Projektmanagement praktisch erfahren – Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin organisieren fünftes Benefizturnier »Blue Ant Cup«

(21.08.2013)

Am 18. September 2013 findet zum fünften Mal das erfolgreiche Benefiz-Beachvolleyballturnier »Blue Ant Cup« statt – organisiert und durchgeführt von Studierenden der HU. Das Turnier beginnt um 15 Uhr auf den Feldern von Beach Mitte und ist für Zuschauer kostenfrei zugänglich.

Für die Veranstaltung kooperieren die proventis GmbH und das Career Center der Humboldt-Universität zu Berlin (HUB) bereits zum fünften Mal in Folge, um Studierenden die Grundlagen des Projektmanagements praktisch zu vermitteln. Die Erlöse des Turniers gehen wie in den vergangenen Jahren zur Hälfte an einen gemeinnützigen Berliner Verein, in diesem Jahr an das ambulante Kinderhospiz Berliner Herzen e.V.

Die Praxis-Lehrveranstaltung des Career Centers der HUB umfasst 6 Wochen. In diesem Zeitraum wird das Beachvolleyballturnier von den Studierenden transparent und in Phasen unterteilt geplant. Durchführung und Gestaltung des Events erfolgen in Anlehnung an die Prozesse des Projektmanagements. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist die erfolgreiche Umsetzung des Turniertages und bildet den Abschluss des Projektes. Studierende verschiedener Fachrichtungen erhalten durch diese Lehrveranstaltung die Möglichkeit, praxisorientierte Zusatzqualifikationen zu erwerben und Erfahrungen in der Projektarbeit zu sammeln.

Unternehmen aus der Region Berlin und Brandenburg sind eingeladen, das Event sowohl spielerisch als auch finanziell zu unterstützen. Dazu kann jedes Unternehmen bis zum 14. September ein festes Team aus zwei Personen für das Turnier anmelden.

Informationen zur Anmeldung finden sich auf der Homepage der proventis GmbH. Sponsoren wenden sich direkt an studenten@proventis.net. Der Einlass für Zuschauer ist kostenfrei.
 

Info: proventis GmbH - http://www.proventis.net
Aktuelle Pressemitteilungen von proventis GmbH
Informationen im Marktplatz zur proventis GmbH
Tech Link